• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 5 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
DVB-S2: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Ab Werk
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Micro mUltra 4k UHD

Empfang und Aufnahme unverschlüsselter Sender

Stärken

  1. Aufnahme- und Timeshift-Funktion
  2. unterstützt Sender bis hin zur UHD-Auflösung
  3. optischer Digitalausgang für HiFi-Geräte ohne HDMI-Eingang
  4. lässt sich mit 12 Volt auch im Wohnmobil / Camper betreiben

Schwächen

  1. kein Pay-TV
  2. kein Zugriff auf TV-Mediatheken

Mit dem Micro mUltra 4K UHD bringen Sie Sender in SD-, HD- und sogar UHD-Qualität auf den Schirm – allerdings nur das frei empfangbare Programm, denn ein CI-Plus-Slot bzw. ein Smartcard-Reader für verschlüsselte Angebote fehlt. Verzichten müssen Sie auch an anderer Stelle, denn die Mediatheken der TV-Sender (HbbTV) sind trotz Netzwerkschnittstelle nicht erreichbar. Per Ethernet können Sie lediglich „Bilder, Kanallisten sowie Softwareupdates“ von einem FTP-Server laden, so die Info in der Bedienungsanleitung. Praktisch ist der USB-Anschluss, über den sich Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufnehmen bzw. temporär mitschneiden lassen, um zeitversetzt fernzusehen. Getestet wurde der mit 60 Euro durchaus fair bepreiste Sat-Receiver noch nicht.

zu Microelectronic Micro mUltra 4k UHD

  • Microelectronic mUltra 4K UHD FTA Satelitten Receiver

    Der Microm Ultra ist der erste 4K Ultra High Definition Sat Receiver aus dem Hause Microelectronic. Er öffnet Ihnen die ,...

  • Microelectronic mUltra 4K UHD Sat Receiver

    Microelectronic mUltra 4K UHD Sat Receiver

  • microelectronic Sat Receiver 4K UHD Miro mUltra

    Gestochen scharfer TV Empfang • UHD Auflösung bis 4k2k@60Hz • 5000 Programmspeicherplätze • 7 Tage EPG • LCN ,...

  • Microelectronic mUltra 4k UHD FTA HD-SAT-Receiver Front-USB, Ultra HD
  • Microelectronic mUltra 4k UHD FTA HD-SAT-Receiver Front-USB, Ultra HD
  • Micro M-Ultra 4K UHD Satelliten Receiver

    • DigitalSat (DVB - S / S2) - Receiver • HDMI, USB, LAN • Mediaplayer, USB Recording • Farbe: Schwarz

Kundenmeinungen (5) zu Microelectronic Micro mUltra 4k UHD

2,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
2 (40%)

2,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microelectronic Micro mUltra 4k UHD

Features
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 1
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD vorhanden
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift vorhanden
Interne Festplatte Ohne
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Optisch
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang AV
Maße
Breite 18 cm
Tiefe 12 cm
Höhe 3,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 193030
Weitere Produktinformationen: 12V Anschluss (Camping geeignet)

Weitere Tests & Produktwissen

Aufnahmen über USB

audiovision 5-6/2011 - Die umständlichste Programmiermethode ist die Eingabe von Hand, mit Kanalnummer, Start- und Stoppzeit. Einfacher geht es über den elektronischen Programmführer, bei dem ein Tastendruck ausreicht. Hier kommt es auf die Qualität dieser Daten an, denn die mit normalen Digitalprogrammen gesendeten Informationen reichen nur für ein paar Tage. Besser sind spezielle EPGs, die aber nicht von jedem Geräteanbieter unterstützt werden. …weiterlesen