Drucker im Vergleich: Trend zur Tinte

Konsument: Trend zur Tinte (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Tintenstrahldrucker haben beim Textdruck aufgeholt und sind - nicht zuletzt für Fotos - immer noch erste Wahl. Für Vielschreiber sind Schwarz-Weiß-Laserdrucker eine überlegenswerte Alternative.

Was wurde getestet?

Die Schwesterorganisation Stiftung Warentest hat einen Vergleichstest über 28 Tintenstrahl- und Laserdrucker durchgeführt. Davon wurden von der Zeitschrift Konsument 16 Produkte vorgestellt, die mit dem Urteil „gut“ abschnitten.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte im Vergleichstest

  • DCP-J752DW

    Brother DCP-J752DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6.000 x 1.200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“

    „Etwas günstiger als der Brother MFC-J870DW. Das Gerät bietet aber keine Fax-Funktion und keinen CD-Druck. Bei Drucken, Scannen, Kopieren und Handhabung nahezu identische Ergebnisse.“

  • MFC-J870DW

    Brother MFC-J870DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6.000 x 1.200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“

    „Modelle von Brother überzeugen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Einkauf vergleichsweise günstig, bei den laufenden Kosten im Mittelfeld. Druckqualität durchschnittlich. Großer Funktionsumfang.“

  • Pixma MG7150

    Canon Pixma MG7150

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“

    „Bei Preis und Größe im mittleren Bereich angesiedelt, keine Fax-Funktion und kein automatischer Vorlageneinzug. Gute Druckqualität, besonders bei Fotos. Günstig im Stromverbrauch und bei den Kosten pro gedruckte Seite.“

  • Expression Premium XP-810

    Epson Expression Premium XP-810

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5760 x 1440 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“

    „Enthält bis auf das Scannen mit Texterkennung alle wünschenswerten Funktionen eines Multifunktionsgerätes. Guter und schneller Druck. Überzeugt auch bei der Qualität eingescannter Seiten. Kosten pro gedruckte Seite im höheren Bereich.“

  • OfficeJet Pro 8600 Plus e-All-in-One

    HP OfficeJet Pro 8600 Plus e-All-in-One

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“

    „Das teuerste Tintenstrahlgerät im Test, dafür im Verbrauch sehr günstig. Größter und schwerster getesteter Tintenstrahldrucker. Druckqualität im Vergleich gut, aber nicht herausragend; überzeugend beim Scannen. Komfortabel zu bedienen.“

3 Farblaser-Multifunktionsgeräte im Vergleichstest

  • DCP-9020CDW

    Brother DCP-9020CDW

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    „gut“

    „Das teuerste Gerät und mit über 23 Kilo unter den schwersten getesteten Farblasern. WLAN-fähig, keine Duplexeinheit. Bei Text- und Farbdruck gut bis durchschnittlich, beim Fotodruck eher schwach.“

  • i-Sensys MF8230Cn

    Canon i-Sensys MF8230Cn

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    „gut“

    „Farblaserdrucker im mittleren Preisbereich, mit guter Performance bei Scannen, Textdruck und Farbdruck. Bei Fotos eher schwach, aber günstig bei den Kosten pro gedruckte Seite. Nicht WLAN-fähig und keine Duplexeinheit.“

  • Xpress C460W

    Samsung Xpress C460W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“

    „WLAN-fähiger Farblaser mit Scanner und Kopierfunktion. Sehr gute Ergebnisse beim Druck von Textseiten, bei Farbseiten durchschnittlich. Im Verbrauch günstiger als Tintenstrahldrucker, aber anderen Lasergeräten unterlegen.“

6 Schwarz-Weiß-Laser-Multifunktionsgeräte im Vergleichstest

  • i-Sensys MF4730

    Canon i-Sensys MF4730

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“

    „Wesentlich günstiger, dafür schlechter ausgestattet als der ähnliche i-Sensys MF4780w. Im Gegensatz dazu nicht WLAN- und Fax-fähig, keine Duplexeinheit.“

  • i-Sensys MF4780w

    Canon i-Sensys MF4780w

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja;
    • A3: Nein

    „gut“

    „WLAN-fähiges Multifunktionsgerät im oberen Bereich. Wie alle Schwarz-Weiß-Laserdrucker gute Qualität beim Textdruck. Im Stromverbrauch günstig, bei den Seitenkosten im Mittelfeld.

  • LaserJet Pro MFP M125nw

    HP LaserJet Pro MFP M125nw

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    „gut“

    „Ein vergleichsweise günstiges Gerät, nicht allzu schwer, aber groß. WLAN-fähig, aber keine Fax-Funktion und keine Duplexeinheit vorhanden. Im Verbrauch für einen Schwarz-Weiß-Laserdrucker eher teuer.“

  • FS-1325MFP

    Kyocera FS-1325MFP

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“

    „Mit 351 Euro das teuerste Schwarz-Weiß-Laser-Multifunktionsgerät; enthält dafür eine Duplexeinheit und überzeugt mit geringen Druckkosten pro Seite. Kann über LAN drucken, aber nicht scannen.“

  • Xpress M2070FW

    Samsung Xpress M2070FW

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja;
    • A3: Nein

    „gut“

    „Geringes Gewicht. Keine Duplexeinheit. Dafür als Einziger mit Drucken übers Internet. Sowohl beim Drucken als auch beim Scannen und Kopieren klar vor der Konkurrenz. Bei den Seitenkosten aber etwas teurer.“

  • Xpress M2070W

    Samsung Xpress M2070W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja;
    • A3: Nein

    „gut“

    „Günstiger als der Samsung Xpress M2070 FW, dafür ohne Fax, automatischen Vorlageneinzug und Drucken übers Internet. Beim Scannen und Kopieren etwas langsamer, bei den Kosten pro Seite aber deutlich günstiger.“

2 Schwarz-Weiß-Laserdrucker im Vergleichstest

  • LaserJet Pro 400 M401dne

    HP LaserJet Pro 400 M401dne

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    „gut“

    „Für einen reinen Schwarz-Weiß-Laserdrucker (also ohne Scan- oder Kopierfunktion) teuer in der Anschaffung. Dafür ist das Gerät aber günstig im Verbrauch, mit einer Duplexeinheit ausgestattet und gut zu handhaben.“

  • Xpress M2835DW

    Samsung Xpress M2835DW

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    „gut“

    „Günstiges Gerät, Testsieger unter den reinen Schwarz-Weiß-Laserdruckern und gleichauf mit dem besten Schwarz-Weiß-Multifunktionsgerät. Klein und leicht, mit WLAN-Konnektivität und Duplexeinheit.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker