RIM BlackBerry Bold (9780) Test

(Handy mit QWERTZ-Tastatur)
  • Gut (2,1)
  • 16 Tests
64 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 2,44"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (16) zu RIM BlackBerry Bold (9780)

    • connect

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (387 von 500 Punkten)

    „Plus: sehr gute Qwertz-Tastatur; gute Anbindung sozialer Netzwerke; starke Akkulaufzeit; exzellente Funkeigenschaften; solide Akustik; lokaler MS-Outlook-Sync möglich; Business- und Sicherheitsfeatures.
    Minus: nur 228 MB interner Speicher (per Micro-SD-Karte erweiterbar); veraltetes BB OS 6 (kein Update); Bedienung erfordert Eingewöhnung; Arbeitstempo nicht ganz so flüssig: kein HSUPA ...“

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    Note:1,8

    „... die Ausdauer ist hervorragend: Die Gesprächszeiten liegen im GSM-Netz bei rund elf Stunden, im UMTS-Netz bei knapp vier. ... Auch der Klang beim Telefonieren erwies sich im Test als hervorragend. Zusammen mit der bewährten E-Mail-Push-Funktion samt akkuschonender Komprimierung der übertragenen Daten wird der Bold 9780 seinem Anspruch als zuverlässiger Begleiter gerecht – und gibt bei Bedarf auch mal den Entertainer.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    „Nach dem Regentest defekt. Physische Buchstabentastatur. Sehr gut für E-Mail, aber langsame Datenübertragung und fehlender Touchscreen nerven beim Surfen. Guter Akku. Spezielle Blackberry-Mail- und Synchronisationsdienste brauchen entsprechenden Handyvertrag. Kein Radio.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    „Physische Buchstabentastatur. Sehr gut für E-Mail, aber langsame Datenübertragung und fehlender Touchscreen nerven beim Surfen. Spezielle Blackberry-Mail- und Synchronisationsdienste brauchen entsprechenden Handyvertrag. Guter Akku. War nach dem Regentest defekt. Kein Radio.“

    • connect

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „... viele Blackberrys zeigen im Testlabor gerade beim Telefonieren besondere Qualitäten. So entpuppte sich der Bold 9780 als echter Empfangsmeister - wobei es keine Rolle spielt, ob das Smartphone über das GSM-Netz funkt oder ob es UMTS nutzt. ... Auch die Ausdauer ist hervorragend: Die Gesprächszeiten liegen im GSM-Netz bei rund elf Stunden, im UMTS-Netz bei knapp vier. ...“

    • connect

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „... Die Treffsicherheit auf den gewölbten Tasten ist für die Größe ausgezeichnet. Doch auch sonst kann das etwas einfacher als der 9900 verarbeitete Smartphone im täglichen Einsatz voll überzeugen. Einhandbedienung ist natürlich kein Problem. Zudem beschleunigen Touchscreen und Touchpad die Navigation durch die Menüs des enorm kommunikativen Blackberry OS 6, sobald der Nutzer sich einmal eingearbeitet hat. ...“

    • connect

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „... Mit den typischen Blackberry-Grundtugenden wie sehr gute Ausdauer, beste Empfangseigenschaften und exzellente Akustik ist er ein effizienter Begleiter. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • connect

    • Ausgabe: Smartphones-Spezial (2/2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    „Der RIM Blackberry Bold 9780 ist ein exzellentes Arbeitsgerät. Doch auch als Musik-Player zur Entspannung eingesetzt, kann er voll überzeugen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • mobile next

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: 10 von 15 Punkten

    „Der BlackBerry Bold 9780 ist ein richtig stylisches Smartphone mit sensiblem Trackpad, guter Tastatur, schöner Benutzeroberfläche und langen Akkulaufzeiten. Die 5-Megapixel-Kamera bietet viele Einstelloptionen, die Bildqualität wird jedoch durch Bildrauschen beeinträchtigt. Das neue Betriebssystem BlackBerry 6 erfreut mit schönen Web-2.0-Applikationen und einem schnellen Browser ...“

    • connect

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“ (417 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „überragend“ (110 von 115 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (138 von 175 Punkten);
    Handhabung: „befriedigend“ (91 von 125 Punkten);
    Messwerte: „sehr gut“ (78 von 85 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • BestBoyZ

    • Einzeltest
    • Erschienen: 02/2011
    • Mehr Details

    83,33%

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Mit dem Bold 9780 zeigt RIM ein kompaktes und leistungsstarkes Smartphone für den geschäftlichen Einsatz. Die Tastatur ist legendär, sie ermöglicht ein schnelles Tippen. Gut fanden wir auch die Gesprächsqualität sowie die Verarbeitung des Smartphones. Negativ fanden wir die etwas schlechtere Videoqualität. Das Surfen im Internet ist nicht gerade am komfortabelsten, da die Anzeige nur 2,4-Zoll groß – Inhalte werden winzig dargestellt. Doch für kurze Recherchen ist der Browser mehr als ausreichend. ...“

    • Focus Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (363 von 500 Punkten)

    „Für Besitzer eines Bold 9700 bietet das 9780 keinen zwingenden Grund, umsteigen zu müssen: Die Verbesserungen durch WLAN n, doppelten Speicher und fünf statt 3,2 Megapixel sind eher bescheiden. Das Torch bleibt klarer Favorit: Wenn schon ein Blackberry, dann sollte es schon das Torch sein!“

    • connect

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Pro: tolle Qwertz-Tastatur; komprimierte Datenübertragung für hohe Geschwindigkeit bei E-Mail und Internet; hohe Ausdauer; leuchtstarker, kontrastreicher Bildschirm; Social-Networking-Features; Universal Search; klein und leicht.
    Contra: vergleichsweise kleines Display; kein Touchscreen.“

    • teltarif.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    Note:2,8

    „... Die Stärken der Blackberry-Smartphones liegen aber auch nicht in einer grafisch beeindruckenden Benutzeroberfläche oder in der Wiedergabe von Filmen und Videoclips. Die Blackberry spielen ihre Stärken beim Messaging und Kommunizieren mit anderen aus, bei den Push-Anwendungen, in der Abstimmung der Hardware- und Software-Komponenten sowie in der Empfangs- und Akku-Leistung - hier punktet auch der Blackberry Bold 9780, der zudem durch das neue Blackberry OS 6.0 einen schnelleren Browser und eine Social-Feeds-Applikation erhalten hat. ...“

    • Smart Developer

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Bold 9780 von RIM macht einen durchaus gelungenen Eindruck und bringt dank BlackBerry OS 6 einen zeitgemäßen Browser und Apps für soziale Dienste mit. Zum Internetpreis von rund 410 Euro (Stand: Januar 2011) ist das Bold 9780 für BlackBerry-Fans in jedem Fall eine Kaufempfehlung wert. ...“

    • Focus Online

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 12/2010
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die 5-Megapixel-Kamera verfügt über einen Autofocus sowie ein Blitzlicht und lässt sich auch für Videoaufnahmen nutzen. Mit dem integrierten GPS-Empfänger lassen sich Fotos per Geotagging automatisch dem Aufnahmeort zuordnen. ... Typische Blackberry-Tugenden wie die leicht zu bedienende Volltastatur und die Spezialisierung auf Textkommunikation könnten auch ein jüngeres Publikum locken. Das neue Betriebssystem verfügt zudem über erweiterte Messaging-Funktionalitäten die den Umgang mit Facebook, Twitter & Co. erleichtern sollen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu RIM BlackBerry BT-RIM-B978W RIM

  • Blackberry Bold 9780 Smartphone (QWERTZ Tastatur, 6.2 cm (2.44 Zoll) Display,

    BlackBerry 9780 Bold black

  • BlackBerry Bold 9780 schwarz [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

    BlackBerry Bold 9780 schwarz [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

  • BLACKBERRY BOLD 9780 BLACK TOP+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    BLACKBERRY BOLD 9780 BLACK TOP + OVP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

Kundenmeinungen (64) zu RIM BlackBerry Bold (9780)

64 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
35
4 Sterne
4
3 Sterne
5
2 Sterne
9
1 Stern
11

Einschätzung unserer Autoren

RIM BlackBerry BT-RIM-B978F

Business-Smartphone mit OS-Version 6.0

Der BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) hat das neueste Modell seiner Bold-Familie offiziell vorgestellt und dabei die bisherigen Gerüchte über das Gerät bestätigt. Der BlackBerry Bold 9780 wird das erste Bold-Modell mit dem neuen Betriebssystem BlackBerry 6.0, das RIM erst vor Kurzem zusammen mit dem BlackBerry Torch auf den Markt gebracht hat. Der BlackBerry Bold 9780 ist damit der Beweis, dass das aktuelle Betriebssystem auch Smartphones ohne Touchscreen unterstützt.

Denn der BlackBerry Bold 9780 ähnelt seinem Vorläufer 9700 stark. Wie bei jenem kommt ein nur 2,44 Zoll messender TFT-LCD zum Einsatz, 480 x 360 Pixel auflöst und nicht als Touchscreen fungiert. Darunter befindet sich die gewohnte, vollwertige QWERTZ-Tastatur für die zügigere Eingabe von Nachrichten und E-Mails. Neuerungen gegenüber dem Vorgänger sind der auf 512 Megabyte verdoppelte RAM-Speicher für flüssigere Anwendungsstarts, eine von 3,2 auf 5 Megapixel gewachsene Digitalkamera und ein neu strukturierter Startbildschirm. Außerdem kommt ein neuer Browser zum Einsatz, der auf Webkit basiert. Darüber hinaus wurden der Media Player und die Fotoapplikation überarbeitet und eine Universalsuche eingeführt.

Ansonsten jedoch gleicht der BlackBerry Bold 9780 seinem Vorgänger. In ihm arbeitet der gleiche Prozessor, die Datenübertragung bleibt auf HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s und WLAN ohne n-Standard beschränkt und auch Bluetooth bleibt bei Version 2.1 stehen. Wie erwartet stellt der Bold 9780 also einen eher kleinen Evolutionsschritt dar, der primär das Betriebssystem betrifft und ansonsten für eine flüssigere Arbeitsweise auf dem Smartphone sorgt. Doch wer nicht zwingend am OS 6.0 interessiert ist, kann guten Gewissens auch zum 9700 greifen. Denn der ist mit 435 Euro (Amazon) mittlerweile rund 100 Euro günstiger als der mutmaßte Verkaufspreis des neuen Bolds (530 Euro).

RIM BlackBerry BT-RIM-B978E

Bold-Nachfolger mit OS 6.0

Der beliebte UMTS-BlackBerry Bold (9700) erhält offenbar einen Nachfolger. Dies legen Einträge in einer XML-Datei der Website des Herstellers nahe, die durch das Online-Magazin „crackberry.com“ veröffentlicht wurden. Bestätigt wird das Gerücht scheinbar durch ein Bild, welches wiederum das Magazin „Mobilfunk-Talk.de“ präsentiert: Darauf ist ein in eine schützende Plastikhülle verpacktes Bold-Modell zu sehen, dessen Display Sonntag, den 30. Mai 2010, anzeigt. Das Bild scheint also relativ neu zu sein.

Wesentliche Neuerung des RIM BlackBerry Bold (9780) gegenüber seinem Vorgängermodell soll die Verwendung des neuen Betriebssystems BlackBerry OS 6.0 sein. Damit wäre der neue Bold zugleich der Beweis für die im Internet schon länger geäußerte These, dass das neue OS auch weiterhin Smartphones ohne Touchscreen unterstütze. Denn der Bold (9780) verfügt wie seine Vorgänger nur über ein 2,44 Zoll großes Standarddisplay mit Querformat, das eine Auflösung von 480 x 360 Pixeln bietet. Bedient wird das Handy über ein Touchpad und die Volltastatur.

Bei den Innereien hat sich nur wenig verändert. Die größten Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger sollen der von 256 auf nunmehr 512 Megabyte erweiterte Arbeitsspeicher sowie die 5-Megapixel-Kamera sein. Es könnte also sein, dass der Bold (9780) ein wenig zügiger reagiert als das alte Modell. Ansonsten hat sich nichts verändert: In dem Gerät soll der gleiche Prozessor arbeiten und die Datenübertragung bleibt auf HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s sowie WLAN ohne n-Standard beschränkt. Natürlich finden sich auch wieder GPS und Bluetooth 2.1.

Ein wenig verwundert der magere Evolutionsschritt, der hier begangen wird. Hätte der neue Bold nicht wenigstens WLAN 802.11n verdient? Bluetooth 3.0 oder gar 4.0? Schnelleres HSDPA? So aber dürfte der BlackBerry Bold (9780) nur für Neukunden interessant sein, Besitzer des Vorgängers (490 Euro, Amazon) können eigentlich beruhigt auf die nächste Edition warten – wenn sie nicht unbedingt den zusätzlichen Arbeitsspeicher brauchen.

Datenblatt zu RIM BlackBerry Bold (9780)

Anschlüsse und Schnittstellen
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Batterie
Batteriekapazität 1500mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Kontinuierliche Audiowiedergabezeit 36h
Sprechzeit (2G) 6h
Standby-Zeit (2G) 528h
Standby-Zeit (3G) 408h
Bildschirm
Bildschirmauflösung 480 x 360pixels
Bildschirmdiagonale 2.44"
Display-Typ TFT
Touchscreen fehlt
Design
Formfaktor Bar
Gewicht & Abmessungen
Breite 60mm
Gewicht 122g
Höhe 109mm
Tiefe 14mm
Kamera
Digitaler Zoom 2x
Eingebauter Blitz vorhanden
Integrierte Kamera vorhanden
Leistung
Persönliches Infomanagement Alarm clock,Calculator,Calendar,Notes,To-do list
Multimedia
FM-Radio fehlt
Nachrichtenübermittlung
E-Mail vorhanden
Instant Messaging (IM) vorhanden
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Navigation
GPS vorhanden
Unterstützte Navigationsfunktion (A-GPS) vorhanden
Netzwerk
2G-Standards EDGE,GPRS,GSM
3G vorhanden
3G-Standards HSDPA
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Profile A2DP,AVRCP,DUN,PBAP
Bluetooth-Version 2.1+EDR
Datennetzwerk 3G
Sim Card Steckplätze Single SIM
Speichermedien
Max. Speicherkartengröße 32GB
RAM-Speicher 512MB
Tastatur
Tastaturaufbau QWERTY
Telefonatmanagement
Freisprecheinrichtung vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
Weitere Spezifikationen
Java Technologie vorhanden
Klingeltontyp Polyphonic
Musikspieler vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PRD-31593-010, PRD-33291-020
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen