Sony NEX-5 55 Tests

(Spiegelreflex- / Systemkamera)
  • Gut 2,0
  • 55 Tests
37 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Sensorformat: APS-​C
Suchertyp: Nicht vor­han­den
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Produktvarianten
  • NEX-5A
  • NEX-5D
  • NEX-5H
  • NEX-5K
  • Mehr...

Sony NEX-5 im Test der Fachmagazine

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NEX-5A

    „PLUS: Sehr gute Bildqualität; Super kompaktes, hochwertiges Gehäuse; Sehr gute Automatikfunktionen der Kamera; Interessante Zusatzprogramme.
    MINUS: Kein integrierter Blitz (aufsteckbarer Blitz); Kein Systemblitzschuh; Kein (optionaler) elektronischer Sucher.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 11 von 18
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: NEX-5H

    „Zwitterwesen. Sony paart das Gehäuse einer Kompaktkamera mit dem Anschluss für Wechselobjektive. Ergebnis: eine gute Systemkamera ohne Spiegel. Sehr gute Bilder mit Automatik. Schwachpunkt: Kein Sucher. Der Monitor ist gut, bei Sonnenlicht noch passabel.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 10

    39,5 von 100 Punkten

    Getestet wurde: NEX-5K

    Bildqualität ISO 100 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400: 39,5 / 40,5 / 36,5 / 28 / 27 / 19 Punkte.
    Ausstattung/Performance: 12,5 von 25 Punkten.  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 5 von 16

    „sehr gut“ (77%)

    „Sonys erste spiegellose Systemkamera ist extrem kompakt und mit einem hervorragenden kippbaren Monitor ausgestattet. Die Bildqualität liegt auf Spiegelreflexniveau.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: NEX-5K

    „Plus: Hervorragende Bildqualität; Edles, ultrakompaktes Gehäuse.
    Minus: Teils umständliche Benutzerführung; Kein interner Blitz.“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „gut bis sehr gut“

    Getestet wurde: NEX-5K

    Bildqualität bei ISO 100/400: 4 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 800: 4 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 1600: 3,5 von 5 Sternen;
    Ausstattung/Leistung: 2,5 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: NEX-5H

    „Attraktive kompakte Kamera mit großem Zoombereich für gute Bilder.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: NEX-5K

    „Plus: gute 1080i-Videoqualität in AVCHD; beste Farb-/Bildqualität.
    Minus: keine Bildausschnitt-Sicherheit vorm Auslösen; kein Sucher.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 5 von 14

    „gut“ (65%)

    Getestet wurde: NEX-5A

    Bildqualität (40%): „gut“;
    Sucher (5%): „nicht zufriedenstellend“;
    Monitor (10%): „gut“;
    Videoaufnahmen (5%): „sehr gut“;
    Blitz (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“.  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Seiten: 7

    „gut“ (127 von 200 Punkten)

    „Plus: Wechselobjektive; Full HD-Video; sehr lichtstark.
    Minus: nur Automatikmodus.“  Mehr Details

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 14

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Getestet wurde: NEX-5A

    Bildqualität: „sehr gut“ (56,3 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Autofokus: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7,7 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten).  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 08/2010

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: NEX-5A

    „Alles in allem sind die Sony NEX-5 und das 16-mm-Pancake ein Paar, das trotz Schwächen bei der Bedienung überzeugen kann.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,99)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: NEX-5K

    „Plus: Außergewöhnlich hochauflösender Bildschirm; Full-HD-Videofunktion mit 1920 x 1080 Bildpunkten.
    Minus: Liefert eine zu geringe Ausgangsdynamik.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 4

    82,55%

    „gut“

    Getestet wurde: NEX-5K

    „Sony setzt die Vorteile, die ein spiegelloses Kamerasystem bietet, am konsequentesten um und nimmt dabei auch einige Nachteile in Kauf. So fielen der kompakten Bauweise ein Zubehörschuh, der stabilisierte Sensor und ein Display im KB Seitenverhältnis zum Opfer. Das sind jedoch alles Dinge, die Fotografen verschmerzen können ...“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 15-16/2010
    • Erschienen: 07/2010

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: NEX-5K

    „Wer sich von Sonys erster Systemkamera eine professionelle Bedienung mit zahlreichen mechanischen Reglern oder einen Camcorder-Ersatz mit vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten erwartet, sollte sich weiter umsehen - diese Zielgruppen könnten von der NEX-5 enttäuscht sein. Als Digitalkamera für Foto-Einsteiger ... kann die NEX-5 hingegen durchwegs überzeugen ...“  Mehr Details

zu Sony NEX5

  • Sony Alpha NEX 5k Digitalkamera - Silber + Kit AF OSS 18-55mm Objektiv

    Sony Alpha NEX 5k Digitalkamera - Silber + Kit AF OSS 18 - 55mm Objektiv

  • Sony Alpha NEX-5K 14.2MP Digitalkamera - Silber (Kit mit AF 18-55mm Objektiv)

    Sony Alpha NEX - 5K 14. 2MP Digitalkamera - Silber (Kit mit AF 18 - 55mm Objektiv)

  • Sony NEX-5KS Systemkamera (14 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll Display), Live View,

    Sony Alpha NEX - 5 inkl. 18 - 55mm

  • Sony Alpha NEX-5K/S 14.0MP Digitalkamera - Silber (Kit mit AF 18-55mm Objektiv)

    Sony Alpha NEX - 5K / S 14. 0MP Digitalkamera - Silber (Kit mit AF 18 - 55mm Objektiv)

  • Sony Alpha NEX-5K Digitalkamera mit AF 18-55mm Objektiv

    Sony Alpha NEX - 5K Digitalkamera mit AF 18 - 55mm Objektiv

Kundenmeinungen (37) zu Sony NEX-5

37 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
8
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
2
  • Super Kameraconcept nex 5

    von aristfotos
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, gute Bildbearbeitungsmöglichkeiten, großer Sensor, gutes Display
    • Geeignet für: Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich besitze 2 neue DSLR mit 10 Wechselopjektiven, da ist für mich die nex 5 eine super Ergänzung, ich habe im Urlaub Dom.rep .ca.5000 fotos und Videos gemacht und bin davon 100 % begeistert, bei sehr schlechtem Licht, ganz tolle Aufnahmen, und das Display kann man heller einstellen, damit funktioniert es auch am Strand. Mein Freund hatte eine Canon 5 D, seine Fotos waren auch nicht wesentlich besser, nur riesiges Opjektiv. Alles in Allem bin ich immer noch 100 % zufrieden, ich warte nur noch auf einen Autofocus Adapter.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NEX-5H

Rauscharme Bilder im starken Telebereich

Beim Kit Sony NEX-5H handelt es sich um die spiegellose Systemkamera Sony NEX-5 in Kombination mit dem hauseigenen Telezoom Sony 18-200 mm 3.5-6.3 OSS beziehungsweise SEL18200. Das Kit-Objektiv bietet einen Riesenzoomfaktor von 11,1 und punktet mit beweglichen Linsen, die das Bild bei Freihandaufnahmen gut stabilisieren. An der Sony NEX-5 wiederum liefert die Optik rauscharme Fotos bis zu ISO 1.600 und beeindruckt mit satten Kontrasten und einer naturgetreuen Farbwiedergabe.

Mithilfe des vor Kurzem vorgestellten Objektivadapters Sony LA-EA1 können zwar praktisch alle Alpha-Objektive zusammen mit dem NEX-System zum Einsatz kommen. Das 524 Gramm schwere Sony 18-200 mm 3.5-6.3 OSS wurde jedoch speziell für die Modelle NEX-3 und NEX-5 entwickelt und kann deswegen über das E-Bajonett unmittelbar mit der Kamera verbunden werden.

Umgerechnet auf das Kleinbild-Format deckt das Telezoom eine große Brennweite zwischen 27 und 300 Millimetern ab. Es lässt sich somit im Notfall auch für Weitwinkelaufnahmen verwenden. Wichtig ist, dass die Möglichkeit zur 11,1-fachen Vergrößerung dem Benutzer auch im Videomodus zur Verfügung steht, sodass hochauflösende Filme selbst im starken Telebereich detailreich aufgezeichnet werden können. Praktisch: Die Linse erlaubt sowohl eine automatische als auch eine manuelle Fokussierung, wobei ein minimaler Abstand zum Objekt von mindestens 30 Zentimetern eingehalten werden muss.

Im November 2010 hat das Fachmagazin „Photografie“die kompakte NEX-5H als Testsiegerin in der Kategorie „Spiegellose Systemkameras mit Superzoom“ ausgezeichnet. Momentan wird das leistungsstarke Kit bei Amazon für etwa 1.110 Euro angeboten, während der Preis für das Objektiv ohne Kamera bei knapp 900 Euro liegt (Amazon). Zieht man zusätzlich noch die überzeugenden Testergebnisse der Kamera sowie die zahlreichen positiven Kundenrezensionen in Betracht, ist das Kit Sony NEX-5H durchaus ein interessantes Weihnachtsgeschenk für fotografierende Semi-Profis.

Sony NEX5

Jetzt auch mit 3D-Panoramafunktion

Die neue Systemkamera von Sony, die NEX-5, soll nicht mehr und nicht weniger als den Untergang der schweren und komplizierten Spiegelreflexkameras einläuten, so das Fachmagazin „Videoaktiv Digital“. Die MFT-Konkurrenz muss sich ebenfalls warm anziehen. In Sachen Bildqualität hat die Neuheit in mehreren Labortests nämlich besser als die hochgelobte Panasonic GH1 abgeschnitten, wobei ihre technischen Eigenschaften nicht zu unterschätzen waren.

Dank der seit Juli 2010 erhältlichen Firmware stellt jetzt die Erfolgskamera von Sony den Hightech-Fans auch eine 3D-Panoramafunktion zur Verfügung. Um beeindruckende 3D-Aufnahmen zu machen reicht es, den Auslöser leicht zu betätigen und die Kamera von einer Seite zur anderen oder von oben nach unten zu schwenken.


Die Ausstattung der Sony NEX-5 befindet sich auf dem höchsten Niveau. Im Unterschied zum Vorgängermodell, der Sony NEX-3, ermöglicht die Kamera jetzt auch Full-HD-Videoaufnahmen und bietet einen HDMI-Ausgang. Der Hersteller hat der NEX-5 einen großen APS-C-Bildsensor spendiert, der oft bei aktuellen Consumer-DSLSs zum Einsatz kommt und satte, kontrastreiche Aufnahmen mit einer Auflösung von 14,2 Megapixeln erlaubt. Wegen des etwas unglücklich platzierten Funktionsschalters ist die manuelle Steuerung ein wenig umständlich, dieser Kritikpunkt lässt sich aber durch eine tolle Arbeit der Programmautomatik ausgleichen. Für die als Zubehör erhältliche Fernbedienung bietet die NEX-5 außerdem einen Infrarotempfänger.


Kreative Aufsteiger aus dem Kompaktkamera-Lager dürfen sich über die robuste und leistungsstarke Sony NEX-5 freuen. In puncto Ausstattung ist diese Kamera mit dem Feinsten bestückt und macht auch in schwierigen Situationen eine gute Figur. Der Preis von rund 650 Euro (Amazon) wird durch eine sehr gute Foto- und Full-HD-Videoqualität völlig gerechtfertigt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony NEX-5

Features Panorama
Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Sensor
Auflösung 14,2 MP
Sensorformat APS-C
Gehäuse
Gewicht 229 g
Ausstattung
Panorama-Modus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video & Ton
Maximale Videoauflösung HD

Weiterführende Informationen zum Thema Sony NEX5 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Safari mit kleinem Gepäck

Stiftung Warentest (test) 6/2011 - Die Kamera löst Fotos mittelmäßig auf. Klapp- und schwenkbarer, berührungsempfindlicher Monitor. Gute, hoch aufgelöste Videos. Einfache Handhabung. Hohe Einzelbildgeschwindigkeit, präzise Scharfstellung, starke zehnstufige Belichtungskorrektur. Beste kompakte Systemkamera. Die Sony- Reihe NEX-5 paart ein Kompaktkameragehäuse mit Wechselobjektiven. Als NEX-5H mit dem Setobjektiv SEL 18200 ist sie vielseitig einsetzbar und macht gute Bilder. Hochauflösender Klappmonitor. Ein Sucher fehlt. …weiterlesen

Filmreifer Auftritt

videofilmen 6/2010 - Die neue NEX-Serie mit digitalen Fotokameras klingt sehr vielversprechend: Ein großer, lichtstarker Sensor mit Wechselobjektiven sowie Full HD-Videoaufzeichnung begeistern die Fans geringer Tiefenschärfe. Bisher gab es das nur von Canon oder Panasonic. Doch kann Sony in dieser Nische für Videofilmer punkten? …weiterlesen

Fantastische Kreativität

Videomedia Nr. 139 (9-11/2010) - Die Sony-Modelle NEX-3 und NEX-5 vereinigen in einer Systemkamera Foto und Video. Um kleinste Abmessungen realisieren zu können, wurde auf die Spiegeltechnologie verzichtet. Wechselobjektive lassen sich trotzdem verwenden. Vorrangig interessierten uns natürlich die Full-HD-Videofähigkeiten. Das Styling ist schließlich nicht alles. …weiterlesen

Versteckt hinterm Objektiv

FOTOHITS 7-8/2010 - Die Riege der Systemkameras ohne Spiegelsystem, aber mit Wechseloptiken, wird von Sony mit der besonders kompakten NEX-Serie erweitert. …weiterlesen

Ein neues System sticht in See

d-pixx 3/2010 - Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt hat Sony nun seine ersten spiegellosen System-Kameras, die NEX-3 und NEX-5 präsentiert, die mit kleinen Gehäusen, APS-C-Sensor und reichlich Ausstattung aufwarten. …weiterlesen

Klein, schwarz, stark

PROFIFOTO 9-10/2010 - Die NEX-5 setzt mit ihrer Kombination aus Wechselobjektiven und ultra-kompakten Maßen neue Maßstäbe. Wie es um die Bildqualität der kleinsten CSC steht, zeigt der ProfiFoto Labortest. …weiterlesen

Erwartungen erfüllt? [2]

d-pixx 4/2010 - Mit Sony hat ein weiterer der großen Kameraanbieter die Bühne für spiegellose Systemkameras betreten. Nach einem ersten Blick während der Präsentation hatten wir nun die NEX-5 und das Pancake in der Redaktion. …weiterlesen

Ultraschlank und trotzdem üppig!

Foto Digital 7-8/2010 - Nach Olympus, Panasonic und Samsung betritt nun auch Sony die neue, stark wachsende Kameraklasse kompakter Systemkameras mit Wechselobjektiven. Die neue NEX-5 wartet dabei gleich mit mehreren Weltrekorden auf. Wir haben geprüft, wie viel diese für die fotografische Praxis tatsächlich bringen. …weiterlesen

Extraflach & mit System

E-MEDIA 15-16/2010 - Kompakte Kamera mit Wechseloptik. E-MEDIA hat die neue Sony NEX-5 getestet. …weiterlesen

NEXt Generation

SFT-Magazin 7/2010 - Nach Olympus, Panasonic und Samsung stellt nun auch Sony seine erste Systemkamera vor. Wie Samsungs NX10 hat auch Sonys NEX-5 einen SLR-Sensor. Wie schlägt sich die Sony? …weiterlesen

Systemkamera mit 3-D-Rundumblick

Focus Online 7/2010 - Die NEX-5 ist ein Fetisch für Technikfans: 3-D- und Schwenkpanoramen, Full-HD-Filme und ein besonders simpler HDR-Modus gehören zu den Leckerbissen. …weiterlesen