Sony SEL-1018 (E 10-18 mm F4 OSS) Test

(Zoomobjektiv)
  • Sehr gut (1,5)
  • 5 Tests
70 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 10mm-​18mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Sony SEL-1018 (E 10-18 mm F4 OSS)

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 11 von 15
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (80,8 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Starke Vignettierung bei allen Brennweiten und Blenden (Einschnürung des Strahlengangs durch Bildstabilisator). Sonst konstante, gute Leistung. Insgesamt wirken die Bilder scharf, aber mitunter erscheinen Details leicht überstahlt. Die chromatische Aberration ist nicht restlos korrigiert. Robuste Fassung; MF- und Zoom-Ring sind etwas glatt, aber mit sehr guter Gängigkeit. Der AF arbeitet extrem schnell und leise. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 11 (November 2013)
    • Erschienen: 10/2013
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Sony E 10-18 mm OSS für die Nex-Kameras ist kein großer Wurf. Die Schwächen sind nicht dramatisch, ziehen sich aber durch alle Messbereiche.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 6 von 28
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    76,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „An diesem Weitwinkel gibt es nicht viel zu meckern: Alle Brennweiten gut und das bei offener Blende und im ganzen Bildfeld. Der Eckabfall ist für diesen Brennweitenbereich sehr moderat. Abblenden hilft zu noch ein wenig besseren Resultaten, und die Verzeichnung ist gering. Das Zoom kann die Vorteile des fehlenden Spiegels ausnutzen und bekommt eine Empfehlung.“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 6/2012 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Sonys SEL-1018 ist ein gelungenes Weitwinkel-Zoomobjektiv, dass die Objektivauswahl für NEX-Kameras auf jeden Fall bereichert. Ein Tipp für alle Weitwinkelfans! - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (85,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „... sehr gute Abbildungsqualität. Die Auflösung ist bei allen Blenden und Brennweiten relativ konstant auf einem guten Niveau. Die Chromatische Aberration ist bei 10 mm aber nicht restlos korrigiert, so dass die feinen Details und harte Kontraste mitunter leicht überstrahlt wirken könnten. ... Der Autofokus arbeitet auch dank Innenfokussierung sehr schnell und leise.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony SEL-1018 (E 10-18 mm F4 OSS)

  • Sony SEL-1018 Ultra-Weitwinkel-Zoom-Objektiv (10-18 mm, F4, OSS, APS-C,

    Sony SEL 4 / 10 - 18 mm E - Mount Sony Objektiv

  • Sony 10-18mm 1:4,0 OSS E-Mount APS-C

    Mit dem Sony E 10 - 18 mm F4 OSS Weitwinkel - Zoomobjektiv halten Sie alles mit ausgezeichneter Genauigkeit fest, ,...

  • Sony SEL 10-18mm 4,0

    Superweitwinkelzoomobjektiv mit Bildstabilisierung und konstanter Blendenöffnung von F4. (Art # 505794)

  • Sony Objektiv SEL1018.AE

    Consumer>Unterhaltungselektronik>Objektiv für Kamera / Projektor

  • 10-18/4.0 SEL E OSS

    Experimentieren Sie mit Raum und PerspektiveDank einer Mindestbrennweite von nur 10 mm gelingen Ihnen sowohl brillante ,...

  • Sony SEL-1018 Ultra-Weitwinkel-Zoom-Objektiv (10-18 mm, F4, OSS, APS-C,

    Sony SEL 4 / 10 - 18 mm E - Mount Sony Objektiv

  • Sony SEL1018

    Sony SEL1018

  • Sony SEL1018 E 10-18mm F/4 Oss Zoomobjektiv für Sony Alpha Digital SLR Kameras

    Sony SEL1018 E 10 - 18mm F / 4 Oss Zoomobjektiv für Sony Alpha Digital SLR Kameras

  • Sony SEL-1018 Ultra-Weitwinkel-Zoom-Objektiv (10-18 mm, F4, OSS, APS-C,

    Sony SEL 4 / 10 - 18 mm E - Mount Sony Objektiv

Kundenmeinungen (70) zu Sony SEL-1018 (E 10-18 mm F4 OSS)

70 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
43
4 Sterne
12
3 Sterne
4
2 Sterne
9
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony SEL-1018 (E 10-18 mm f/4 OSS)

Superweitwinkel-Zoomobjektiv

Für Mitte November dieses Jahres hat der Hersteller ein Zoomobjektiv mit Superweitwinkelperspektive angekündigt, das bestimmt besondere Fähigkeiten mitbringt, jedoch auch das Budget mit rund 850 EUR belasten soll. Das mit E-Mount ausgestattete Objektiv wurde speziell für die NEX-Serie entwickelt. Bei amazon kann man das Weitwinkelobjektiv bereits vorbestellen.

Technische Ausstattung

Der eigentliche Produktname E 10 - 18 mm F4 OSS gibt Auskunft über die außergewöhnliche Brennweite von 10 bis 18 Millimetern, die unter Verwendung einer APS-C-Kamera im Kleinbildformat den Bereich von 15 bis 27 Millimetern abdeckt. Dabei entsteht ein Sichtwinkel von 109 Grad bei 15 Millimetern und 76 Grad bei 27 Millimetern. Über den ganzen Brennweitenbereich steht dem Fotografen die Blende F4 zur Verfügung, um kurze Verschlusszeiten zu nutzen. Als kleinste Blende kann F22 genutzt werden. Um schöne Bildeffekte zu erreichen, ist die Blende, die aus sieben Lamellen besteht, zirkulär aufgebaut. Selbst Nahaufnahmen lassen sich mit dem Superweitwinkelobjektiv machen, wenn man die Nahgrenze zur Fokussierung von 25 Zentimetern zwischen Motiv und Sensor nicht unterschreitet. Bei einer Länge von knapp 63 Millimetern bringt das SEL1018 ein Gewicht von 225 Gramm auf die Waage, das auch aus den zehn Linsen in acht Gruppen entsteht. Dabei werden auch Super-ED-Glaslinsen (Extra-low Dispersion) genutzt, die für eine besonders störungsfreie Abbildung sorgen sollen. Die Bildschärfe soll ebenfalls im extremen Weitwinkel verbessert werden. Damit die Freihandaufnahmen gelingen, arbeitet im Inneren des Objektivs die bekannte optische SteadyShot-Bildstabilisierung des Herstellers.

Kaufempfehlung

Das Sony SEL1018 oder auch E 10 - 18 mm F4 OSS genannt stößt mit seiner starken Brennweite und der konstanten Offenblende in den semiprofessionellen Bereich vor, der von ambitionierten Landschaftsfotografen besetzt ist. Aber auch bei Aufnahmen innerhalb kann das Objektiv seine Stärken zeigen.

Datenblatt zu Sony SEL-1018 (E 10-18 mm F4 OSS)

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart
Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 10mm-18mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende F22
Zoomfaktor 1,8-fach
Naheinstellgrenze 25 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:10
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Landschaft/Architektur
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 64 mm
Durchmesser 70 mm
Gewicht 225 g
Filtergröße 62 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SEL1018

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony E SEL 4/10-18 mm OSS FOTOTEST 3/2014 - Gemessen am extremen Bildwinkel von 109° in der kurzen Brennweite liefert das Sony-Zoom insgesamt eine sehr gute Abbildungsqualität. Die Auflösung ist bei allen Blenden und Brennweiten relativ konstant auf einem guten Niveau. Die Chromatische Aberration ist bei 10 mm aber nicht restlos korrigiert, so dass die feinen Details und harte Kontraste mitunter leicht überstrahlt wirken könnten. …weiterlesen


Alles im Bilde fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2013) - Das Samsung 4-5,6/12-24 mm ED liefert unter dem Strich sehr gute Werte, wobei manch ungewöhnliches Verhalten auf intensive kameraseitige Korrekturen schließen lässt. Eine durchschnittliche Leistung bringt das Sony E 4,0/10-18 OSS. Unerwartet waren die Ergebnisse bei drei Testwiederholungen: Sowohl das Canon EF-S 3,5-4,5/10-22 mm USM als auch das Pentax smc DA 4/12-24 mm ED AL (IF) und das Sigma EX DC 4-5,6/10-20 mm HSM schnitten optisch besser ab als vor einigen Jahren. …weiterlesen


Weiter geht's d-pixx 6/2012 (Dezember/Januar) - Sony vergrößert das Objektivsystem konsequent weiter und bietet mit dem 10-18 mm auch Freunden großer Bildwinkel ein passendes Zoom.Es wurde ein Objektiv in Augenschein genommen, welches die Note „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen