• ohne Endnote

  • 0 Tests

389 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XU40J521

Kom­pak­tes 4K-​SmartTV-​Gerät im Preis­tief

Stärken
  1. sehr preiswerter, relativ kompakter Ultra-HD-Fernseher, u.a. mit Dolby Vision
  2. interpolierte CMP-Bildwiederholrate 1600 Hz zwecks Bildglättung
  3. digitaler Triple-Tuner für lineare TV-Empfangswege, WLAN, CI+-Slot
  4. SmartTV-Software für Netflix-Streaming, Verknüpfung mit Alexa-Hardware etc.
Schwächen
  1. kaum wahrnehmbare, teils bildverschlechternde HDR-Effekte
  2. USB-Recording für lineare TV-Programme nicht verfügbar
  3. klangschwache, kraftarme Soundausgabe
  4. mittelfristig wahrscheinlich keine Software-Updates mehr

Das äußerlich sehr solide, allerdings dezent altbacken wirkende Modell weist ein Display-Diagonalenmaß von 102 Zentimetern auf. Noch kompaktere und zugleich preiswertere Fernseher mit Ultra-HD-Auflösung finden Sie auf dem Markt aktuell kaum. An der Bildqualität braucht man nicht herummäkeln, die passt - Signalverarbeitungs-Tricks wie 1600-Hertz-Bildglättung durch Interpolation und Micro Dimming regeln es. Trotz eines gewissen Helligkeitsdefizites ist etwa die Wiedergabe von Kontrasten für den Alltag in Ordnung. Bei den angeblich unterstützten HDR-Verfahren HDR10, HLG und Dolby Vision passiert in der Praxis jedoch kaum was. Irgendwie erwartbar die magere Soundausgabe, externe Audio-Aufrüstungen müssen eigentlich sein. Überraschend stabil die SmartTV-Software, welche bei den gängigen Streaming-Buden den Content-Anruf erleichtert. Angedockte Amazon-Alexa-Hardware gestattet sogar die Nutzung von Sprachsteuerungs-Features.

Kundenmeinungen (389) zu Telefunken XU40J521

4,3 Sterne

389 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
241 (62%)
4 Sterne
82 (21%)
3 Sterne
31 (8%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
19 (5%)

4,3 Sterne

389 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken XU40J521

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 300 cd/m²
Bildfrequenz 1600 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
Kompatibel mit Alexa
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 6,3 kg
Vesa-Norm 100 x 100

Weitere Tests und Produktwissen

Der 24-Zoll-Riese

HiFi Test - Changhong bietet mit dem 24-Zoll-LED-Fernseher EF24F898S eine kompakte Medienmaschine an, die es in sich hat: 61 cm Bilddiagonale mit voller HD-Auflösung, knackig-frischen Bildern und digitalem Empfang über Satellit, Kabel und DVB-T. Ausstattung Damit nicht genug. Die Uni- verselle Tunerausstattung wird durch etliche Schnittstellen für externe Geräte ergänzt. …weiterlesen

LG 42LH7000

Stiftung Warentest Online - LG 42LH7000 Der LG 42LH7000 ist ein LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 107 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Bildqualität ist durchschnittlich, der LG punktet vor allem mit seinem empfindlichen analogen Kabel- und sehr empfindlichen DVB-T-Tuner. Bild und Ton In den Prüfungen zur Bildqualität ist der LG insgesamt "befriedigend". Filme im Kinoformat 1080p/24p (24 Vollbilder je Sekunde mit 1080 Zeilen) werden in voller Auflösung wiedergegeben. …weiterlesen

Schau-Spiel

video - In dieser Disziplin konnte er wie in der Rubrik Raumtiefe punkten. Das Bild wirkte generell sehr plastisch, fast schon ein wenig dreidimensional. TOSHIBA 42 C 3030 Für Sparfüchse eignet sich ganz besonders der Toshiba. Er hat zwar kein Full-HD-Panel eingebaut, ist aber HD-ready. Seine Ausstattung gestalteten die japanischen Entwickler nicht gerade üppig, aber praxisgerecht. Neben den zwei Scart- und HDMI-Buchsen bietet der Toshiba einen optischen Tonausgang für AV-Receiver. …weiterlesen

„Flach, teuer, aber gut“ - LCD-Modelle

Stiftung Warentest - So viel kosten zwar auch externe DVB-T-Boxen, doch Verkabelung und zweite Fernbedienung entfallen. Und der Nutzer merkt nicht, ob er gerade digital oder analog empfängt. Mehr zu DVB-T lesen Sie auf Die beste Bildqualität im Test bieten die LCD-Modelle JVC LT 26C50 BU und Philips 26PF9956. Besonders vielseitig ist der Loewe Xelos A 26 DVB-T . Mit seinem eingebauten Digitaltuner erlaubt er auch den Empfang des terrestrischen Digitalfernsehens. …weiterlesen

Fulminante Flatscreens

audiovision - Dank HLG-Kompatibilität bereiten ihm sogar künftige HDR-Übertragungen keine Probleme. Bei der Zuspielung dynamikreicher Videos über HDMI, den internen Mediaplayer oder Online-Dienste setzt Panasonic voll auf das offene HDR10-Format; Dolby Vision bleibt außen vor. 3D-Fans müssen sich ebenfalls in Verzicht üben. Am bedienungsfreundlichen Firefox-Betriebssystem halten die Japaner aber fest und versprechen eine Versorgung mit Updates, obwohl Mozilla die Weiterentwicklung eingestellt hat. …weiterlesen