Gut

2,3

Befriedigend (3,0)

Gut (1,6)
Fazit unserer Redaktion 22.12.2016

Druckt sen­sa­tio­nell gut, weist aber Schwä­chen bei der Bedie­nung auf

Qualitätsgarant. Hervorragender S/W-Druck und leuchtende Farben treffen auf hohe Farbdruckkosten und Schwierigkeiten bei der Installation für Mac-Nutzer. Trotz kleinerer Mängel überzeugt das Produkt mit seiner Qualität und Benutzerfreundlichkeit.

Stärken

Schwächen

Samsung Xpress C480FW im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (44 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 5

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „sehr gut“;
    Kopieren (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tonerkosten (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,3)

    15 Produkte im Test

    Drucken (20%): „gut“ (2,3);
    Scannen (10%): „gut“ (1,6);
    Kopieren (15%): „ausreichend“ (3,8);
    Tonerkosten (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

    • Erschienen: 04.08.2017 | Ausgabe: 9/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Xpress C480FW ist für das kleine Büro zu empfehlen. Man hat eine große Auswahl an Funktionen, die Palette an Anschlüssen lässt nahezu keine Wünsche offen.“

    • Erschienen: 04.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Pro: NFC (Near Field Communication); Wi-Fi Direct.
    Contra: Duplex nur manuell; hohe Seitenpreise.“

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: gute Mobilfunktionen, NFC.
    Minus: hohe Druckkosten; bei Farbdruck sehr langsam.“

    • Erschienen: 16.10.2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Xpress C480FW

Kundenmeinungen (2.243) zu Samsung Xpress C480FW

4,4 Sterne

2.243 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1549 (69%)
4 Sterne
336 (15%)
3 Sterne
134 (6%)
2 Sterne
67 (3%)
1 Stern
157 (7%)

4,4 Sterne

2.243 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Druckt sen­sa­tio­nell gut, weist aber Schwä­chen bei der Bedie­nung auf

Stärken

Schwächen

Qualität

S/W-Druck

Beim S/W-Druck macht dem Samsung niemand etwas vor. Durch die Bank wird ihm ein sensationelles Druckbild bescheinigt. Kunden loben das Drucktempo und Testmagazine seine filigranen Buchstaben mit guter Deckung.

Farbdruck

Positiv fallen der Fachpresse die leuchtenden Farben auf. Auch Fotos gelingen ihm gut - für einen Laserdrucker. Kritikpunkte: Rot-Töne dominieren, Fotos lassen sich nicht randlos drucken und das Tempo beim Farbdruck ist eher gemütlich.

Kopieren & Scannen

Die Scans sind scharf und besitzen eine gute Farbdeckung. Amazon-Käufer monieren die etwas schwierige Einrichtung, wobei hier die Probleme vor allem in Verbindung mit Apple-Betriebssystemen auftreten.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

2,5 Cent für eine Textseite. Das macht den Samsung zum Mitteldfeldkandidaten im Markt der Multifunktionsdrucker. Für einen Laserdrucker steht er aber nicht sonderlich gut da. Auch die Tonerreichweite von 1.500 Seiten fällt etwas gering aus.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Für den Massenfarbdruck eignet sich das Gerät nicht, denn für 100 Seiten sind etwa 12 EUR fällig. Damit steht der Drucker in der Farbdisziplin im Marktvergleich noch abgeschlagener hinter der Siegerklasse als beim Textdruck.

Ausstattung

Druck & Scan

Ein Flachbettscanner macht sich vor allem beim Scannen von Buch- oder Magazinseiten bezahlt. Papierbögen zieht er aber auch über einen separaten Schacht. Knifflig wird es mit dickeren Bögen wie Fotopapier.

Schnittstellen

Der Samsung besitzt alle wichtigen Anbindungsmöglichkeiten. Die WLAN-Schnittstelle scheint allerdings etwas unstet. Ein Teil der Amazon-Käufer merkt an, dass man die Verbindung nach dem Abschalten komplett neu einrichten müsse.

Papierfach

Das Papierfach für 150 Blatt Papier sorgt für Verwunderung: Auf den Produktbildern wirkt es geschlossen und bündig, sobald man aber DIN-A4 Papier einlegt, schaut es 10 Zentimeter hervor. Das missfällt den Käufern.

Bedienung

Installation

Windows-Nutzer freuen sich über einen einfachen und schnellen Installationsvorgang, Mac-User dagegen bezeichnen die Prozedur als kompliziert. Einigkeit herrscht beim Handbuch, dessen Aussagekraft flächendeckend in Frage gestellt wird.

Handhabung

Immerhin überzeugt das Bedienfeld die Käufer durch eine übersichtliche und verständliche Struktur. Testmagazine heben die Ökotaste hervor, welche automatisch A4-Dokumente auf A5 reduziert. Ein beleuchtetes Display wäre zeitgemäßer.

von Gregor L.

Kom­pakt und funk­tio­nell

Wer im Büro oder im häuslichen Arbeitszimmer wenig Stellfläche hat, erhält mit dem Samsung Xpress C480FW ein Gerät, das sich für alle gängigen Büroarbeiten eignet. Die Funktionen Drucken vom Computer, Scannen, Kopieren und Faxen werden ergänzt durch das Drucken über WLAN von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets. Dank der NFC-Technologie erfolgt die Verbindung zwischen einem Smartphone und dem Drucker zudem unkompliziert über eine App.

150 Blatt fassende Papierkassette für größere Druck- oder Kopieraufträge

Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 18 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und bis zu vier Seiten in Farbe gehört das Multifunktionsgerät zwar nicht zu den schnellsten Geräten seiner Klasse, aber für das normale Druckaufkommen eines kleinen Büros sollte das ausreichend sein. Damit dem Drucker das Papier nicht so schnell ausgeht, ist eine Papierkassette integriert, die 150 Blatt im Format DIN A4 fasst. Die Kassette ist rundum geschlossen, sodass das Papier vor Staub und Verschmutzung geschützt ist. Neben dem Standardformat A4 können unter anderem auch Papiere in den Formaten A5, A6, Executive, Letter und Folio bedruckt werden. Leider ist kein automatischer Duplexdruck vorgesehen. Das doppelseitige Bedrucken von Papier ist nur manuell möglich, das heißt, der Papierstapel muss nach dem Bedrucken aller Vorderseiten gedreht werden.

Hohe Druck- und Scanauflösungen sorgen für gute Ergebnisse

Komfort beim Scannen, Kopieren und Faxen verspricht der 40 Blatt fassende automatische Vorlageneinzug. Auch größere Dokumentenstapel können so bequem verarbeitet werden. Die Bedienung des Gerätes erfolgt über gut erreichbare Tasten auf der Oberseite oder direkt über den Computer. Im Lieferumfang ist eine CD mit Treibern für Windows, Mac OS und Linux sowie umfangreicher Software enthalten, deren Vielfalt manche Kunden verwirrt. Insgesamt wird das Gerät jedoch sehr positiv bewertet, wobei Nutzer besonders die guten Druck- und Scanergebnisse loben. Die Druckauflösung ist mit 2.400 x 600 dpi auch recht hoch und 4.800 x 4.800 dpi beim Scannen erlauben die hochwertige Digitalisierung analoger Fotografien. Das Samsung-Multifunktionsgerät ist bei Amazon derzeit für rund 290 Euro erhältlich.

von Heike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Xpress C480FW

Stromverbrauch im Standby

60 W

Im Bereit­schafts­mo­dus ver­braucht das Gerät deut­lich mehr als der Durch­schnitt von 5,1 W.

Stromverbrauch im Betrieb

290 W

Der Ver­brauch beim Dru­cken liegt leicht über dem Durch­schnitt von 14,5 W.

Druckgeschwindigkeit S/W

18 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit ist für diese Druck­tech­nik durch­schnitt­lich.

Maximaler Papiervorrat

150 Blätter

Das Papier­fach ist durch­schnitt­lich groß.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker k.A.
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbsystem Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 18 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF k.A.
Fax vorhanden
Stromverbrauch
Stromverbrauch im Betrieb 290 W
Stromverbrauch im Standby 60 W
Gütesiegel Blauer Engel
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB k.A.
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth k.A.
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate k.A.
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4
CD/DVD-Druck k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,6 cm
Tiefe 36,2 cm
Höhe 33,3 cm
Gewicht 14,06 kg
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten k.A.
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Schadstoffarm k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-C480FW/TEG

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf