Telekom Sinus 605 2 Tests

Sinus 605 Produktbild
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ana­log Ja  vorhanden
  • IP Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Telekom Sinus 605 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Das Telekom Sinus 605 ist ein gutes schnurloses Telefon ohne Anrufbeantworter. Mit Farbdisplay. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Gute Reichweite, bei manuell reduzierter Sendeleistung befriedigend. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Telefonierdauer: 17 Stunden. Betriebsbereit: 11 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 21 Stunden für eine vollständige Akkuladung. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Telekom Sinus 605

zu Deutsche Telekom Sinus 605

  • T-SINUS 605 Pack Mobilgerät mit Ladeschale für A605 A405 A406 A606 Handgerät
  • Telekom Sinus 605 Pack Handteil Handgerät Mobilgerät für A605 A405 A205 205 405
  • Telekom Sinus 605 Pack Mobilteil mit Ladeschale für A605 A405 A205 205 405
  • T-SINUS A605 Schnurlos Telefon mit Anrufbeantworter Schnurloses B-Ware Gerät
  • T-SINUS 605 Duo Schnurlos Telefon mit 2 Handgeräte Design Gerät viele Funktione
  • T-SINUS 605 Duo Schnurlos Telefon mit 2 Mobilteile Design Gerät viele Funktione
  • T-SINUS A605 Duo Schnurlos Telefon mit Anrufbeantworter 2 Handgeräte Design
  • T-SINUS A605 Duo Schnurlos Telefon mit Anrufbeantworter 2 Mobilteile Design
  • T-Sinus 605 Trio Schnurlos Telefon mit 3 Mobilteilen Schnurloses Gerät Handteile
  • T-SINUS A605 Trio Schnurlos Telefon mit Anrufbeantworter 3 Mobilgeräte Design
  • T-Sinus 605 Schnurlos Telefon Schnurloses Design Gerät Zugreifen solange

Kundenmeinungen (35) zu Telekom Sinus 605

3,9 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (46%)
4 Sterne
8 (23%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
3 (9%)

3,9 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vollaus­stat­tung und lan­ger Atem

Die Deutsche Telekom hat die CeBIT 2011 in Hannover zum Anlass genommen, ihr Portfolio an Schnurlostelefonen zu überarbeiten. Mit dem Sinus 605 ist dabei auch ein neues Premiummodell im Angebot, das mit einer umfangreichen Sonderausstattung aufwarten kann. So bietet es beispielsweise ein größeres Farbdisplay mit grafischer Benutzerführung, eine beleuchtete Tastatur und ein umfangreiches Telefonbuch für bis zu 250 Einträge. Ferner ist es mit 30 Klingeltonmelodien am Mobilteil und 10 Klingeltonmelodien an der Basis gerüstet, was für erfreuliche Abwechslung sorgt – da sollte für jeden Nutzer der passende Klingelton bei sein.

Zur Sonderausstattung wiederum gehört definitiv die integrierte Raumüberwachung, mit der der Nachwuchs im Kinderzimmer kontrolliert werden kann. Regt sich dort Unruhe, aktiviert sich das lauschende Mobilteil und stellt eine kostenfreie Verbindung zu einem anderen an der Basis angemeldeten Mobilteil her – die Eltern werden also umgehend informiert. Löblich ist in diesem Zusammenhang, dass das Sinus 605 mit dem modernen „Full ECO Mode plus“ ausgestattet ist, der die Sendeleistung automatisch an den jeweiligen Bedarf anpasst und so für eine minimalisierte Funkabstrahlung sorgt. Im Ruhezustand – wenn nicht telefoniert wird – schaltet sich das Funkmodul sogar komplett ab. Keinesfalls selbstverständlich ist zudem die Kompatibilität zu Hörgeräten. Auf diese Weise können auch Menschen mit nachlassender Hörkraft vollen Nutzen aus dem Telefon ziehen, ohne sich deswegen gezielt nach einem hässlichen Seniorentelefon umsehen zu müssen.

Bemerkenswert ist in jedem Fall auch die hohe Ausdauer des Telefons: Dank eines besonders energieeffizient arbeitenden Netzteils und des sparsamen Eco-Modus soll das Schnurlostelefon ganze 17,5 Stunden Gesprächszeit ermöglichen. Das ist derzeit Rekord. Und auch im Stand-by-Modus sind 210 Stunden eine stolze Leistung für ein DECT-Telefon. Das Schöne daran: All dies gibt es für nicht einmal allzu viel Geld. Das Sinus 605 soll im Mai 2011 für 69,99 Euro in den Handel kommen. Andere Hersteller verlangen für eine solch umfassende Ausstattung 80 bis 90 Euro.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Telekom Sinus 605

Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Funktionen
Babyphone vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Strahlungsarm vorhanden
Weitere Daten
3G-Tischtelefon fehlt
SMS-Funktion vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40257779

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom Sinus 605 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf