• Sehr gut

    1,3

  • 10 Tests

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Xpress M2835DW im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Das Fachmagazin „Computer“ hat den Samsung Xpress M2835DW mit einem weiteren Drucker dieser Marke unter die Lupe genommen. Als Vorteile des Laserdruckers gibt die Redaktion die einfache Einrichtung an. Ein negativer Aspekt ist der langsame Duplexdruck. Der Drucker aus dem Hause Samsung erhält die Endnote „sehr gut“ und wird als empfehlenswert beschrieben.
    Begeistert zeigt sich die Redaktion von der kompakten Größe sowie dem geringen Gewicht des Druckers. Zudem arbeitet er laut „Computer“ – abgesehen vom Duplexdruck – schnell. Die Drucke sind scharf und der Arbeitsvorgang geschieht leise. Als besonderen Vorteil sieht das Magazin zudem die Möglichkeit, das Modell via WLAN in das bestehende PC-Netzwerk einzubinden. Darüber hinaus wird die Größe des Papierfachs positiv betont.

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 7

    Drucken (45%): „gut“ (1,6);
    Tonerkosten (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,0);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,8).

  • „gut“

    16 Produkte im Test

    „Günstiges Gerät, Testsieger unter den reinen Schwarz-Weiß-Laserdruckern und gleichauf mit dem besten Schwarz-Weiß-Multifunktionsgerät. Klein und leicht, mit WLAN-Konnektivität und Duplexeinheit.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein flinker Drucker für den Alltag, der im Toner- und Stromverbrauch sehr günstig ist. Mit einer großen Papierkassette und vielen Anschlüssen ist das Gerät sehr gut für kleine Arbeitsgruppen geeignet.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    „Der neue Schwarz-Weiß-Xpress von Samsung ... schafft 28 Seiten pro Minute im Normalmodus bei guter Text- und etwas dunkler, aber nachregelbarer Bildqualität. Eine ganz zarte Streifenbildung ist bei genauem Betrachten vor allem bei großen, einfarbigen Druckflächen zu erkennen. ... Unser Testmodell bietet Anschlüsse für USB 2.0, LAN, WLAN und NFC. ...“

  • ohne Endnote

    „Tipp der Redaktion“

    2 Produkte im Test

    „... Das Einrichten der Hardware läuft mit den Installationsroutinen völlig automatisch. Selbst die Netzwerkeinbindung der Systeme ist ein ‚Kinderspiel‘. ... Die Qualität von Drucken und Kopien wurde von der Facts-Redaktion ebenfalls unter die Lupe genommen. Das Ergebnis in diesem Bereich: Alle Texte und Bilder wurden in einer guten Qualität gedruckt. ...“

  • „hervorragend“

    2 Produkte im Test

    „... Wer auf die multifunktionale Ausstattung verzichten kann und „nur“ ein solides Arbeitspferd zum Drucken sucht, kann auf den Xpress M2835DW zurückgreifen. An technischen Finessen bringt er alles mit, was sein großer Bruder auch hat. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Samsung Xpress M2835DW

zu Samsung Xpress M2835DW

  • Rexel Nyrex Folder Cut Flush A4 - 25er Pack, Grün
  • Samsung Xpress M2835DW S/W Laserdrucker
  • Samsung Xpress SL M2835DW /SEE Laserdrucker mit WLAN, NFC und Netzwerk +Tonner
  • Samsung Xpress SL-M2835DW/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk)

Kundenmeinungen (2) zu Samsung Xpress M2835DW

5,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Mangelhafte Abklatschware ...

    27.04.2021 von zf_cs
    • Nachteile: Bedienung uneinheitlich und unlogisch, Bedienung mit integrierten Apps mangelhaft

    ... es kann nicht sein, dass das Ding nicht läuft, für alles andere gibt es einfach keine Entschuldigung sorry, NIE WIEDER SAMSUNG WEDER HANDY NOCH SONST WAS.

    Egal was du tust, es läuft nicht, mal druckt er, mal zieht er alles Papier aus dem Fach und druckt irgendein Müll aus, das komplette Papier dann für die Tonne.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xpress M2835DW

Über­zeu­gen­der, wenn auch schlich­ter, Mono­la­ser-​Dru­cker

Stärken
  1. gute Druckergebnisse
  2. einfache Einrichtung
  3. hohe Toner-Reichweite
Schwächen
  1. hervorstehende Papierschublade
  2. erschwerter Tonerwechsel

Qualität

S/W-Druck

Das Druckbild des Samsung ist gestochen scharf und das Drucktempo sehr zügig. Der Drucker mag vom Funktionsumfang sehr beschränkt daherkommen, doch den S/W-Druck beherrscht er tadellos.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Testmagazine bescheinigen dem Xpress M2835DW angenehm niedrige Druckkosten. Unsere Berechnungen auf Basis des aktuellen Marktschnitts von Patronenpreisen zeichnen mit 2,70 Euro auf 100 Seiten ein etwas kritischeres Bild, insgesamt geht das aber selbst bei intensiver Nutzung noch in Ordnung.

Ausstattung

Druck & Scan

Der Samsung mag ein schlichtes Gerät sein, doch seine Konzentration auf klassische Druckerstärken zahlt sich aus. Die Käufer berichten nur Positives über die Duplexfunktion, mit der Du beidseitig drucken kannst.

Schnittstellen

WLAN, AirPrint und sogar NFC unterstützt der S/W-Laser problemlos. Einige User würden sich aber ein Display für eine besser visualisierte Einrichtung dieser Funktionen wünschen - trotzdem ist der Drucker damit gut aufgestellt.

Papierfach

Die Papierkassette erhält eine Menge Kritik und ist klar die Achillesferse des Druckers. Da sie für das amerikanische Letter-Format geplant ist, ragt sie auf der Rückseite ein Stück heraus, sobald man sie auf DIN A4 angepasst hat. Unschön.

Bedienung

Installation

Zur Installation brauchst Du wirklich keine Fachkenntnisse oder musst dich ewig in die Materie einlesen, da stimmen Testmagazine und Nutzermeinungen überein. Um den Eco-Modus nutzen zu können, musst Du Dir aber erst den aktuellen Treiber herunterladen.

Handhabung

Besonders kompliziert erscheint die Bedienung nicht, die Bedienungsanleitung ist aber auch nicht besonders gut. Einen Punktabzug gibt es dafür, dass Du zur Nutzung des Druckers der Übermittlung von Daten an Samsung zustimmen musst.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Samsung Xpress M2835DW

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 28 Seiten/min
Funktionen
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4/A5/A6/Letter/Legal/Executive/Folio/Oficio/ISO B5/JIS B5
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,8 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 20,2 cm
Gewicht 6,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 400 W
Standby 45 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-M2835DW, SL-M2835DW/SEE

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .