ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Erste Meinung verfassen

Nachfolgeprodukt KD-49XF7004

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Sony Bravia KD-49XE 7004

Für wen eignet sich das Produkt?

Rein äußerlich sind Erwerber mit dem Sony Bravia KD-49XE7004 schon mal auf der sicheren Seite: Markentypisch gutes Gehäuse-Design umgibt die hervorragende und trotzdem bezahlbare Technik des Ultra-HD-Einstiegsmodells. Mit einer Diagonale von 123 Zentimetern hat der Bildschirm die perfekte Dimension für normale Wohnzimmer und kleine Familien. Die vorhandene HDR-Kompatibilität ist nur bei echtem 4K-Material mit entsprechendem Code interessant, welches vor allem von Streaming-Diensten wie Netflix und Amazon Prime via Internet bereitgestellt wird. Hingegen käme das Sony-spezifische Triluminos-Display bei sämtlichen Arten von Content der Darstellung von Farben und Kontrasten zugute. Diesem Fernseher fehlt es leider. Doch auch, wenn es noch besser ginge - die Bildqualität ist durchweg ein Genuss.

Stärken und Schwächen

Gewöhnliche TV-Programme, die der digitale Triple-Tuner via Kabel, Satellit und Antenne empfängt, haben bei weitem nicht die Qualität von 4k-Inhalten. Deshalb müssen sie vom Bildprozessor 4K X-Reality PRO an die Potentiale des Apparats angepasst werden. Gelingt vorzüglich. Darüber hinaus wird die native Bildwiederholrate des Edge-LED-Panels von 50Hz mit Motionflow XR 100Hz aufgepäppelt, was eine exaktere Darstellung von Bewegungen erlaubt. Erfreulicherweise hat man auf Android TV als Betriebssystem verzichtet, bei den meisten anderen Fernsehern setzt Sony diese eigentlich komfortable Software ein. Häufig bringt sie jedoch Stabilitäts- und Sicherheitsprobleme mit sich. An SmartTV-Features besteht dank dem hier verwendeten Linux-Derivat dennoch kein Mangel, von HbbTV bis zum leichten Zugang zu Video-on-Demand-Diensten. Das beliebte TV-USB-Recording klappt ebenfalls, einschließlich TimeShift. Insgesamt ist die Schnittstellen-Ausrüstung für gängige Zuspieler und Speichermedien ausreichend, Mobilgeräte wie Smartphones sind problemlos per WLAN einzubinden. Das Tonsignal lässt sich beispielsweise über den optischen Audio-Ausgang an externe Lösungen wie Soundbars ausgeben, wenn der interne, elektronisch optimierte Lautsprecher-Sound mit 2 x 10 Watt RMS nicht genügen sollte.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mehr Premium-Feeling ist zum Amazon-Kurs von rund 900 Euro in diesem Format selten zu bekommen. Die Bewegtbild-Reproduktion ist trotz der mäßigen Ausstattung exzellent, zudem hat die Formgebung in der 2017er Version durch eine unauffälligere Kabelführung an Finesse gewonnen. Objektiv bietet der LG 49UH8509 für einen ähnlichen Betrag allerdings umfassenderen Nutzwert-Luxus, obwohl er der Vorjahres-Linie entstammt.

von

Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Datenblatt zu Sony Bravia KD-49XE7004

Anzahl HDMI

3

Die Anzahl der HDMI-​Anschlüsse ist typisch für Fern­se­her.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Gerät ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Fern­se­her 2 Jahre am Markt.

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49" info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ k.A.
HFR k.A.
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct k.A.
Bildschirmspiegelung (Miracast) vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung k.A.
Sprachassistent integriert k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
AirPlay 2 k.A.
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) k.A.
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 k.A.
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser k.A.
12V-Anschluss k.A.
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Kopfhörer k.A.
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar k.A.
Blu-ray-Laufwerk k.A.
DVD-Laufwerk k.A.
Ambilight k.A.
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte k.A.
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 12,1 kg
Weitere Daten
Audio-System Dolby Digital / Dolby Digital Plus / Dolby Pulse / DTS Digital Surround
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 100 Hz
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 200 x 200 mm
Weitere Schnittstellen Composite, Digital Audioausgang (optisch), Kopfhörer

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf