Gut

1,9

Gut (1,7)

Gut (2,1)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 22.12.2016

Über­zeu­gen­der, wenn auch schlich­ter, Mono­la­ser-​Dru­cker

Scharfer Druck und niedrige Kosten. Gestochen scharfer Druck, hohes Tempo, niedrige Kosten: Dieses Gerät überzeugt trotz kleinerer Schwächen wie fehlendem Display und suboptimaler Papierkassette.

Stärken

Schwächen

Samsung Xpress M2835DW im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Das Fachmagazin „Computer“ hat den Samsung Xpress M2835DW mit einem weiteren Drucker dieser Marke unter die Lupe genommen. Als Vorteile des Laserdruckers gibt die Redaktion die einfache Einrichtung an. Ein negativer Aspekt ist der langsame Duplexdruck. Der Drucker aus dem Hause Samsung erhält die Endnote „sehr gut“ und wird als empfehlenswert beschrieben.
    Begeistert zeigt sich die Redaktion von der kompakten Größe sowie dem geringen Gewicht des Druckers. Zudem arbeitet er laut „Computer“ – abgesehen vom Duplexdruck – schnell. Die Drucke sind scharf und der Arbeitsvorgang geschieht leise. Als besonderen Vorteil sieht das Magazin zudem die Möglichkeit, das Modell via WLAN in das bestehende PC-Netzwerk einzubinden. Darüber hinaus wird die Größe des Papierfachs positiv betont.

    • Erschienen: 26.09.2014 | Ausgabe: 10/2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    15 Produkte im Test

    Drucken (45%): „gut“ (1,6);
    Tonerkosten (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,0);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,8).

  • „gut“

    16 Produkte im Test

    „Günstiges Gerät, Testsieger unter den reinen Schwarz-Weiß-Laserdruckern und gleichauf mit dem besten Schwarz-Weiß-Multifunktionsgerät. Klein und leicht, mit WLAN-Konnektivität und Duplexeinheit.“

    • Erschienen: 20.09.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    • Erschienen: 06.06.2014 | Ausgabe: 7/2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein flinker Drucker für den Alltag, der im Toner- und Stromverbrauch sehr günstig ist. Mit einer großen Papierkassette und vielen Anschlüssen ist das Gerät sehr gut für kleine Arbeitsgruppen geeignet.“

    • Erschienen: 06.06.2014 | Ausgabe: 7/2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    „Der neue Schwarz-Weiß-Xpress von Samsung ... schafft 28 Seiten pro Minute im Normalmodus bei guter Text- und etwas dunkler, aber nachregelbarer Bildqualität. Eine ganz zarte Streifenbildung ist bei genauem Betrachten vor allem bei großen, einfarbigen Druckflächen zu erkennen. ... Unser Testmodell bietet Anschlüsse für USB 2.0, LAN, WLAN und NFC. ...“

  • ohne Endnote

    „Tipp der Redaktion“

    2 Produkte im Test

    „... Das Einrichten der Hardware läuft mit den Installationsroutinen völlig automatisch. Selbst die Netzwerkeinbindung der Systeme ist ein ‚Kinderspiel‘. ... Die Qualität von Drucken und Kopien wurde von der Facts-Redaktion ebenfalls unter die Lupe genommen. Das Ergebnis in diesem Bereich: Alle Texte und Bilder wurden in einer guten Qualität gedruckt. ...“

  • „hervorragend“

    2 Produkte im Test

    „... Wer auf die multifunktionale Ausstattung verzichten kann und „nur“ ein solides Arbeitspferd zum Drucken sucht, kann auf den Xpress M2835DW zurückgreifen. An technischen Finessen bringt er alles mit, was sein großer Bruder auch hat. ...“

    • Erschienen: 27.07.2015
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    • Erschienen: 29.09.2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Xpress M2835DW

zu Samsung Xpress M2835DW

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (580) zu Samsung Xpress M2835DW

3,9 Sterne

580 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
316 (54%)
4 Sterne
86 (15%)
3 Sterne
57 (10%)
2 Sterne
34 (6%)
1 Stern
86 (15%)

3,9 Sterne

579 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von zf_cs

    Mangelhafte Abklatschware ...

    • Nachteile: Bedienung uneinheitlich und unlogisch, Bedienung mit integrierten Apps mangelhaft
    ... es kann nicht sein, dass das Ding nicht läuft, für alles andere gibt es einfach keine Entschuldigung sorry, NIE WIEDER SAMSUNG WEDER HANDY NOCH SONST WAS.

    Egal was du tust, es läuft nicht, mal druckt er, mal zieht er alles Papier aus dem Fach und druckt irgendein Müll aus, das komplette Papier dann für die Tonne.
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Über­zeu­gen­der, wenn auch schlich­ter, Mono­la­ser-​Dru­cker

Stärken

Schwächen

Qualität

S/W-Druck

Das Druckbild des Samsung ist gestochen scharf und das Drucktempo sehr zügig. Der Drucker mag vom Funktionsumfang sehr beschränkt daherkommen, doch den S/W-Druck beherrscht er tadellos.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Testmagazine bescheinigen dem Xpress M2835DW angenehm niedrige Druckkosten. Unsere Berechnungen auf Basis des aktuellen Marktschnitts von Patronenpreisen zeichnen mit 2,70 Euro auf 100 Seiten ein etwas kritischeres Bild, insgesamt geht das aber selbst bei intensiver Nutzung noch in Ordnung.

Ausstattung

Druck & Scan

Der Samsung mag ein schlichtes Gerät sein, doch seine Konzentration auf klassische Druckerstärken zahlt sich aus. Die Käufer berichten nur Positives über die Duplexfunktion, mit der Du beidseitig drucken kannst.

Schnittstellen

WLAN, AirPrint und sogar NFC unterstützt der S/W-Laser problemlos. Einige User würden sich aber ein Display für eine besser visualisierte Einrichtung dieser Funktionen wünschen - trotzdem ist der Drucker damit gut aufgestellt.

Papierfach

Die Papierkassette erhält eine Menge Kritik und ist klar die Achillesferse des Druckers. Da sie für das amerikanische Letter-Format geplant ist, ragt sie auf der Rückseite ein Stück heraus, sobald man sie auf DIN A4 angepasst hat. Unschön.

Bedienung

Installation

Zur Installation brauchst Du wirklich keine Fachkenntnisse oder musst dich ewig in die Materie einlesen, da stimmen Testmagazine und Nutzermeinungen überein. Um den Eco-Modus nutzen zu können, musst Du Dir aber erst den aktuellen Treiber herunterladen.

Handhabung

Besonders kompliziert erscheint die Bedienung nicht, die Bedienungsanleitung ist aber auch nicht besonders gut. Einen Punktabzug gibt es dafür, dass Du zur Nutzung des Druckers der Übermittlung von Daten an Samsung zustimmen musst.

von Eike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Xpress M2835DW

Stromverbrauch im Standby

45 W

Im Bereit­schafts­mo­dus ver­braucht das Gerät deut­lich mehr als der Durch­schnitt von 5,8 W.

Stromverbrauch im Betrieb

400 W

Der Ver­brauch beim Dru­cken liegt leicht über dem Durch­schnitt von 26,1 W.

Druckgeschwindigkeit S/W

28 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit ist für diese Druck­tech­nik sehr hoch. Gute Eig­nung für Büros mit hohem Druck­auf­kom­men.

Maximaler Papiervorrat

250 Blätter

Das Papier­fach ist beson­ders groß und eig­net sich somit auch für Arbeits­grup­pen mit hohem Druck­auf­kom­men.

Aktualität

Vor 10 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Eignung
Fotodrucker k.A.
Bürodrucker k.A.
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbsystem S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 28 Seiten/min
Funktionen
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF k.A.
Fax fehlt
Stromverbrauch
Stromverbrauch im Betrieb 400 W
Stromverbrauch im Standby 45 W
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB k.A.
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth k.A.
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate k.A.
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4/A5/A6/Letter/Legal/Executive/Folio/Oficio/ISO B5/JIS B5
CD/DVD-Druck k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,8 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 20,2 cm
Gewicht 6,5 kg
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten k.A.
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Schadstoffarm k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-M2835DW, SL-M2835DW/SEE

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf