4 Digicams für Fortgeschrittene

E-MEDIA - Heft 5/2012

Inhalt

Vier digitale Kameras für anspruchsvolle Fotografen. Samsung NX200, Sony NEX-7, Nikon 1 V1 und Canon G1 X im E-MEDIA-Praxistest.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Kameras mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Testkriterien waren Bildqualität sowie Bedienung und Verarbeitung.

  • Sony NEX-7

    • Typ: Modulare Kamera, Kompaktkamera;
    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen) – Testsieger

    „Top-Fotos, Top-Videos, Super-Ausstattung - Sonys NEX-7 ist der (teure) Testsieger.“

    NEX-7

    1

  • Canon PowerShot G1 X

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,3 MP

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die G1 X ist eine gute High-End-Kompaktkamera, wobei ‚kompakt‘ nicht mehr zutrifft.“

    PowerShot G1 X

    2

  • Nikon 1 V1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die Nikon 1 V1 ist gut, wären da nicht ähnlich teure, aber bessere Systemkameras.“

    1 V1

    2

  • Samsung NX200

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Bei genug Licht liefert die NX200 Top-Fotos, bei Videos und wenig Licht gibt es Abstriche.“

    NX200

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras