Gut (2,5)
81 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Scénic [09]

  • Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09] Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09] Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Grand Scénic Energy dCi 130 Start&Stop eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09] Grand Scénic Energy dCi 130 Start&Stop eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 130 FAP 6-Gang manuell (96 kW) [09] Grand Scénic dCi 130 FAP 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Luxe (118 kW) [09] Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Luxe (118 kW) [09]
  • Scénic TCe 130 6-Gang manuell (96 kW) [09] Scénic TCe 130 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Dynamique (118 kW) [09] Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Dynamique (118 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell (118 kW) [09] Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell (118 kW) [09]
  • Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09] Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09]
  • Scénic dCi 110 EDC (81 kW) [09] Scénic dCi 110 EDC (81 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 130 FAP 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09] Grand Scénic dCi 130 FAP 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09]
  • Scénic Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09] Scénic Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 110 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09] Grand Scénic dCi 110 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09]
  • Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09] Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 150 EDC Luxe (110 kW) [09] Grand Scénic dCi 150 EDC Luxe (110 kW) [09]
  • Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09] Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 110 EDC Privilège (81 kW) [09] Grand Scénic dCi 110 EDC Privilège (81 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 110 EDC (81 kW) [09] Grand Scénic dCi 110 EDC (81 kW) [09]
  • Grand Scénic 1.6 16V 110 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09] Grand Scénic 1.6 16V 110 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Privilège (118 kW) [09] Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Privilège (118 kW) [09]
  • Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell (96 kW) [09] Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Scénic dCi 130 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09] Scénic dCi 130 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]
  • Scénic dCi 130 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09] Scénic dCi 130 6-Gang manuell Luxe (96 kW) [09]
  • Scénic dCi 110 6-Gang manuell Dynamique (78 kW) [09] Scénic dCi 110 6-Gang manuell Dynamique (78 kW) [09]
  • Scénic dCi 110 6-Gang manuell Expression (78 kW) [09] Scénic dCi 110 6-Gang manuell Expression (78 kW) [09]
  • Scénic dCi 110 6-Gang manuell (78 kW) [09] Scénic dCi 110 6-Gang manuell (78 kW) [09]
  • Grand Scénic dCi 130 FAP EDC (96 kW) [09] Grand Scénic dCi 130 FAP EDC (96 kW) [09]
  • Grand Scénic  [09] Grand Scénic [09]
  • Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09] Grand Scénic 1.4 TCe 130 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]
  • Scénic dCi 130 6-Gang manuell (96 kW) [09] Scénic dCi 130 6-Gang manuell (96 kW) [09]
  • Mehr...

Renault Scénic [09] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: variabler Innenraum; bis zu sieben Sitzplätze (Grand Scénic); gutes Platzangebot; zahlreiche Ablagen; komfortables Fahrwerk; sichere Fahreigenschaften; kultivierte Diesel.
    Minus: gefühllose Lenkung; schlecht ablesbare Digitalanzeigen; unpraktische Bedienung; mäßige Verarbeitungsqualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Dynamique (81 kW) [09]

    „Stärken: Sparsamer Motor. Viel Platz. Sehr variabel.
    Schwächen: Schlechte Heizung. Bedienungsschwächen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Grand Scénic Energy dCi 130 Start&Stop eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09]

    „... Den fortschrittlichsten Eindruck macht ... der Renault Grand Scénic. Der Wagen wurde 2009 neu aufgelegt und seither noch weiter verbessert (ein Facelift hat gerade stattgefunden). Er fühlt sich schlank und dynamisch an, was sich auch im geringsten Verbrauch bei fabelhaften Fahrleistungen äußert. Er wirkt regelrecht penibel verarbeitet an seiner Oberfläche und lässt auch keine verdächtigen Geräusche aus dem Inneren hochkommen. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Grand Scénic dCi 110 6-Gang manuell Expression (81 kW) [09]

    „Plus: Sehr gutes Raumangebot, hohe Variabilität, ausgewogene Federung, umfangreiche Sicherheitsausstattung.
    Minus: Eingeschränkte Übersichtlichkeit, schmale Rücksitze, gefühllose Lenkung, nur zwei Jahre Garantie.“

  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test

    „Der kürzlich überarbeitete Scénic passt sich unterschiedlichen Raumbedürfnissen an. Renault lässt die Wahl zwischen Scénic und dem 22 Zentimeter längeren Grand Scénic (1200 Euro extra), für den es optional eine dritte Sitzreihe (700 Euro) gibt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell (118 kW) [09]

    „Minivan-Trendsetter, eben erst facegeliftet. Grosszügiger Innenraum. Durchzugsstarker Motor. Wahlweise auch mit Automatik.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09]

    „Plus: Fahrleistungen; Fahrkomfort/Geräuschisolation; Modularität/Kofferraum.
    Minus: lange Übersetzung; zu straffe Ledersitze.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic dCi 110 EDC (81 kW) [09]

    „... Der Testverbrauch lag deutlich über dem Normalverbrauch von fünf Litern - Wunder kann auch das EDC-Getriebe nicht vollbringen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Grand Scénic dCi 160 6-Gang manuell Luxe (118 kW) [09]

    „Plus: Sehr viel Platz vorn und hinten. Jede Menge Ablagen. Komfortable Federung. Umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Durstiger 160-PS-Diesel. Schwache Heizleistung.“

  • „gut“

    Platz 1 von 15

    Sicht/Übersicht: „befriedigend“;
    Ein-/Ausstieg: „sehr gut“;
    Kofferraum: „sehr gut“;
    Bedienung: „gut“;
    Fahren bei Nacht: „gut“;
    Komfort: „gut“;
    Ausstattung: „befriedigend“.

  • Note:3

    Platz 10 von 15

    „Stärken: Bis zu sieben Sitze, viel Platz, komfortabel, gut ausgestattet.
    Schwächen: Synthetische Lenkung, unerfreuliche TÜV-Erfahrungen.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Scénic Energy dCi 130 Start&Stop eco2 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [09]

    „... Sofern man den Motor nicht unter 1700 Umdrehungen ins Turboloch fallen lässt, bewegt er den ausgewachsenen Grand Scénic ausgesprochen hurtig und benimmt sich akustisch wie auch an der Tankstelle geradezu nobel zurückhaltend. Unterm Strich kamen wir trotz hohem Autobahn- und Stadtanteil auf 5,8 Liter im Schnitt ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Autorevue in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]

    „Lange hat es gedauert, bis Renault das erste Modell mit Start-Stopp eingeführt hat. Zeit wurde es, doch dafür ist der Scénic Energy dCi 130 ein echter Spar-Tipp geworden: wenig Durst bei ansprechender Leistung - ein Konzept, das aufgehen könnte. Der praktische, aber etwas emotionsarme Scénic ist um eine empfehlenswerte Antriebsvariante reicher.“

  • 241 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 58 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Grand Scénic dCi 150 EDC Luxe (110 kW) [09]

    Platz: 34 von 50 Punkten;
    Komfort: 36 von 50 Punkten;
    Handhabung: 27 von 40 Punkten;
    Fahrleistungen: 12 von 20 Punkten;
    Fahrverhalten: 40 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 19 von 50 Punkten;
    Umwelt: 15 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 58 von 150 Punkten.

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]

    „... Dieser Franzose liegt dank seiner breiten Spur (1,546 Meter vorn/1,547 Meter hinten) satt auf der Straße, wobei die Dämpfung überraschend straff ist, fast schon einen Hauch zu straff. Denn bei schlechten Fahrbahnverhältnissen bekommt man die Stöße im Innenraum merklich mit.
    Trotz seines erhöhten Aufbaus neigt der 1,68 Meter hohe Scenic dank großer Querstabilisatoren selbst bei schnellen Kurvenfahrten nicht zur Seitenneigung ...“

  • ohne Endnote

    50 Produkte im Test

    „Der Scénic zählt als Nummer eins unter den Import-Vans zu den etablierten Größen im Segment. Die technische Basis für den mit zwei Radständen angebotenen Scénic liefert der Mégane.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]

    „Der sparsame und elastische Turbodiesel gefällt. Er schont die Umwelt und glänzt im Vergleich zum alten dCi-Motor mit niedrigen Betriebskosten.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]

    „... als erster Renault-Motor mit einem gut arbeitenden Start-Stopp-System ausgerüstet. Mit leisem, vibrationsarmen Lauf, guter Drehfreude sowie kraftvollem Schub macht der Motor richtig Laune. Allerdings genehmigt er sich eine leichte Anfahrschwäche und laut Bordcomputer mehr Kraftstoff als erwartet ...“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell (96 kW) [09]

    „... Wer auf die Tube drückt und beim Erreichen des maximalen Drehmoments hochschaltet, fährt günstiger und verbrauchsärmer als diejenigen, die es betulich angehen lassen und nur langsam anfahren. Lieber ein bisschen mehr als sehr viel weniger, lautet die Devise.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autogazette.de in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]

    „... Das größte Pfund des Franzosen ist sein feiner und zudem besonders sparsamer Diesel. 4,5 Liter – so effizient ist kein anderer am Markt derzeit verfügbarer Siebensitzer. Und obwohl in Sachen Verbrauch auf Topniveau, ist der Motor zudem noch kraftvoller, bietet spür- und messbar mehr Agilität, ist darüber hinaus zudem noch kultivierter ...“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Scénic [09]

Typ
  • Van
  • Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel