• Gut 1,9
  • 10 Tests
64 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 70mm-​400mm
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony 70-400 mm F4-5,6 G SSM (SAL70400G) im Test der Fachmagazine

  • 68 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 3

    „... Ein richtiges Telezoom, das zwar nicht mit gigantischer Lichtstärke glänzt, aber über sämtliche Brennweiten und Blendenstufen gleichmäßig abbildet. Mit dem Stabilisator in der Kamera ein gutes Werkzeug für Tierfotografen und Paparazzi für 1750 Euro. Digital Empfohlen.“

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 3 von 5

    „... Die Stativschelle lässt sich nicht ganz sanft drehen, es gibt Widerstände, die man für Rastpunkte halten könnte. Es sind aber keine. Daher sollte man sich an die Markierungen für Quer-/Hochformat halten. Die Abbildungsqualität nimmt mit der Brennweite ab. Am meisten davon betroffen ist die Anfangsöffnung. Abblenden um zwei Stufen verbessert die Bildqualität.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Sonys Telezoom konnte uns überzeugen. Für den gebotenen Telebereich bis 400 mm ist die Lichtleistung von f/4-5,6 völlig in Ordnung. Die Gestaltung mit geringer Schärfentiefe ermöglicht das Telezoom auch abgeblendet noch sehr gut, das Bokeh der kreisrunden Blende ist sehr angenehm. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist das Sony 4-5,6/70-400 mm G SSM ein hervorragendes Objektiv, das sich schon weit offen bewährt und abgeblendet auf 5,6 bis 11 keine Wünsche offen lässt. Allerdings sollte man nicht vergessen, den Bildstabilisator der Alpha einzuschalten ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Objektivtest Profi-Tipp“

    „... eines der besten Telezoomobjektive seiner Klasse. Wie kein anderes ist es mechanisch sauber, durchdacht und praxisnah konstruiert. Auch die optische Leistung ist ausgezeichnet. ...“

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 2 von 2

    Bildqualität: „sehr gut“ (59,6 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Mechanik/Bedienung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten);
    Ausstattung/Lichtstärke: „sehr gut“ (9,2 von 10 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 6 (November/Dezember 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 76 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    20 Produkte im Test

    „Fast perfekt sehen die Kurven des Sony-Zooms (1650 Euro) aus: alles am oberen Anschlag. Bei offener Blende absolut gleichmäßig über das ganze Bildfeld und das auf höchstem Niveau. Nur bei der längsten Brennweite geht die Auflösung in den Ecken etwas zurück. Hervorragendes Telezoom und digital empfohlen.“

  • 76 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 3

    „Ein Zoom für 1650 Euro, das immerhin bis zu satten 600 Millimetern KB-Äquivalent reicht, mit einer Lichtstärke von 5,6, ist etwas für Spezialisten. Doch diese Optik kann problemlos offen verwendet werden, denn sie erreicht so praktisch die
    volle Bildqualität - digital empfohlen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 10/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 87,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 13

    „Ein Telezoom mit 400 Millimetern - gleichmäßig über den Zoombereich und bereits offen auch in den Ecken ordentlich, ist dies sicher ein attraktives Stück für Großwildjäger. Zumal ja der Stabilisator in der Kamera auch die geringe Lichtstärke relativiert. Digital empfohlen.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2009

    „... Neben der robusten Bauweise bietet das mit einem markant-silbernen Oberflächen-Finish versehene Objektiv eine exzellente optische Qualität bei f/4. ...“

zu Sony 70-400 mm F4-5,6 G SSM (SAL70400G)

  • Sony 70-400mm F 4-5,6 G SSM gebraucht
  • Sony Alpha 70-400mm F/4.0-5.6 G SSM II Objektiv (A-Mount)
  • SONY SAL 70-400mm f/4,0-5,6 G SSM II - SNr: 1800081
  • Sony Alpha SAL70400G 70-400mm F/4-5.6 SSM G Zoom Objektiv für A-Mount Kameras
  • SONY SAL 70-400mm f/4,0-5,6 G SSM II - SNr: 1804990
  • Sony Alpha 70-400mm F/4.0-5.6 G SSM II Objektiv (A-Mount)

Kundenmeinungen (64) zu Sony 70-400 mm F4-5,6 G SSM (SAL70400G)

4,7 Sterne

64 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
50 (78%)
4 Sterne
13 (20%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
44 (69%)

4,7 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony SAL-70400 G (70-400mm 1:4-5,6 G SSM)

Beson­ders scharf für APS-​C-​Sen­so­ren

Das Sony SAL-70400G wurde für einen Test auf die Sony A700 montiert und zeigte dort hervorragende Leistungen. Den Testredakteuren der englischsprachigen Internetseite slrgear.com zu Folge war die Abbildung des Objektivs besonders von einer hohen Schärfe gekennzeichnet. Im Telebereich von 400 Millimetern Brennweite und mit offener Blende nahm die Schärfe in den Bildecken etwas ab. Die beste Schärfe konnte mit einer Brennweite von 134 Millimetern, und sogar schon mit Blende 4,5, erreicht werden. In Zusammenarbeit mit der Vollformatkamera Sony A900 war die Bildmitte wiederum sehr scharf, doch die Bildecken wirkten ein wenig mehr weichgezeichnet als bei der Sony Alpha 700.

Kaum Abbildungsfehler

Farbsäume (chromatische Aberration) produzierte das Sony SAL-70400G so gut wie gar nicht: Nur am jeweiligen Ende des Zoombereichs sind leichte Farbsäume sichtbar. Vignettierung hingegen trat nur auf, wenn eine Kamera mit Vollformatsensor verwendet wurde. An der A700 zeigten die Testbilder nur eine ganz schwache Randabdunklung. Ein ähnliches Bild bot der Test der Verzeichnung. Auch hier verzeichnete das SAL stärker an der A900 als an der A700.

Den Testergebnissen nach zu urteilen, ist das Sony SAL-70400G ein sehr empfehlenswertes Objektiv – vor allem für die Besitzer von Kameras mit APS-C-Sensor. Die Abbildungsleistung war nur im oberen Telebereich etwas schwächer.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sony 70-400 mm F4-5,6 G SSM (SAL70400G)

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Sony A
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 70mm-400mm
Maximale Blende f/4-5.6
Minimale Blende f/22-32
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,27
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Silber
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1490 g
Filtergröße 77 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SAL-70400G, SAL70400G

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SAL70400G (70-400 mm f/4-5,6 G SSM) können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tele-Zooms bis 400 mm

FOTOTEST - Fokussier- und Zoom-Ring sind rutschfest armiert, Gängigkeit und Drehmoment gut ausgelegt. Das Zoom arbeitet mit Innenfokussierung, aber beim Zoomen fährt der Tubus um fast neun Zentimeter aus. Der Autofokus-Motor mit Ultraschall-Antrieb bewegt die Fokussiergruppe gleichmäßig und leise, wenn auch nicht gerade schnell. Die Stativschelle lässt sich nicht ganz sanft drehen, es gibt Widerstände, die man für Rastpunkte halten könnte. Es sind aber keine. …weiterlesen

In die Ferne

COLOR FOTO - Sony SAL 4-5,6/70-400 mm G SSM Das beste der Telezooms zeigt bei den kurzen Brennweiten fast ideale Gleichmäßigkeit: Die Werte am Rand erreichen über 95 % des Werts für die Mitte bei offener Blende. …weiterlesen

Dicker Brocken

fotoMAGAZIN - Kurz und dick ist es, das weit gespreizte Telezoom von Sony. Ob die schwere Tüte mit professioneller G-Klassifizierung auch gute Bilder liefert, haben wir im Praxistest ausprobiert. …weiterlesen

Jäger im Maßanzug

FOTOHITS - Endlich baut Sony das lang erwartete 70-400 4-5.6 G SSM, das sich besonders an Hobby- und Naturfotografen richtet, die viel Brennweite benötigen. Das Kürzel ‚G‘ steht für eine Spezialvergütung, durch die die Linse höchsten Ansprüchen genügen soll. …weiterlesen