Samsung WB350F im Test

(Digitale Kompaktkamera)
  • Gut 2,5
  • 5 Tests
75 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Tra­vel­zoom-​Kamera, Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Samsung WB350F

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 19 von 19
    • Seiten: 3

    „durchschnittlich“ (58%)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,7)

    „Für Minigolfer. Schicke Kamera im Retro-Design. Die Oberfläche erinnert an Leder. Ein Hauch von Luxus, wenn nicht für Golfer, dann zumindest für Minigolfer. 18-fach-Zoom für viele Aufnahmesituationen, starkes Weitwinkel, manuelle Funktionen für besonders kreative Fotos. WLan verbindet mit Smartphone.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,7)

     Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Die Kamera im Retrolook ist trotz Superzoom sehr kompakt. Sie überträgt Bilder dank NFC (Near Field Communication) kinderleicht auf kompatible Geräte. Intuitive Bedienung. Videoaufnahmen in Full HD mit 1920 x 1080 Bildpunkten.
    Minus: Trotz BSI-CMOS-Sensor (von der Rückseite beleuchtet) anfällig für Bildrauschen.“  Mehr Details

    • dkamera.de

    • Erschienen: 03/2014

    „gut“ (81,03%)

    „WiFi-Tipp“

     Mehr Details

zu Samsung WB350F

  • Samsung WB350F Smart-Digitalkamera (16 Megapixel, 21-fach opt.

    Samsung SMART Camera WB350F - Digitalkamera - Kompaktkamera - 16. 3 Mpix - 21 x optischer Zoom - Wi - Fi - braun

  • Samsung WB350F Smart-Digitalkamera (16 Megapixel, 21-fach opt.

    BSI CMOS Sensor mit 16 Megapixel Auflösung 21 fach optischer Zoom; Brennweite: 4, 1 - 86, 1 mm (entspricht 23 - ,...

  • Samsung WB350F schwarz

    Bildsensor Größe: 1 / 2, 3 CMOS - Sensor Foto Auflösung: 16, 4 Megapixel | 16: 9 Objektiv: Samsung - Lens Blenden: F2, ,...

Kundenmeinungen (75) zu Samsung WB350F

75 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
40
4 Sterne
13
3 Sterne
6
2 Sterne
11
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung WB 350F

Patente Kompakte

Die WB350F von Samsung, die gerade auf der CES in Las Vegas vorgestellt wird, geizt nicht mit ihren Reizen. Ein rückseitig beleuchteter Sensor sorgt dafür, dass sich 16 Megapixel nicht ganz so dicht auf eine kleine Fläche drängen müssen. Zudem kommt sie mit einem 21fachen optischen Zoom daher, was eher bei Bridgekameras zu finden ist.

Bildqualität für Kompaktkamera gut

Für eine wirklich hervorragende Bildqualität reicht die Größe des Sensors nicht aus, denn dieser ist mit 1/ 2,3 Zoll Standard bei Kompaktkameras und reicht nicht an die Leistung eines APS-C-Sensors wie er bei DSLRs und neuerdings auch spiegellosen Systemkameras zu finden ist, heran. Im Vergleich zu anderen Kompaktkameras holt die 350er einiges heraus, auch wenn 16 Megapixel ein wenig zu ambitioniert erscheint und man vor allem mit steigendem ISO-Wert mit Bildrauschen zu rechnen hat.

Großer Zoom

Die kleine und schmale Kamera hat ordentlich viel Zoom. Mit einem Faktor von 21 erreicht sie eine maximal 483 Millimeter kleinbildäquivalente Brennweite. Gemeinsam mit dem Weitwinkel kann man daher viele Aufnahmesituationen von Landschaft über Architektur zum Porträt und Tieraufnahmen abdecken. Hinzu kommt die Unterstützung durch einen optischen Bildstabilisator und eine Lichtstärke von F2,8 im Weitwinkelbereich. Full-HD-Videos sind mit 30 Bildern pro Sekunde drin. Hut ab!

Weitere Feature

Die Smart Camera kann als Babyphone Verwendung finden. Das liegt vor allem an der WLAN-Konnektivität. Es lassen sich daher Bilder und Videos kabellos auf Smartphone oder Tablet übertragen sowie die Digitalkamera über die mobilen Endgeräte ansteuern. Berührt man beide Geräte wird dank NFC bereits eine Übertragung der Daten gestartet.

Fazit

Die smarte Kamera im eleganten Retro-Design wird es in weiß, rot, blau und braun geben. Über das Erscheinungsdatum und den Preis ist leider noch nichts bekannt. Für alle die gern eine kleine leichte Kamera haben wollen, um Partys oder Familienevents zu fotografieren ist sie in jedem Fall nicht die schlechteste Wahl.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung WB350F

Typ
  • Kompaktkamera
  • Travelzoom-Kamera
Abmessungen (B x T x H) 114 x 25 x 65 mm
Bildsensor BSI CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 9,5 MB
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 23mm-483mm
Optischer Zoom 21x
Maximale Blende F2,8-5,9
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Sucher-Typ LCD-Monitor
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MP4
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 250 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EC-WB350FBPWE1

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung WB350 F können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung WB350F

Stiftung Warentest Online 6/2014 - Für microSD-Speicherkarte: nicht kompatibel zur größeren Standard-SD-Speicherkarte. Die Samsung WB350F ist in drei Farben zu haben: Schwarz, Weiß und Braun. Fazit: Kleine, flache, ausgesprochen leichte Kompaktkamera mit manuellen Funktionen, starkem Zoom und Netzwerkfunktion. …weiterlesen

Klein, aber oho

Konsument 12/2014 - Nur selten findet sich ein Aufsteckschuh für ein leistungsstärkeres externes Blitzgerät. Das Niveau liegt hoch. Die beiden Modelle am von Objektiv, Sensor und kameraeigenem Prozessor ausschlaggebend. In rasantem Tempo hat die Fotobranche jüngst den Anschluss ans Internet gefunden. Die drahtlose Verbindung mit anderen Geräten per WLAN ist bei fast allen Testmodellen möglich. …weiterlesen

Samsung WB350F

dkamera.de 3/2014 - Eine Kompaktkamera war Gegenstand des Checks und wurde mit „gut“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit und Funktionen sowie Technik und Bedienung. …weiterlesen