ohne Note
8 Tests
ohne Note
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Light­weight-​Schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning, Wett­kampf
Spren­gung: 6 mm
Gewicht: 167 g
Mehr Daten zum Produkt

Variante von GOmeb Speed 3

  • Men's GOmeb Speed 3 Men's GOmeb Speed 3

Skechers GOmeb Speed 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Redaktions-Tipp“

    36 Produkte im Test | Getestet wurde: Men's GOmeb Speed 3

    „... Die einzeln abgesetzten GOimpulse-Sensoren unter der Außensohle sind spürbar, was sich bei unseren Tests als überhaupt nicht störend entpuppte. Gerade bei schnellen Einheiten oder dem Intervalltraining auf der Bahn bekam der GOMeb sehr gute Noten. Auch durch die Bodennähe und seine hohe Flexibilität konnte der Schuh überzeugen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Auch wenn die Fersenkappe im Vergleich zu den anderen vorgestellten Kurzdistanz-Schuhen eine niedrigere Stabilität aufweist, wirkt sich dies ... keineswegs negativ auf das Laufen aus, das direkt und dynamisch über den Mittel- und Vorfußbereich erfolgt. Triathleten, die ... über keinerlei orthopädische Fehlstellungen klagen, können den Go Meb Speed 3 auch problemlos bei längeren Trainingseinheiten ... einsetzen. ...“

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „Anschmiegsam, aber straff - ein Schuh für Läufer, die Gas geben wollen und die körperlichen Voraussetzungen für reduzierte Schuhe haben. Die Sohle ist flach und fest, die Zwischensohle fühlt sich dynamisch an, was ihn für schnelle Einheiten - egal, ob Training oder Wettkampf - prädestiniert. Der voluminöse Vorfuß fordert einen mittelbreiten Fuß.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Trainings- und Wettkampfschuh für flottes Tempo; eher für leichtere Läufer, bietet diesen aber höchsten Komfort.“

  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test

    „Dank einer stabil sitzenden Ferse vermittelt die feste Sohle für schnelle Wettkämpfe ein direktes und dynamisches Lauferlebnis über den Mittel- und Vorfußbereich. Athleten, die den direkten Bodenkontakt schätzen, werden in dem ebenfalls minimalistisch ausgestatteten GOmeb Speed einen treuen Laufpartner finden.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TRITIME in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Leichter, flexibler Schuh, der reduziert, aber nicht aggressiv-minimalistisch ist. Geeignet für leichte bis mittelschwere Aktivläufer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 139 (April/Mai 2016) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test | Getestet wurde: Men's GOmeb Speed 3

    „Hohe Flexibilität, geringes Gewicht, kaum Dämpfung und 4 Millimeter Sprengung machen Sie blitzschnell. Und eine Platte in der Sohle sorgt gleichzeitig für Stabilität. Toller Racer für 10 Kilometer bis Marathon.“

Kundenmeinungen (33) zu Skechers GOmeb Speed 3

4,3 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (58%)
4 Sterne
8 (24%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (6%)

4,3 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Skechers GOmeb Speed 3

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Lightweight-Schuhe
Einsatzbereich
  • Wettkampf
  • Training
Sprengung 6 mm
Gewicht 167 g
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Skechers GO meb Speed 3 können Sie direkt beim Hersteller unter skechers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der große Laufschuhtest

RUNNING - Außerdem lassen Marken, die bisher weniger im Fokus standen, (wieder) aufhorchen. Under Armour präsentiert sich beispielsweise mit dem neuen SpeedForm Gemini und lässt auf den ersten Blick einen eher minimalistischen Ansatz vermuten. Der italienische Hersteller Diadora versucht sich weiter auf dem deutschen Markt zu etablieren und offeriert die zweite Generation des N-6100. …weiterlesen