• Gut 2,0
  • 4 Tests
51 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 7,85"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 4500 mAh
Gewicht: 299 g
Mehr Daten zum Produkt

TechniSat TechniPad Mini im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 9

    „Lädt schnell. Der Akku hat eine recht kurze Ladezeit (dreieinhalb Stunden) und eine gute Ausdauer (mehr als acht Stunden Surfen). Das sehr helle Display bietet einen großen Blickwinkel, spiegelt aber stark und reagiert träge. Datenübertragung nur per WLan, aber nicht per Mobilfunk möglich.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

  • Note:1,4

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Das TechniPad mini ist eine gute Fortführung der neuen Produktgattung bei Technisat. Dennoch sind die guten Grundlagen durchaus ausbaufähig; ein Display mit höherer Auflösung sowie mehr Effizienz im Umgang mit dem internen Energieträger wären prächtig. Das WLAN funktioniert dagegen schon gut.“

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... kann absolut überzeugen. Das stabil werkelnde Android-Tablet bietet eine besonders hohe Rechenleistung und eine hervorhebenswerte Display-Qualität sowie insgesamt ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis. TechniSat hat dem mobilen Mini-Rechner eine sinnvolle App-Sammlung spendiert, so dass der Nutzer gleich loslegen kann. Mit dem bedenkenlos empfehlenswerten Tablet wird man viel Freude haben.“

Kundenmeinungen (51) zu TechniSat TechniPad Mini

3,5 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (33%)
4 Sterne
12 (24%)
3 Sterne
8 (16%)
2 Sterne
7 (14%)
1 Stern
7 (14%)

3,5 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TechniSat Techni-Pad Mini

Ordent­lich aus­ge­stat­te­tes Tablet für Fern­seh­freunde

Das Unternehmen Technisat hat seine Präsenz am Tablet-Markt verstärkt. Nach zwei klassischen Tablets der 8- und 10-Zoll-Klassen kommt nun mit dem TechniPad Mini noch ein Modell mit 7,85 Zoll Bilddiagonale, welches vor allem zur Steuerung von Technisat-ISIO-Geräten empfohlen wird. So gehört zu den vorinstallierten Apps die hauseigene MyTechnisat-App, mit der man drei Funktionsbereiche zur Interaktion mit einem ISIO-Receiver oder ISIO-NetSeher erhält – sie kann auch von unterwegs genutzt werden.

Technisat-Geräte auch aus der Ferne steuern

Über die Programmzeitschrift „SiehFern INFO“, die in der App integriert ist, hat man zum Beispiel die Möglichkeit, auch von unterwegs Aufzeichnungen auf dem ISIO-Gerät zu programmieren. Des Weiteren lässt sich die App zu Hause als Fernbedienung zur direkten Steuerung von Technisat-Geräten nutzen. Außerdem kann man Multimedia-Inhalte wie Bilder und Musik via UPnP/DLNA vom ISIO-Gerät auf dem TechniPad Mini wiedergeben. Interessant ist auch die Möglichkeit, über die App beliebige Live-Programme via UPnP-Streaming vom ISIO-Gerät auf dem TechniPad anzuzeigen. ISIO-Geräte mit Twin- bzw. Doppel-Tuner erlauben sogar den Empfang zweier unterschiedlicher Sender auf dem ISIO-Gerät und dem TechniPad Mini.

Dank Miracast an Ferneher und Tablet verschiedene Inhalte anzeigen

Auf diese Weise können etwa die Kinder im Wohnzimmer einen Zeichentrickfilm genießen, während die Eltern in der Küche auf dem Tablet eine Kochsendung verfolgen. Dank Miracast kann man aber auch umgekehrt Bildschirminhalte des Tablets auf kompatiblen Fernsehern wiedergeben. Und zwar nicht einfach nur abspielen: Gleichzeitig kann auf dem Tablet eine andere App angezeigt werden. So ist es möglich, den auf dem Tablet gespeicherten Film auf dem Fernseher anzuzeigen und zugleich am Tablet Urlaubsfotos durchzuschauen.

Quad-Core-CPU und solide 2 Gigabyte Arbeitsspeicher

Das TechniPad Mini arbeitet mit einem auf 1,8 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor, der um 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ergänzt wird. Das kann sich sehen lassen. Ferner finden sich eine 5-Megapixel-Rückkamera und eine 2-Megapixel-Webcam, zum Abspeichern stehen 16 Gigabyte interner Speicher oder ein microSD-Karten-Steckplatz zur Verfügung. Angesichts dessen sind die 270 Euro eine realistische Preisgestaltung, wenngleich die Konkurrenz gerade in dieser Preisklasse hoch ist. Hier wird Technisat wohl wirklich nur die eigenen Kunden begeistern können, welche ohnehin im Technisat-Produktekosmos unterwegs sind.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TechniSat TechniPad Mini

Display
Displaygröße 7,85"
Displayauflösung (px) 1024 x 768 (4:3 / XGA)
Pixeldichte des Displays 163 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,8 GHz
Prozessortyp ARM Cortex A9
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 299 g
Breite 20,2 cm
Tiefe 0,8 cm
Höhe 14,6 cm
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0000/9007

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat Techni-Pad Mini können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, aber oho!

InfoDigital 3/2014 - Mit dem TechniPad Mini liefert TechniSat ein neues Android-Tablet aus, welches sich durch besonders hohe Leistungsfähigkeit auszeichnen soll. Wir haben uns den mobilen Multimedia-Rechner des Unterhaltungselektronik-Spezialisten aus der Vulkaneifel genauer angeschaut.Es wurde ein Tablet-PC getestet. Er erhielt keine Endnote. …weiterlesen

TechniSat TechniPad Mini

Stiftung Warentest Online 5/2014 - Es wurde ein Tablet-PC betrachtet. Man bewertete ihn mit der Note „gut“. Als Kriterien dienten den Prüfern Handhabung, Akku, Funktionen, Display und Vielseitigkeit. …weiterlesen