SP 230SFNw Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 1200 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Ricoh SP 230SFNw im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 4 von 8

    Drucken (20%): „durchschnittlich“;
    Scannen (10%): „durchschnittlich“;
    Kopieren (15%): „durchschnittlich“;
    Tonerkosten (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 6 von 7

    Drucken (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Scannen (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,4);
    Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,9).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: kompaktes Tischgerät; WLAN und Fax.
    Minus: teure Toner; schlechte Fotoqualität.“

zu Ricoh SP 230SFNw

  • Ricoh 408293 4in1 Farblaserdrucker SP230SFNW A4/Mono
  • Laserdrucker A4 Monochrom Wifi Ricoh Sp 230SFNw 600 x 2400 Dpi Bis 30pm
  • SP 230SFNw s/w Laserdrucker (Laser/LED)
  • Ricoh Ricoh SP 230SFNw
  • Ricoh SP 230SFNw - Multifunktionsdrucker - s/w - Laser - A4 (Medien) -
  • Ricoh SP 230SFNw
  • Ricoh SP 230SFNw Multifunktionsdrucker s/w Laser A4 Medien bis zu 30 Seiten/Min.
  • Ricoh SP 230SFNw D/S/K/F A4
  • Ricoh SP 230SFNw
  • Ricoh SP 230SFNw - Multifunktionsdrucker - s/w - Laser - A4 (Medien) -

Kundenmeinungen (3) zu Ricoh SP 230SFNw

3,8 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,8 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SP 230SFNw

Kom­pak­tes und flot­tes Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rät fürs kleine Büro

Stärken
  1. automatischer Dokumenteneinzug erleichtert Scans und Kopien
  2. hohes Drucktempo
  3. relativ kompakt für ein Multifunktionsgerät
Schwächen
  1. kein Touchscreen

Wenn Sie keinen Farbdrucker benötigen und es Ihnen beim Druck vor allem auf Tempo ankommt, ist der Ricoh SP 230SFNw definitiv einen Blick wert. Mit rund 30 Seiten pro Minute verrichtet er seine Arbeit ziemlich flott. Der automatische Dokumenteneinzug an der Vorderseite hilft zudem dabei, den Zeitaufwand bei Scans und Kopien zu minimieren. Allerdings funktioniert der Einzug im Gegensatz zum normalen Druck nur einseitig. Die Bedienung ist nicht schwer, wirkt aber mangels Touchscreen etwas altbacken. Für einen Multifunktions-Laserdrucker ist der Ricoh vergleichsweise kompakt gebaut, sodass er auch noch auf größeren Schreibtischen Platz finden dürfte.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ricoh SP 230SFNw

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 30 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 1200 x 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF fehlt
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 120 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B4
Abmessungen & Gewicht
Breite 41 cm
Tiefe 39,9 cm
Höhe 31,9 cm
Gewicht 11,8 kg
Stromverbrauch
Betrieb 440 W
Standby 42 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Ricoh SP 230SFNw können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles auf eine Karte

FACTS 12/2010 - Ein weiterer Vorteil: Plastikkartendrucker eignen sich nicht nur zum Druck selbstgestalteter Layouts, sondern auch zum Personalisieren bereits vorproduzierter Plastikkarten. INSTALLIEREN LEICHTGEMACHT Mit dem Badgy von Pitney Bowes können Anwender ihre personalisierten Karten für Mitarbeiter, Mitglieder, Besucher direkt mithilfe eines Desktop-PCs selbst erstellen. …weiterlesen

Fotoqualität

COLOR FOTO 2/2004 - Lexmark P707 Wie HP, so bietet auch Lexmark einen 100-Euro-Fotodrucker mit sechs Farben und Leseschächten für die gängigen Speicherkarten. Die Qualität der Prints ist akzeptabel, doch wirkt der Lexmark wenig solide. Hinzu kommen eine extrem geringe Lichtbeständigkeit, sehr lange Druckzeiten sowie äußerst hohe Druckkosten. …weiterlesen

Drucken in Mac OS X

MAC easy 3/2011 - Über ein Netzwerk wird der Drucker verschiedenen Rechnern zur Verfügung gestellt. Netzwerkdrucker werden wie andere Netzwerkgeräte in das Netzwerk eingebunden. Dafür können die verschiedenen Arten des Ethernets verwendet werden. Drucker können auch über einen Druckerserver in das Netzwerk eingebunden sein. Mit Sha- ring im Kontrollfeld Drucken & Faxen kann jeder Mac einfach zum Druckerserver werden. …weiterlesen

Druckertipps für den Alltag

PCgo 11/2011 - Sie klicken Ihren Drucker im Druckerordner mit der rechten Maustaste an und öffnen das Menü „Eigenschaften“. Im Register „Allgemein“ drücken Sie die Schaltfläche „Druckeinstellungen“. Nun können Sie die Standardeinstellungen ändern. Diese Wahl hat so lange Bestand, bis Sie über den gleichen Weg erneut Änderungen vornehmen. …weiterlesen