• Gut 1,7
  • 16 Tests
462 Meinungen
Produktdaten:
Touchscreen: Nein
Herzfrequenzmesser: Nein
GPS-Navigation: Ja
Wasserdicht: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Polar RC3 GPS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Die RC3 GPS von Polar ist eine gute Uhr zum Ausdauertraining, die nur eingeschränkten Nutzen für weiterführende Outdooraktivitäten bietet. Daher gibt es kein Testsigel für diese Uhr.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Im Test der Fachzeitschrift „TRAIL“ hat die Polar RC3 GPS Sportuhr voll überzeugt. Das Modell ist ausgesprochen schmal und leicht und eignet sich somit ganz besonders für Läufer. Außerdem sind die Tester von der EKG-Messung und der Angabe der Herzfrequenz begeistert.
    Des Weiteren punktet die Polar-Uhr durch einen Test, über den der Fitnessstand und das passende Training für den jeweiligen Nutzer ermittelt werden. Als praktisch erweist sich die große Anzeige, die durch verschiedene Displayvarianten individualisiert werden kann. Ebenfalls nützlich ist die „Back to start“-Funktion, die beim Training mittels Pfeilen den Weg zum Startpunkt des Laufs anzeigt.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Zusammenfassend sei gesagt, dass es sich bei der Polar um einen bis ins kleinste Detail durchdachten Trainingsbegleiter handelt, der alle Informationen liefert, an denen man als Läufer Interesse haben kann und so als zuverlässiger Gefährte fungiert, selbst wenn man den Einsteigerstatus längst hinter sich gelassen hat.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Top Rundumunterstützung für alle pulsgesteuerten Landsportarten.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... holt ... eine Menge aus der Herzfrequenzmessung heraus. Läufer und Radfahrer, die sich dem pulsbasierten Training verschrieben haben, wird dies gefallen. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „befriedigend“;
    GPS-Empfang: „hervorragend“.

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: vielseitige Trainingsfunktionen; leistungsfähiges Webportal; zeichnet Trainingsstrecken auf.
    Minus: GPS-Navigation nur per Luftlinie.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: klare Menüführung; anschmiegsamer Brustgurt; Akku über Micro-USB zu laden.
    Minus: nur mit Polar-Sensoren kompatibel.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „An sich intuitive Bedienung, es erschließt sich allerdings nicht gleich, dass die ‚Back‘-Taste auch die ‚Stopp‘-Taste ist. Ansonsten ist der Polar vor allem auf Athleten ausgerichtet, die pulsgesteuert trainieren. Es gibt einen integrierten Fitnesstest, die Möglichkeit, individuelle Herzfrequenzzonen einzustellen und verschiedene Darstellungsoptionen zur Pulskontrolle während des Trainings. ...“

  • 3 von 3 Punkten

    4 Produkte im Test

    „... In puncto Funktionalität braucht sich die Polar keinesfalls hinter der Konkurrenz zu verstecken. Nein, im Gegenteil, Polar hat jetzt mit dem integrierten GPS auch die letzten Zweifler überzeugt. Drei Parameter können gleichzeitig abgelesen werden, man kann frei wählen, welche Daten dies sein sollen. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „GPS-Uhr mit Höhenmessung. Der Hauptknopf liegt seitlich, die Bedienung ist ansonsten Polar-typisch. Neulinge werden bei Inbetriebnahme automatisch durch das Einstellmenü geführt. Viele Funktionen für Läufer und Radfahrer. Zuverlässig.“

  • 8 von 10 Punkten

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 4

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    Härtetest: 2

    Die in vielen verschiedenen Designs erhältliche Uhr von Polar eignet sich hervorragend für Training mit Schwerpunkt auf die Herzfrequenz. Auch die sonstigen Funktionen wissen zu überzeugen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Uhr erfüllt ergonomisch und funktionell ein breites Einsatzspektrum. Sie trägt sich gut am Handgelenk, die Bedienlogik ist plausibel. Gut geeignet für ambitionierte Läufer, die gern ihr Training auswerten, aber auch für Anfänger bestens geeignet.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der integrierte GPS-Empfänger ist eine sinnvolle Weiterentwicklung, kombiniert mit funktionalem Design und logischer Bedienung. Der Preis von 229,95 Euro für die Basis-Version ist attraktiv - allerdings wäre ein Update in puncto Intervalltraining wünschenswert.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Gewohnte Polar-Qualität, großer Funktionsumfang, dennoch leichte Bedienbarkeit. Zielgruppe: ambitionierte Freizeitläufer, die neben Daten wie Strecke, Zeit und Geschwindigkeit auch nach Herzfrequenz trainieren wollen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe Nr. 4 (Juli/August 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Polar RC 3 GPS

  • POLAR GPS Trainingscomputer RC3, orange red, 90047382
  • POLAR Sportuhr RC3 GPS HR Black, 90051072
  • POLAR GPS Trainingscomputer RC3, orange red, 90047382
  • POLAR Sportuhr RC3 GPS HR Black, 90051072

Kundenmeinungen (462) zu Polar RC3 GPS

3,9 Sterne

462 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
213 (46%)
4 Sterne
129 (28%)
3 Sterne
37 (8%)
2 Sterne
32 (7%)
1 Stern
51 (11%)

3,9 Sterne

462 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Polar RC3 GPS

Alarm/Wecker vorhanden
Basisfunktionen Kalenderfunktion
Datumsanzeige fehlt
Schlummerfunktion vorhanden
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit fehlt
Akkuladestatus vorhanden
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler vorhanden
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
W.I.N.D. vorhanden
Höhenmessung fehlt
Akku
Solarbetrieb fehlt
Display
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen fehlt
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Unterstützte Sportarten
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch fehlt
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth fehlt
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 58 g
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90044689

Weiterführende Informationen zum Thema Polar RC 3 GPS können Sie direkt beim Hersteller unter polar.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

GPS-Uhren: Ihr Nutzen beim Wandern

Wandermagazin Nr. 175 (März/April 2014) - Die Daten lassen sich über die kostenfreie Software Polarpersonaltrainer und per Web Sync auf den Computer übetragen (ab Windows XP und MAC OS 10.5). Ein Export der aufgezeichneten Tracks erfolgt im gebräuchlichen .gpx Format. Die Polar-Uhr hat mit vollem GPS Betrieb eine Standzeit von bis zu 10 Stunden. Schaltet man die extrenen Sensoren ab und nutzt die RC3 GPS nur als Uhr, so hält der Akku mehrer Monate. …weiterlesen

Wegweisend!

aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2013) - Denn danach muss das GPS-Signal wieder neu gesucht werden. Aber den Akku zu schonen, ist bei diesem Gerät auch wichtig: Länger als sechs Stunden hält er bei GPS-Empfang und Herzfrequenzmessung kaum durch. Polar RC3 GPS Ein echter Trainer Wer kann sich schon einen echten Trainer leisten? Fast jeder! Okay, die knapp 280 Euro für den neuen RC3 GPS sind eine Menge Geld, aber sehr gut angelegt. …weiterlesen

Im Härtetest: Der RC3 GPS von Polar

soq.de 4/2013 - Seit dem Herbst 2012 ist der RC3 GPS von Polar mittlerweile im Handel erhältlich und damit das erste Polar-Modell mit im Armbandempfänger integriertem GPS. Ein halbes Jahr später wird der RC3 GPS jetzt um die Höhenmessung erweitert angeboten. Auch ältere RC3 GPS Modelle, noch ohne diese Zusatzfunktion ausgeliefert, werden vom finnischen Herzfrequenz-Messgeräte- und Sportuhren-Hersteller jetzt nachgerüstet. Zum Teil kostenlos, zum Teil entfällt eine Gebühr. Das aktuelle Modell haben wir genauer unter die Lupe genommen und mit auf Höhenexkursion genommen.Eine Sportuhr wurde getestet und mit 2,0 bewertet. …weiterlesen

Systemintegration

triathlon training Nr. 36 (Dezember 2012/Januar 2013) - Eine Sportuhr mit GPS-Empfänger? Gibt es jetzt auch von Polar. Wir haben die ‚RC3 GPS‘ getestet.Getestet wurde eine Sportuhr mit GPS-Empfänger. Sie erhielt 4 von 5 möglichen Punkten. Testkriterien waren Funktionsumfang, Bedienbarkeit, Qualität und Preis/Leistung. …weiterlesen

RC 3 GPS

outdoor 5/2013 - Die Zeitschrift outdoor nahm eine Sportuhr in Augenschein. Eine Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen