Sony NEX-7 48 Tests

(Systemkamera)
  • Gut 1,6
  • 48 Tests
57 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Modu­lare Kamera, Kom­pakt­ka­mera
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auflösung: 24,3 MP
Auflösung: 24,3 MP
Sensorformat: APS-​C
Suchertyp: Elek­tro­nisch
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Alpha NEX-7 (avec SEL16F28)
  • NEX-7 Kit (mit SEL-30M35)
  • NEX-7 Kit (mit SEL-50F18)
  • NEX-7K
  • Mehr...

Sony NEX-7 im Test der Fachmagazine

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: kompakt; Sucher am Rand.
    Minus: kein Vollformat; inakzeptable Farbsäume bei Weitwinkel-Objektiven; Display nicht schwenkbar; Tastenbelegung zu wenig individualisierbar; keine sinnvollen Fokushilfen.“  Mehr Details

    • FOTOWELT

    • Ausgabe: Sonderheft 1/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 18 von 20
    • Seiten: 8

    Note:2,62

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: NEX-7K

    Bildqualität (50 %): 3,01;
    Ausstattung (25 %): 2,48;
    Handhabung (20 %): 1,88;
    Service (5 %): 2,32.  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 16

    „super“ (93,9 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Getestet wurde: NEX-7 Kit (mit SEL-30M35)

    „... Das Menü ist ... nach wie vor sehr verschachtelt. ... Die NEX-7 liefert bis ISO 1.600 eine überzeugende Bildqualität. Die Fotos sind knackig scharf und brillant. Auch die Leistung bei ISO 3.200 und 6.400 kann sich durchaus sehen lassen. Die Kamera ist etwas defensiv abgestimmt, so dass sie keine höhere Auflösung als 82-83 Prozent der Nyquist-Frequenz erreicht. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 9 von 17
    • Seiten: 20

    54 von 100 Punkten

    „... Die NEX-7 kann die Grenzauflösung gegenüber JPEG um mindestens 10, bei hohen ISO-Zahlen sogar um bis zu 50% steigern (max. 2047 LP/BH). Auch Textur und Feinzeichnung profitieren vom Einsatz des RAW-Formats: Die Kurtosis als Maß für nichtlineare, die Feinzeichnung beeinträchtigende Eingriffe liegt hier zwischen 0,0 und 0,3, bei den entsprechenden JPEG-Aufnahmen dagegen zwischen 0,7 und 2,6. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,1)

    Getestet wurde: NEX-7K

    „Kompakte Systemkameras, die in puncto Bildqualität mit guten DSLRs mithalten können, gibt es bislang nur wenige. Die NEX-7 ist eines dieser seltenen Modelle. Obwohl die Kamera bereits Mitte 2012 erschienen ist und in der Zwischenzeit einige Nachfolge- und Alternativmodelle erhalten hat, ist die NEX-7 für uns nach wie vor Sonys beste Systemkamera. Das spiegelt sich allerdings auch im Preis wider ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: NEX-7K

    „Mit der Sony NEX-7 betritt der Hersteller das Premium-Segment der Systemkameras: Erstmals ist der Preis vierstellig und die Auflösung jenseits der 20 Megapixel. Die Systemkamera produziert höchsten Rauschwert bei ISO 100 - er gibt jedoch keinen Anlass zur Sorge. Der besteht vielmehr bei der Auflösungsmessung, die aufgrund eines dezentrierten Kit-Objektivs einen Wirkungsgrad von 48,8 Prozent ergibt. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Plus: AVCHD mit 17, 24 und 28 MBit/s; Kreativmodi auch im Videobetrieb.
    Minus: Ausgangskontrast benötigt Begrenzung; Keine Kreativmodi in der intelligenten Automatik.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 9 (September 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 8

    62%

    „Plus: Obwohl die Sony sehr viele Funktionen zur Verfügung stellt, ist die Bedienung relativ unkompliziert. Die Videoqualität überzeugt und auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.
    Minus: Wegen der geringen Größe ist das Handling nicht immer ganz einfach. Der Frequenzgang des eingebauten Mikros ist deutlich eingeschränkt. Ein Kopfhörerausgang zur Tonkontrolle fehlt.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 3 von 17
    • Seiten: 16

    „gut“ (1,61)

    Getestet wurde: NEX-7K

    „Die Sony NEX-7 ist der ideale Reisebegleiter und eine gute Allroundkamera. Sie ist deutlich kleiner und leichter als eine Spiegelreflexkamera, mit den Wechselobjektiven aber ähnlich variabel. Als erste Systemkamera der NEX-Serie verfügt die 7er über einen eingebauten Blitz. Besonderes Lob verdient der ausgezeichnete elektronische Sucher.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 13 von 19

    „gut“ (63%)

    Getestet wurde: NEX-7K

    „24 MP, 3-fach-Zoom, Brennweite 27-82,5 mm äquivalent zu Kleinbild. Handliche Systemkamera. Elektronischer Sucher, Monitor vertikal neigbar, Blitzschuh, HDR, 3D-Panoramafotos für TV-Wiedergabe. Für gehobene Ansprüche. Das Menü scheint jedoch für Benutzer mit weniger Interesse an individuellen Einstellungen konzipiert zu sein.“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NEX-7K

    „Plus: scharfe HD-Videos; Live-Vorschau über HDMI; Einstellmöglichkeiten bei laufender Aufnahme; sehr hochwertige Verarbeitung; scharfer OLED-Sucher; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    „Top-Fotos, Top-Videos, Super-Ausstattung - Sonys NEX-7 ist der (teure) Testsieger.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    Getestet wurde: NEX-7K

    „Die Sony NEX-7 ist eine starke Systemkamera im Kompaktformat, die allerdings nicht ganz billig ist. Mit einer Preisempfehlung von 1.200 Euro ist sie das derzeit teuerste Modell dieses Produktsegments, bietet allerdings eine umfangreiche Ausstattung und eine gelungene Handhabung. ...“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 1/2012 (Februar/März)
    • Erschienen: 02/2012

    „hervorragend“

    „... eine Kamera, die qualitativ in der Lage ist, DSLR-Modelle mit APS-Sensor aus den Fototaschen zu verdrängen. Natürlich muss vor so einem Wechsel geklärt werden, ob man mit dem Bedienkonzept klarkommt, das zwar ganz anders, aber sehr gut ist, und ob das bisherige Objektivangebot reicht. Wenn man das bejaht und das Budget reicht, bekommt man ... eine Topkamera!“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2012 (Februar/März)
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „Die NEX-7 ist hochwertig verarbeitet, leicht zu bedienen und sehr gut ausgestattet. So legt sie die Maßlatte für spiegellose Systemkameras sehr hoch. Wäre die Ausstattung noch mehr an die Belange von Videofilmern angepasst, könnte sie sogar mit der Panasonic GH 2 mithalten, die ihren ersten Platz in der Bestenliste (noch) verteidigen kann.“  Mehr Details

zu Sony NEX7

  • Sony Alpha NEX-7 Body schwarz

    Sensorgröße: 15, 6 x 23, 5 mm Gewicht: 350 gr Sensorauflösung: 24, 3 Megapixel Bildspeicherung: 6000 x 4000 ¦ 4240 x ,...

  • Sony Alpha NEX-7 Kamera - NEX-7B - NEX 7 / 24.3MP Digitalkamera / Gehäuse

    Sony Alpha NEX - 7 Kamera - NEX - 7B - NEX 7 / 24. 3MP Digitalkamera / Gehäuse

  • Sony Alpha NEX-7 24.3 MP Digitalkamera mit Objektiv SEL 16-50 und Metz Blitz 24

    Sony Alpha NEX - 7 24. 3 MP Digitalkamera mit Objektiv SEL 16 - 50 und Metz Blitz 24

  • Sony Alpha NEX-7 24.3 MP Digitalkamera (Nur Gehäuse) - Guter Zustand #962

    Sony Alpha NEX - 7 24. 3 MP Digitalkamera (Nur Gehäuse) - Guter Zustand # 962

  • Sony NEX-7B Systemkamera (24 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Display,

    Ultra - kompaktes und stylisches Gehäuse aus Magnesium Full HD Videoaufnahme im AVCHD Format (28Mbit) 7, ,...

  • Sony NEX-7KB Systemkamera (24 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Display,

    Ultra - kompaktes und stylisches Gehäuse aus Magnesium Full HD Videoaufnahme im AVCHD Format (28Mbit) 7, ,...

Kundenmeinungen (57) zu Sony NEX-7

57 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
10
3 Sterne
9
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony NEX-7B

Ein Leichtgewicht unter den Semiprofessionellen

Mit einem Gewicht von nur 291 Gramm ohne Objektiv ist die neue NEX-7 eine der leichtesten Systemkameras auf dem Markt. Schwergewichtig sind dagegen die Anschaffungskosten von 1.200 Euro, für die man auch eine gute Spiegelreflexkamera bekommt. Die 7er stellt das Topmodell unter Sonys spiegellosen Systemkameras dar und setzt sich mit seinem riesigen 24,3 Megapixel großen Sensor deutlich von den Schwestermodellen NEX-5 und NEX-3 ab.

Die Haptik der kleinen Systemkamera wurde durch einen Handgriff im Magnesiumgehäuse gegenüber der NEX-3C deutlich verbessert, wodurch auch ein größeres Teleobjektiv problemlos gehandhabt werden kann. Die Bildkontrolle im Vorschaumodus erfolgt über ein sehr hochauflösendes (921.000 Pixel), klappbares 3-Zoll-Display. Dadurch werden auch Überkopfaufnahmen nicht mehr zum Blindschuss. Man kann aber auch den ausgezeichneten elektronischen Sucher mit OLED-Technologie zur Motivansicht benutzen. Offensichtlich handelt es sich dabei um die gleiche Technik wie bei der Sony Alpha 77, die eine 100-Prozent-Abdeckung des Motivs erreicht. Für diejenigen, die es in puncto Ausrichtung ganz genau wissen müssen, lassen sich Gitterlinien und eine Wasserwaage einblenden.

Aber auch die Automatikfans mit gehobenem Anspruch an die Bildqualität kommen bei der großen NEX-Systemkamera auf ihre Kosten. Die intelligente Automatik übernimmt alle Einstellungen problemlos und liefert hervorragende Ergebnisse ab. Für den ambitionierten Fotografen stehen natürlich eine Vielzahl an manuellen Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Man muss sich jedoch ein wenig umgewöhnen, da anstelle des Einzelwählrades für die unterschiedlichen Funktionen jetzt zwei Einzelräder und eine Modustaste benutzt werden müssen. Mit dem APS-C-Sensor hat der Hersteller einen enormen Größensprung hingelegt und setzt sich mit den 24,3 Megapixeln deutlich von der Konkurrenz ab. Gleichzeitig wurde der BIONZ-Bildprozessor angepasst, damit die großen Datenmengen entsprechend schnell verarbeitet werden können. Selbstverständlich lassen sich die Bildinformationen im verlustfreien RAW-Format abspeichern. Einige Tests bescheinigen der neuen NEX natürliche Farbwiedergabe mit einem hohen Dynamikumfang, der gerade in den unteren ISO-Stufen die Bildqualität einer Vollformatkamera erreichen kann.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony NEX-7

Features
  • Live-View
  • Panorama
  • Sensorreinigung
  • Gesichtserkennung
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
  • Beautymodus
  • HDR-Modus
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
Videofähig vorhanden
Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Sensor
Auflösung 24,3 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 - 16.000
Gehäuse
Gewicht 291 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Klappbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung
  • Full HD
  • HD
Videoformate AVCHD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
  • Memory Stick Pro Duo (MSPD)
  • Memory Stick Pro-HG
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • EXIF
  • MPEG
  • DCF

Weiterführende Informationen zum Thema Sony NEX-7B können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Profi im Taschenformat

videofilmen 4/2012 - Die sehr hohe Bildqualität des 24-Megapixel-Bildchips, 50p-Vollbild-Video in Full HD und praktisch die gleichen kreativen Optionen für Foto und Video machen die Sony NEX-7 zu einem kompakten Allrounder für Videofilmer und Fotografen.Es wurde eine Digitalkamera getestet und als „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton(system), Bildqualität und Tonqualität. …weiterlesen

Sony Alpha NEX-7

FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Einzeltest: Das Top-Modell der NEX-Serie bringt einen kräftigen Technikschub in die Oberklasse. …weiterlesen

Kunstschütze

SFT-Magazin 4/2012 - Systemkamera: Mit der NEX-7 stürmt Sony den Systemkamera-Thron - schon wieder.Geprüft wurde eine Systemkamera. Sie erhielt eine „sehr gute“ Bewertung. …weiterlesen

Die Westentaschen-SLR

FOTOHITS 3/2012 - 24 Megapixel, die man fast in die Hemdentasche stecken kann. Die Sony NEX-7 geht mit einem extrem hochauflösenden Sensor an den Start, bietet aber noch viel mehr als nur riesige Pixelmengen. …weiterlesen

So gut kann APS sein

d-pixx 1/2012 (Februar/März) - Wer bislang 24 MPix in einer Sony wollte, durfte schleppen. Die Alpha 900/850 bringen fast ein Kilo auf die Waage - ohne Objektiv. Die neue NEX-7 schafft bei gleicher Auflösung deutliche Erleichterung. …weiterlesen

Test: Sony NEX-7 - die etwas andere Profikamera

Player.de 4/2012 - Vom Onlinemagazin Player.de wurde eine Kamera begutachtet und mit „sehr gut“ bewertet. Testkriterien waren Technik, Bedienung, Kreativprogramme und Bildqualität. …weiterlesen