AutoScout24 Magazin prüft Autos (7/2011): „XL-Kompakte mit Schrumpfdiesel“

AutoScout24 Magazin

Inhalt

Mehr Effizienz durch weniger Hubraum – dieser Trend im Motorenbau hat mittlerweile auch die Siebensitzer Mazda 5 und Renault Grand Scénic erreicht. Jeweils mit 1,6-Liter-Diesel-Aggregaten sollen sie bei ordentlichen Fahrleistungen mit Minidurst glänzen. Wir wollten herausfinden, welche Magerkost-Maßnahme besser mundet.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos.

  • Mazda 5 1.6 MZ-CD 6-Gang manuell Sports-Line (85 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Der wirklich große Trumpf des Mazda 5 sind seine seitlichen Schiebetüren, die einen besonders entspannten Zugang zum Fond ermöglichen, was sich vor allem in engen Parklücken bezahlbar machen kann. Ein besonderes Schmankerl sind die zudem noch per Knopfdruck auf die Fernbedienung elektrisch selbsttätig öffnenden und schließenden Portale. Im Vergleich zum Renault mit klassischen Klapptüren bietet der Mazda den höheren Alltagsnutzen und größeren Showeffekt. ...“

    5 1.6 MZ-CD 6-Gang manuell Sports-Line (85 kW) [13]
  • Renault Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Das größte Pfund des Franzosen ist sein feiner und zudem besonders sparsamer Diesel. 4,5 Liter – so effizient ist kein anderer am Markt derzeit verfügbarer Siebensitzer. Und obwohl in Sachen Verbrauch auf Topniveau, ist der Motor zudem noch kraftvoller, bietet spür- und messbar mehr Agilität, ist darüber hinaus zudem noch kultivierter ...“

    Grand Scénic Energy dCi 130 eco2 6-Gang manuell Dynamique (96 kW) [09]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos