• Befriedigend 2,7
  • 4 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Samsung ML-2165W im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,48)

    „Schade: Der Samsung ML-2165W überzeugt mit hohem Tempo und guter Druckqualität, zudem bleiben die Druckkosten im Rahmen. Doch leider pumpt er beim Drucken sehr viele Partikel in die Umgebungsluft.“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „... Bei der Druckqualität gab es bis auf den etwas hohen Kontrast bei Fotos und der etwas dunklen Standardhelligkeit kaum etwas zu beanstanden. Das Textbild ist gut geschwärzt und die Textzeichen präsentieren sich randscharf. Der Seitenpreis liegt dann bei etwa 4,5 Cent, legt man die Preisangabe des Herstellers zugrunde. ...“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „Der Samsung-Drucker ist nahezu identisch zum Dell-Drucker, lediglich die Druckgeschwindigkeit ist etwas höher. Das Textbild ist ausgezeichnet, Bilder kommen etwas dunkel bei gleichzeitig etwas zu hohem Kontrast.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kompakte ML-2165W eignet sich sehr gut als Arbeitsplatzdrucker für die gelegentliche Ausgabe von Dokumenten, E-Mails oder Web-Infos. Sehr gut gelöst ist die Einrichtung für den kabellosen Druck.“

Einschätzung unserer Autoren

Samsung ML2165W

Kom­pak­ter Mono­la­ser mit kabel­lo­sem Netz­werk­zu­gang

Wer einen kompakten, fleißigen Laserdrucker für kleine bis mittelgroße Druckaufträge sucht, der sich außerdem kinderleicht kabellos in ein Netzwerk einklinken lässt, könnte mit dem ML-2165 gut bedient sein. Der von Samsung vertriebene Drucker bietet sich damit förmlich für den Einsatz in kleineren Arbeitsgruppen, als Familiendrucker oder für Studenten-WGs an.

Die technische Ausstattung des Laserdruckers gleicht der des Samsung ML-2160, der allerdings ohne einen direkten Zugang zu einem Netzwerk auskommen und daher in unmittelbarer Nähe zum PC oder Notebook aufgestellt werden muss. Viel bequemer und flexibler ist daher die WLAN-Variante, wobei die Einrichtung kinderleicht ist, da sie über eine Direkttaste am Drucker vorgenommen werden kann. Außerdem kommuniziert der Drucker natürlich auch mit anderen Geräten, die die WiFi-Direct-Funktion unterstützen, darunter zum Beispiel Smartphones. Aber auch gegen eine Platzierung direkt auf oder am Schreibtisch spricht nicht viel, denn der Laserdrucker fällt mit Maßen von rund 38 x 27 x 23 Zentimetern so smart aus, dass selbst ein kleiner Tisch nicht mit dem Gerät überfordert ist. Druckaufträge wiederum arbeitet er mit bis zu 20 Seiten in der Minute ab, je nachdem, wie gut die Ausdrucke sein sollen. Das Papierfach ist für 150 Seiten gerüstet, beim Einlegen wiederum muss nicht mehr auf die Papiergröße geachtet werden. Das Gerät passt die Blätter nämlich selbständig an, die altbekannten fummeligen Manipulationen beim Einlegen am Papierfach von Hand entfallen daher beim Samsung erfreulicherweise. Die Druckauflösung wiederum erreicht bis zu 1.200 x 1.200 dpi, vor allem Texte werden daher mit Sicherheit gestochen scharf ausgegeben. Größere Druckaufträge jedoch sind nicht gerade eine Spezialität des Druckers. Zum einen überlässt er die Rechenarbeit dem PC, da es sich um einen GDI-Drucker ohne Kenntnis der gängigen Druckersprachen handelt. Zum anderen würden diese dem Benutzer recht teuer zu stehen kommen. Für eine A4-Seite müssen nämlich knapp 4 Cent veranschlagt werden. Bei kleineren bis mittleren Druckvolumina fällt diese Manko allerdings kaum ins Gewicht.

Zu haben ist der Mono-Laserdrucker derzeit, etwa bei Amazon, für knapp einen Hunderter. Er kommt also rund 20 EUR teuer als die Version ohne WLAN (75 bis 80 EUR bei Amazon), die Investition kann sich jedoch aufgrund der größeren Flexibilität durchaus auszahlen, vor allem wenn mehrere Personen die Dienstleistung des kompakten Kleindruckers in Anspruch nehmen sollen beziehungsweise wollen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung ML-2165W

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ML-2165W

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung ML-2165W können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preiswerte Laser

PCgo - Für Apple Air Print kann je nach Aktualität des Druckers und der beiliegenden Software ein Firmware-Upgrade notwendig sein. Samsung ML-2165W Die Verwandtschaft des Samsung-Druckers mit dem Dell-Gerät ist nicht zu übersehen. Beide Drucker sind nahezu baugleich, die Drucker-Software ist sehr ähnlich. Dennoch konnte unser Testverfahren einige Unterschiede ausmachen. Diese sind sicher auf die unterschiedliche Firmware zurückzuführen. …weiterlesen