VIDEOAKTIV prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (1/2012): „Filmen mit System“

VIDEOAKTIV: Filmen mit System (Ausgabe: 2/2012 (Februar/März)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

HD-Fotokameras wollen dank Wechseloptik und großem Bildsensor die besseren Camcorder sein. Ob das klappt?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Digitalkameras, deren Eignung als Camcorder geprüft wurde. Die Geräte wurden 3 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildtest, Tontest, Bedienung, Messlabor und Ausstattung.

  • Sony NEX-7

    • Typ: Modulare Kamera, Kompaktkamera;
    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (71 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die NEX-7 ist hochwertig verarbeitet, leicht zu bedienen und sehr gut ausgestattet. So legt sie die Maßlatte für spiegellose Systemkameras sehr hoch. Wäre die Ausstattung noch mehr an die Belange von Videofilmern angepasst, könnte sie sogar mit der Panasonic GH 2 mithalten, die ihren ersten Platz in der Bestenliste (noch) verteidigen kann.“

    NEX-7

    1

  • Sony NEX-5N

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „gut“ (69 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Scharfe und detailreiche Videos, viele Einstellmöglichkeiten, ein integrierter effizienter Bildstabilisator – die NEX-5N bietet einiges, was sich Filmer wünschen. Nachteil gegenüber ihrer großen Schwester NEX-7 ist die fummeligere Bedienung und die Neigung zum Überhitzen.“

    NEX-5N

    2

  • Panasonic Lumix DMC-G3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das aktuelle Bedienkonzept der Lumix-Systemkameras ist etwas verwirrend – hier sollte Panasonic aufräumen. Die Qualität der 50i-Videos geht absolut in Ordnung. Mehr Möglichkeiten, die Aufnahmeparameter individuell zu setzen, wären aber bei einer so gut ausgestatteten Kamera wünschenswert.“

    Lumix DMC-G3

    3

  • Olympus Pen E-P3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die schicke Olympus fühlt sich in der Foto-Disziplin offenbar deutlich wohler als beim Filmen. Starkes Ruckeln bei Bewegungen im Motiv raubt schnell die Freude an HD-Videos. Da hilft es wenig, dass sich viele Bildparameter den eigenen Vorstellungen anpassen lassen.“

    Pen E-P3

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf