Telekom Speedphone 51 Test

(Bluetooth-Telefon)
Speedphone 51 Produktbild
Gut
2,2
1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • Gesprächszeit: 20 h
  • Anrufbeantworter: Nein
  • Mobilteil: Ja
  • Schnurlos: Ja
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Gut (2,2)

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2018
    Produkt: Platz 1 von 6
    Seiten: 5

    „gut“ (2,2)

    Telefonieren (30%): „gut“ (2,5);
    Anrufbeantworter (15%): entfällt*;
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Akku (15%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,9);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7).

    * Im Netz der Telekom ist eine Sprachbox als Anrufbeantworter verfügbar.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Telekom Speedphone 51

  • Telekom 40316578 Speedphone 51 Premium-Telefon Braun

    Telekom Speedphone 51

  • Deutsche Telekom Speedphone 51 ebenholz

    Nutzung exklusiv am : Speedport W723V, W724V, W921V, HybridTon: HD Voice und FreisprechenUmwelt: FULL ,...

  • Telekom 40316578 Speedphone 51 Premium-Telefon Braun

    Telekom Speedphone 51

  • Deutsche Telekom Telekom Speedphone 51 Zusatz-Mobilteil braun

    Für mehr Kommunikation in Ihrem Alltag! Das brillante Zusatz - Mobilteil Speedphone 51 von Telekom überzeugt durch sein ,...

  • Telekom Telefon analog schnurlos »Speedphone 51«, Schwarz-Braun

    Das Speedphone 51 ist das komfortable Premium - Telefon für die Nutzung an Speedport - Routern mit DECT - CAT - iq (2. ,...

  • Deutsche Telekom Telekom Speedphone 51 schwarz

    Mobilteil schnurlos Display: 2. 2 Zoll, 220x176 Pixel, 65. 536 Farben Telefonbuch: 100 Einträge Anrufliste: ,...

Hilfreichste Meinungen (9) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

Deutsche Telekom Speedphone 51

Mobilteil mit Bluetooth-Funktion für die Nutzung direkt am Router

Stärken

  1. kann bei voller Funktionalität direkt am Router angemeldet werden
  2. sehr einfache Einrichtung und Menü-Navigation
  3. Bluetooth für Anschluss von Headsets

Schwächen

  1. nur mittelmäßige Sprachqualität
  2. recht langsame Menüreaktionen
  3. geringere Funkreichweite

Mit dem Speedphone 51 gibt es von der Telekom ein IP-Telefon, welches direkt an einem Router angeschlossen werden kann – ohne Umweg über eine Basisstation. Vor allem an Speedport-Routern funktioniert dies ganz hervorragend, gegenüber der Anmeldung an einer Basisstation müssen keine Funktionalitäten vermisst werden. Bei Routern anderer Hersteller kann es naturgemäß Einschränkungen geben, bislang zeigen sich die Nutzer aber sehr zufrieden. Herausragendes Merkmal des Speedphone 51 ist dabei die Integration einer Bluetooth-Schnittstelle, über welche auch kabellose Headsets verwendet werden können. Dank seiner Hörgeräte-Kompatibilität und größeren Bedienelemente kann das Telefon auch gut von älteren Anwendern genutzt werden. Aufgrund einer eingeschränkten Funkreichweite sollte die Wohnung aber nicht zu groß ausfallen.

Datenblatt zu Telekom Speedphone 51

3,5-mm-Klinke fehlt
Analog vorhanden
Anrufbeantworter fehlt
Anrufer-Sperrliste fehlt
Babyphone vorhanden
Bluetooth vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
Gesprächszeit 20 h
HD-Telefonie fehlt
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
IP fehlt
ISDN fehlt
Mobilteil vorhanden
Nachtmodus fehlt
Notruffunktion fehlt
Outlook-Synchronisation fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Seniorentelefon fehlt
Standby-Zeit 200 h
Strahlungsarm vorhanden
Video-Telefonie fehlt
WLAN fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40316578

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Telefonie total am Mac MAC LIFE 12/2005 - Eine weitere Mac-fähige Lösung, ebenfalls für größere Anlagen, hat der Starnberger CTI-Software-Hersteller Estos im Programm. Der ProCall Enterprise-Klient läuft bei installiertem Java-Browser-Plug-in auch unter Mac OS X. Nutzer können damit ihren Telefonstatus bestimmen und weitere Dienste nutzen. Anrufbeantworter, Rufmanager, VoiceMail Eine Telefonanlage ohne Rufaufzeichnungssystem ist wie ein Auto ohne Räder – zumindest fast. …weiterlesen


Zu Hause telefonieren test (Stiftung Warentest) 4/2018 - Garantiert ist HD nur, wenn beide Partner im selben Netz telefonieren. Gute schnurlose HD-Telefone sind schon um 35 Euro zu haben, das Panasonic KX-TGQ 200 zum Beispiel. Es hat aber nur ein Schwarz-Weiß-Display mit relativ grober Matrixanzeige. Schicker ist das Speedphone 11 der Telekom. Mit seinem sehr gut lesbarem Farbdisplay und dem übersichtlichen Tastenfeld ist es sogar bedingt für Senioren geeignet. Eine Notruffunktion oder ein Lichtsignal bei Anrufen fehlt allerdings. …weiterlesen