Techno Trend TT-Micro S825 HD+ PVR im Test

(Digitaler SAT-Receiver (DVB-S))

Ø Gut (2,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,2

(17)

o.ohne Note

Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Techno Trend TT-Micro S825 HD+ PVR

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Bild (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Empfindlichkeit (10%): „sehr gut“ (1,2);
    Ton (10%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (40%): „befriedigend“ (3,4);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,6).  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Der Techno Trend ist der günstigste Empfänger inklusive HD-Plus-Karte. Damit lassen sich die privaten HDTV-Sender ein Jahr umsonst anschauen und per USB aufnehmen. Alle Aufzeichnungen sind aber kopiergeschützt und nur mit dem Techno Trend abspielbar ... Die Menüs verzichten auf bunten Zierrat und sind dennoch leicht zu verstehen. ... Ein analoger Videoausgang, etwa eine Scart-Buchse, fehlt.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 8

    Note:1,6

    Ausstattung: 2;
    Bild: 1;
    Ton: 2;
    Handhabung: 1,5.  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 10 von 10

    „befriedigend“ (76,9%)

    „Plus: Bildqualität, Durchschleifausgang.
    Minus: Display, Speicherplätze, Multimediawiedergabe, kein Unicable, DiSEqC-Unterstützung.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (17) zu Techno Trend TT-Micro S825 HD+ PVR

17 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TechnoTrend Görler TT-Micro S 825 HD+ PVR

Aufnehmen via USB

Der TT-Micro S825HD+ PVR tritt in die Fußstapfen des bereits getesteten TT-Micro S825HD+. Im Gegensatz zu Letzgenanntem ist das neue Modell in der Lage, die via DVB-S2 empfangenen SD- und HD-Sender auf einen USB-Speicher aufzunehmen.

Auf die PVR-Funktion (PVR = Personal Video Recorder) musste man beim Vorgänger verzichten. Die Aufnahmen werden im elektronischen Programmführer programmiert, der mit einer Vorschaufunktion für die nächsten sieben Tage aufwartet. Über den USB-Anschluss an der Rückseite kann man neben den TV-Aufnahmen auch JPEG-Fotos abspielen, weitere Multimedia-Formate werden im Datenblatt nicht genannt. An der Rückseite hat das Unternehmen außerdem einen HDMI-Ausgang verbaut, über den die AV-Signale verlustfrei zum Flachbildfernseher transportiert werden. Ein Antenneneingang, ein passender Ausgang und ein koaxialer Digitalausgang, über den das Tonsignal zu einem AV-Receiver ohne HDMI-Eingang gelangt, runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Hinter einer Klappe an der Vorderseite verbirgt sich der Smartcard-Reader für verschlüsselte Sender, wobei die HD+ Karte gleich mitgeliefert wird. Im ersten Jahr ist der Empfang des via Astra HD+ ausgestrahlten HDTV-Pakets kostenlos, anschließend schlägt er mit einer jährlichen Servicepauschale von derzeit 50 Euro zu Buche. Dank DiSEqC-Profil 1.2 lässt sich der Receiver an einer motorgetriebenen Drehanlage nutzen. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf 2000 Programmspeicher, auf vier individuell organisierbare Favoritenlisten und auf eine Unterstützung von DVB und EBU Untertiteln freuen. Im Betrieb soll das 21 Zentimeter breite, 4,4 Zentimeter hohe und 13,3 Zentimeter tiefe Gerät, das mit einem HDMI-Kabel ausgeliefert wird, weniger als 15 Watt Leistung aufnehmen, im Standby begnügt es sich mit 0,5 Watt. Über einen Netzschalter an der Rückseite kann man die Settop-Box komplett von der Stromversorgung trennen.

Dass man mit dem gleichsam kompakten wie sparsamen Techno Trend TT-Micro S825 HD+ PVR aufnehmen kann – zumindest die freien Sender – ist definitiv ein Pluspunkt. Die UVP liegt bei 149 Euro, momentan listet amazon das bislang ungetestete Gerät für knapp 82 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Techno Trend TT-Micro S825 HD+ PVR

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
EPG vorhanden
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Schnee im Mai

Stiftung Warentest (test) 3/2012 - Neue Flachfernseher zeigen deutlich mehr Details und enthalten häufig einen eingebauten Sat-Empfänger (siehe S. 92). Vorteil: Diese Fernseher sparen Platz und die zweite Fernbedienung. Nachteil: Eingebaute Empfänger sind meist Single-Tuner. Wer fernsehen und ein beliebiges anderes Programm aufzeichnen möchte, braucht einen zusätzlichen Empfänger. Der Mai bringt elf neue HD-Sender Alle geprüften Sat-Geräte empfangen hochaufgelöste Programme. …weiterlesen