Smart Electronic Joy HD Test

(HD-Receiver)
  • Sehr gut (1,3)
  • 4 Tests
49 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Smart Electronic Joy HD

    • Heimkino

    • Ausgabe: 2-3/2013 (Februar/März)
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4); Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    „Neben der in der Werksauslieferung eingestellten Auflösung von 720p kann der Smart die Signale bis zu Full-HD (1080p) hochrechnen. Dies machte unser Testmuster sehr gut, wenngleich wir für den Alltagsbetrieb die Einstellung von 720p empfehlen. Der Smart zeichnet sich durch besonders schnelle Umschaltzeiten und übersichtliche Menüstrukturen aus. ...“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Wer für wenig Geld den Einstieg in die digitale HD-Welt wagen will, dem kann dieser Receiver empfohlen werden. Bild und Ton zeigen eine sehr gute Qualität, das Gerät reagiert mit schnellen Umschaltzeiten und die Kanalliste wird immer automatisch aktualisiert. Der Sat-Receiver kommt zudem in einer kompakten Größe daher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 3/2012 (Juli-September)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Smart Joy HD bietet den kostengünstigen Einstieg ins digitale HD-Sat-Fernsehen. Sehr gute Bild- und Tonqualität, schnelle Umschaltzeiten und das automatische Kanallistenupdate via Satellit machen den kompakten HDTV-Receiver zu einer echten Kaufempfehlung für alle diejenigen, die am Empfang von freien TV- und Radioprogrammen via Satellit interessiert sind.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 03/2012
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“

    „Mit dem smart Joy HD startet man komfortabel, einfach und nicht zuletzt günstig ins digitale Zeitalter. Trotz des niedrigen Marktpreises von rund 60 EUR bietet der Joy HD ein vollwertiges OSD-Menü mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten sowie hohen Bedienkomfort durch simple Installation und reaktionsschnelles Anspruchsverhalten auf Eingabebefehle. Das Receiver-Automatik-Programmierungs-System sorgt zudem für stete Unbeschwertheit ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Smart Electronic Joy HD

  • Smart CX03 HD-SAT-Receiver Einkabeltauglich

    Mit dem CX03 ist Ihnen der Weg für das digitale und hochauflösende Fernsehzeitalter offen. Denn der CX01 von smart ist ,...

Kundenmeinungen (49) zu Smart Electronic Joy HD

49 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
23
4 Sterne
10
3 Sterne
7
2 Sterne
5
1 Stern
4

Einschätzung unserer Autoren

Joy HD

Fotos, Videos und Musik via USB

Auf der Haben-Seite verbucht der Joy HD von Smart Electronic eine USB-Schnittstelle, über die man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher abspielen kann. Mit welchen Formaten das Gerät im Einzelnen zurechtkommt, verrät der Hersteller nicht.

Die USB-Schnittstelle an der Rückseite bietet eine Versorgungsspannung von fünf Volt, hier lassen sich Speichersticks und externe Festplatten anschließen. Offen bleibt, mit welchem Dateisystem der optionale USB-Speicher formatiert werden muss: Üblicherweise wird das FAT-System unterstützt, in selteneren Fällen auch NTFS. Die Fähigkeit, das via DVB-S2 empfangene TV-Programm per USB aufzunehmen, gehört laut Hersteller nicht zum Repertoire des Receivers. Weil der verbaute Tuner den MPEG2- und den MPEG4-Standard unterstützt, kann man Sender in SD- und in HDTV-Auflösung empfangen. Verschlüsselte Angebote bleiben mangels eingebautem Smartcard-Reader beziehungsweise CI- oder CI-Plus-Schacht außen vor. Die Settop-Box eignet sich für Unicable-Systeme, also für Sat-Anlagen mit einer einzelnen Ableitung. Von den kompatiblen DiSEqC-Standards ist im Datenblatt keine Rede. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf die üblichen Features freuen, darunter ein elektronischen Programmführer inklusive Vorschaufunktion, das „RAPS“ getaufte System zur automatischen Aktualisierung der Senderlisten, diverse Favoritenlisten, eine Kindersicherung für alle Kanäle und ein vierstelliges numerisches Display. Anschlussseitig wirf die Box einen LNB-Eingang, einen HDMI-Ausgang, eine Scart-Buchse, einen koaxialen Digitalausgang für das Zusammespiel mit einer pegelfesten HiFi-Anlage und eine RS-232-Schnittstelle für Service-Updates mit einem PC in die Waagschale. Zum Lieferumfang gehören eine Betriebsanleitung und natürlich eine Fernbedienung samt Batterien.

Ist man auf der Suche nach einem simplen DVB-S2-Receiver, der den HDTV-Empfang unterstützt und mit einer USB-Buchse zur Multimedia-Wiedergabe aufwartet, dann ist der Smart Electronic Joy HD definitiv eine Überlegung wert – zumal er mit knapp 55 EUR (amazon) bezahlbar bleibt.

Datenblatt zu Smart Electronic Joy HD

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl RF Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Digital Audio-Ausgang (koaxial) 1
RS232 vorhanden
Bildschirm
Anzeige LED
Display-Ziffern 4
Energie
AC Eingangsfrequenz 50/60Hz
AC Eingangsspannung 175-250V
Stromverbrauch (typisch) 20W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Breite 220mm
Gewicht 800g
Höhe 40mm
Tiefe 145mm
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN fehlt
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Technische Details
Anzahl der Tuners 1
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Kindersicherung vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Produktfarbe Black
Programmierbare Timer vorhanden
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Betriebsanleitung vorhanden
Video
3D fehlt
Digitales Signalformatsystem DVB-S2
Full-HD vorhanden
Seitenverhältnis 16:9
Signalquelle Satellite
Tunertyp Digital
Unterstützte Video-Modi 1080p
Video-Auflösungen 1920 x 1080pixels
Weitere Spezifikationen
HDMI vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die günstigsten Sat-Receiver Heimkino 2-3/2013 (Februar/März) - Dies machte unser Testmuster sehr gut, wenngleich wir für den Alltagsbetrieb die Einstellung von 720p empfehlen. Der Smart zeichnet sich durch besonders schnelle Umschaltzeiten und übersichtliche Menüstrukturen aus. Der Smart Joy HD erlaubt die optimale Anpassung an die Heimkino-Komponenten. So lassen sich et- waiger Bild- und Tonversatz anpassen und Helligkeit, Farbe und Schärfeeinstellungen via Menü nachregeln. …weiterlesen


Preiswerter HDTV-Einstieg Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) - Wer den Receiver an einer Multifeed-Sat-Anlage zum Empfang mehrerer Sat-Positionen betreibt, darf sich über eine Blindscan-Suche freuen, die jedes Signal zuverlässig aufspürt. Auch der Betrieb in Unicable-Anlagen ist mit dem Smart Joy HD möglich. Multimedia Der Smart Joy HD erlaubt die optimale Anpassung an die heimischen Heimkino-Komponenten. So lassen sich etwaiger Bild- und Tonversatz anpassen und Helligkeit, Farbe und Schärfeeinstellungen via Menü nachregeln. …weiterlesen