Sony Xperia M2 Test

(Mittelklasse-Smartphone)
  • Gut (2,1)
  • 11 Tests
238 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 4,8"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Nein
  • Akkukapazität: 2300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Sony Xperia M2

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    387 Punkte

    „... Das Sony Xperia M2 bringt erstklassige Messwerte und ein großes 4,8-Zoll-Display mit. Die Ausdauer ist gut, der Speicher mager ... Per MicroSD-Karte lässt sich allerdings Speicher nachrüsten. Das M2 arbeitet flott, und mit LTE der Kategorie 4 sind theoretisch Downloads mit bis zu 150 Mbit/s möglich. Insgesamt also fast alles bestens beim Sony Xperia M2 – nur die Kamera ist nichts Besonderes.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 13 von 20
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Telefon (15%): „gut“ (2,5);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Kamera (15%): „ausreichend“ (4,1);
    GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Musikspieler (5%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,8);
    Akku (15%): „gut“ (2,0).

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    • connect

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (387 von 500 Punkten)

    „Plus: stabiles Gehäuse mit wertiger Anmutung; günstiger Preis; LTE Kat. 4; HSPA+ bis 42,2 Mbit/s, NFC; gute Ausdauer; exzellente Sende- und Empfangsleistungen im Labor; bedienfreundliches Sony-UI auf Android 4.3-Basis.
    Minus: recht schwer; Bildrauschen in Fotos und Full HD-Videos bei ungünstigem Licht; unnötig viele Apps vorinstalliert; spiegelndes 4,8-Zoll-Display mit durchschnittlicher Auflösung ...“

    • CHIP

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    Stärken: preiswert; edle Ausführung; gute Features; starker Akku.
    Schwächen: schwache Fotoaufnahmen; geringe integrierte Speicherkapazität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Schickes Sony-Design; Flüssige Performance; Solide Ausstattung.
    Minus: Knapper interner Speicher.“

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 3/2014 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Verarbeitung, Hardware und Preis.
    Minus: Veraltete Display-Auflösung.“

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 09/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    • inside handy

    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 07/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (80%)

    • connect

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Mehr Details

    Erster Check: 4 von 5 Punkten

    „Pro: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; großes Display; gute Performance; schnelles Internet per LTE; erweiterbarer Speicher.
    Contra: nur 8 GB an internem Speicher; recht groß und nicht durchgehend mit einer Hand zu bedienen; vergleichsweise grobes Display.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Xperia M2

  • Sony Xperia M2 D2303 Android Smartphone 12,2 cm 4,8 Zoll Display 8MP DE NEUWARE

    Sony Xperia M2 D2303 Android Smartphone 12, 2 cm 4, 8 Zoll Display 8MP DE NEUWARE

  • Sony Xperia M2 Dual - 8 GB - Lila Single SIM

    Sony Xperia M2 Dual - 8 GB - Lila Single SIM

  • Sony Xperia M2 Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher,

    Sony Xperia M2 (black)

  • Sony Xperia M2 schwarz 8GB LTE Android Smartphone 4,8 Zoll Display ohne Simlock

    Sony Xperia M2 schwarz 8GB LTE Android Smartphone 4, 8 Zoll Display ohne Simlock

  • Sony Xperia M2 schwarz 8GB LTE Android Smartphone 4,8 Zoll Display ohne Simlock

    Sony Xperia M2 schwarz 8GB LTE Android Smartphone 4, 8 Zoll Display ohne Simlock

  • Sony Xperia M2 D2303 weiß Android geprüfte Gebrauchtware neutral verpackt

    Sony Xperia M2 D2303 weiß Android geprüfte Gebrauchtware neutral verpackt

  • Sony Xperia M2 Smartphone 4,8 Zoll weiß "gebraucht"

    Sony Xperia M2 Smartphone 4, 8 Zoll weiß "gebraucht"

  • Sony Xperia M2 Smartphone 4,8 Zoll weiß "gut"

    Sony Xperia M2 Smartphone 4, 8 Zoll weiß "gut"

Kundenmeinungen (238) zu Sony Xperia M2

238 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
119
4 Sterne
40
3 Sterne
31
2 Sterne
17
1 Stern
31
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Für den Alltag gut aufgestelltes Mittelklassemodell mit Fotoschwäche

Stärken

  1. Akku hält lang
  2. flüssige Bedienung bei Alltagsaufgaben
  3. GPS-Ortung angenehm flott

Schwächen

  1. Foto-App liefert eher schwache Resultate
  2. Frontkamera weitgehend nutzlos
  3. zu wenig Speicherplatz für Apps

Display

Bildqualität

Insgesamt sind die Nutzer mit dem 4,8-Display des Xperia M2 zufrieden, vor allem die Blickwinkelstabilität wird gelobt. Die kleinere Größe des Displays sorgt zudem dafür, dass die doch sehr niedrige Auflösung nicht so gravierend zum Tragen kommt - einzelne Pixel kannst Du bei scharfem Hinsehen trotzdem erkennen.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Im Marktumfeld besitzt das Smartphone eines der hellsten Displays seiner Preisklasse. Leider spiegelt das Bildschirmglas ungewöhnlich stark - und auch bei den Kontrastwerten muss man sich hinten anstellen. Für Outdoor-Nutzer ist das M2 also trotzdem eher eine unglückliche Wahl.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Grundsätzlich kannst Du mit der Kamera bei guten Lichtverhältnissen durchaus brauchbare Resultate erzielen. Allerdings sind die Aufnahmen stets leicht überbelichtet, so dass Farben blass wirken. Gut finde ich hingegen die zweistufige Kamerataste mit ihren klaren Druckpunkten.

Bilder bei schlechtem Licht

Schade: Die Foto-App, die bei gutem Licht noch gerade so befriedigende Ergebnisse erzeugt, versagt bei Dunkelheit ganz. Die Fotos werden wegen der kleinen Blende schnell verrauscht - und die App kompensiert dies durch ein "Nachschärfen", was lediglich die Artefaktbildung noch verstärkt.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

"Ohne Nachbessern geht da gar nichts." Diese Meinung eines Nutzers steht exemplarisch für das Gros der Nutzermeinungen. Die Frontkamera besitzt eine miserable Qualität - allenfalls für eine grobpixelige Videotelefonie mag man sie nutzen.

Leistung

Schnelligkeit

Wenn Du keine großen Ansprüche wie 3D-Gaming hast, reicht der Chipsatz des Xperia M2 allemal aus. Alltägliche Aufgaben werden flüssig absolviert, auch bei mehreren Apps im Parallelbetrieb. Tester sehen allenfalls beim langsamen Scrollen über Websites störende Ruckler.

Speicherplatz

Manchen Nutzern reicht es zwar aus, der Grundtenor ist aber eher negativ: Der Speicher des Xperia M2 ist arg knapp bemessen. Es bleiben etwa 5 Gigabyte für Deine Apps übrig - und App2SD zum Auslagern auf die Speicherkarte wird nicht unterstützt.

Akku

Akku

Die klare Stärke des Xperia M2: Obwohl der Akku nominell nicht übermäßig groß ist, sorgt ein raffiniertes Energiemanagement für sehr ordentliche Laufzeiten. Fast ein Arbeitstag bei Display-Dauernutzung ist drin. Leider kann der Akku nicht ausgetauscht werden.

Das Sony Xperia M2 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Sony Xperia M 2

LTE-Smartphone mit GLONASS und NFC

Das japanische Unternehmen Sony hat seinen Auftritt auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona nicht nur dafür genutzt, neue Topgeräte vorzustellen. Auch ein bemerkenswertes Modell für die Mittelklasse war unter den präsentierten Geräten. Das Sony Xperia M2 punktet einem Bericht des Online-Magazins „Golem“ zufolge mit einem fairen Preismodell bei Betonung der Konnektivität. Denn trotz eines Preises von lediglich 280 Euro unterstützt das Handy den neuesten Mobilfunkstandard LTE – und zwar in der aktuellen Version Cat-4 für Downloads mit bis zu 150 MBit/s.

Vorreiterrolle bei der Konnektivität

Darüber hinaus sind natürlich auch die gängigen Standards wie Bluetooth 4.0, WLAN und HSPA mit an Bord, erwähnenswert ist auch die Unterstützung des Nahbereichsfunks NFC. Hier übernimmt Sony weiterhin eine Vorreiterrolle, indem es auch bei preiswerten Smartphones die bestmögliche Konnektivität erlaubt. Aber auch sonst kann sich das Handy durchaus sehen lassen. Anstelle des vielfach bei der Konkurrenz noch verbauten Dual-Core-Prozessors findet sich immerhin ein Quad-Core-Modell Snapdragon 400, wenn auch mit nur 1,2 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Leider nur wenig Speicher und kein App2D

Für den Android-Alltag abseits ressourcenfressender Apps sollte das aber allemal reichen. Ohnehin wird man auf die besser verzichten: Denn allzu große 3D-Spiele wird man im vergleichsweise kleinen Speicher mit 8 Gigabyte (wovon rund 2,5 Gigabyte alleine an das Betriebssystem gehen dürften) nicht unterbekommen. Denn Sony unterstützt keine App2D und somit kein Auslagern der Apps auf die Speicherkarte. Und so muss man auch beim Xperia M2 etwas jonglieren und gegebenenfalls die Mediendaten auf die Speicherkarte verschieben.

Einfacheres Display, aber gute Kamera und GLONASS

Das Display des Sony Xperia M2 ist mit 960 x 540 Pixeln Auflösung auf 4,8 Zoll nicht ganz so hoch auflösend, wie man es aktuell vielleicht gewohnt sein mag – andererseits kann man angesichts von 280 Euro auch in dieser Hinsicht nicht wirklich meckern. Zur Ausstattung des mit Android 4.4 KitKat laufenden Handys gehören ferner eine 8-Megapixel-Kamera, Bluetooth 4.0, A-GPS und sogar GLONASS – auch Letzteres zeigt, dass Sony vor allem die Konnektivität am Herzen liegt. Das internationale Datenblatt soll übrigens noch eine Variante ohne LTE, dafür aber zwei SIM-Steckplätzen nennen. Dass die auch hier verkauft wird, darf aber bezweifelt werden.

Datenblatt zu Sony Xperia M2

Display
Displaygröße 4,8"
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Pixeldichte des Displays 229 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2,4
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2300 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,1 mm
Tiefe 8,6 mm
Höhe 139,7 mm
Gewicht 148 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1280-7619

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Xperia M2 Stiftung Warentest Online 10/2014 - Ein Smartphone wurde näher betrachtet und mit der Note „befriedigend“ bewertet. Zur Urteilsfindung zog man Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku als Kriterien heran. …weiterlesen


Sony Xperia M2 Airgamer.de 9/2014 - Im Praxistest befand sich ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Touchscreen, Display, Grafikleistung und Sound. …weiterlesen


Trotz schwacher Kamera: Schicker Konkurrent für das Moto G inside handy 8/2014 - Im Check war ein Smartphone. Dieses wurde mit 4 von 5 Sternen bewertet. Die Benotung erfolgte anhand der Kriterien Verarbeitung und Design, Display, Ausstattung und Leistung, Kamera, Software und Multimedia sowie der Akkuleistung. …weiterlesen