• Gut 2,0
  • 2 Tests
71 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­sor­gung: Fest ver­bau­ter Akku
Touch­s­creen: Nein
Herz­fre­quenz­mes­ser: Nein
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suunto Ambit3 Sport im Test der Fachmagazine

  • Dauertest: 4 von 5 Sternen

    100 Produkte im Test

    „... Anfänglich nutzte ich die Ambit3 nur zum Laufen, mittlerweile weiß ich sie auch beim Schwimmen zu schätzen. Sie zeigt mir auf dem Startdisplay an, wie viel ich am Tag schon geleistet habe – eigentlich sehr motivierend ... Die Bedienung ist nicht immer ganz einleuchtend – ich muss immer wieder die lange Betriebsanleitung studieren. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Pro: Sehr funktionsreiche GPS- und Pulsuhr mit großem Display und sehr guter Ergonomie.
    Kontra: Bedienung teils gewöhnungsbedürftig und nur auf Englisch, hoher Akkubedarf im GPS-Modus.“

zu Suunto Ambit III Sport

  • Suunto Ambit3 Run Watch - Einheitsgröße
  • Suunto Ambit3 Sport Sapphire Laufuhr Herzfrequenzuhr Navigationsuhr

Kundenmeinungen (71) zu Suunto Ambit3 Sport

4,2 Sterne

71 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
46 (65%)
4 Sterne
8 (11%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
8 (11%)

4,2 Sterne

71 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Suunto Ambit III Sport

Hoch­wer­tige Mul­tisport­uhr mit Blue­tooth

Die Ambit3 Sport von Suunto ist eine GPS-Sportuhr, die neben hochwertiger Trainingsaufzeichnung und -analyse nun auch per Bluetooth eine Verbindung mit dem Smartphone herstellt.

Im Moment nur mit iOS-Geräten kompatibel

Wer auf der Suche nach einer sowohl schicken als auch praktischen Multisportuhr ist, der sollte mal einen genaueren Blick auf das Nachfolgemodell der Ambit2 werfen. Bereits der Vorgänger konnte in professionellen Prüfungen und bei den Kunden überzeugen. Mit der neuen Version kommen drei Änderungen: Kompatibilität mit der App Movescount, Anzeige der Erholungsphasen sowie ein überarbeitetes Design. Die GPS-Uhr eignet sich für viele Sportarten. So kann sie zum Beispiel von Läufern und Radfahrern zum Aufzeichnen und Optimieren der Trainingserfolge verwendet werden. Natürlich finden auch Schwimmer und Triathleten einen sinnvollen Begleiter in der Sportuhr, denn sie ist wasserdicht und kann auch im Wasser oder unter Dusche getragen werden. Durch die neue Bluetooth-tauglichkeit muss man nicht mehr warten, bis man einen Laptop zur Hand hat. Die Trainingsanalyse kann unterwegs stattfinden. Zudem erlaubt die App, kleinere Änderungen an der Uhr vorzunehmen (Displayhelligkeit verstellen). Pfiffig: Movescount erstellt mit Hilfe von Nasa-Software kleine Filme über die erbrachten Leistungen.

Praxistaugliche Neuerungen?

Wer neben den gewohnten Funktionen einer Multisportuhr (Distanz- und Geschwindigkeitsmesser, Kalorienzähler, Intervalltraining, Stoppfunktion, Uhrzeit und Rundenzähler) großen Wert auf Smartphone-Features und Social Media legt, der wird in dem vorliegenden Modell eine gelungene Weiterentwicklung des Vorgängers sehen. Wer allerdings ohne Bluetooth, App und einem neuen Design auskommt, der kann durchaus auch noch zu der älteren Variante greifen. Die stylische GPS-Sportuhr ist bei Amazon bereits erhältlich – erschwinglich ist sie aber nicht. Interessierte müssen knapp 349 EUR auf den Tisch legen. Wer zusätzlich einen Brustgurt benötigt, zahlt sogar noch etwas mehr. Ärgerlich: Zur Zeit ist die Uhr nur mit iOS-Geräten kompatibel.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Suunto Ambit3 Sport

Alarm/Wecker fehlt
Datumsanzeige fehlt
Optionales Zubehör Brustgurt
Schlummerfunktion fehlt
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit fehlt
Akkuladestatus fehlt
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler vorhanden
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
W.I.N.D. fehlt
Höhenmessung vorhanden
Akku
Solarbetrieb fehlt
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Display
Beleuchtung fehlt
Farbdisplay vorhanden
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Pulsmessung per Brustgurt vorhanden
Pulsmessung am Handgelenk vorhanden
Pulsoximeter (Blutsauerstoff) vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler fehlt
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren vorhanden
Schwimmen/Tauchen vorhanden
Golf fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining vorhanden
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gewicht 80 g
Gehäusegröße
Höhe 1,6 cm
Breite 5 cm
Tiefe 5 cm
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Spritzwasserschutz fehlt
Wasserdicht vorhanden
Tauchtiefe 50 m
Glasmaterial Mineralkristall
Armbandmaterial Silikon

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: