aktiv laufen prüft Sportuhren (6/2013): „Wegweisend!“

aktiv laufen: Wegweisend! (Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2013)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Laufuhren ohne GPS sind für ambitionierte Läufer oft keine Option mehr. Wir haben sechs Hightech-Modelle ausgiebig getestet. Und stellen Ihnen auch sechs preiswerte Alternativen abseits der Oberklasse vor.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 12 Sportuhren, von denen 6 Modelle getestet sowie weitere 6 als preiswerte Alternativen vorgestellt wurden. Alle Uhren blieben ohne Endnoten. Die getesteten Uhren wurden anhand der Kriterien Tragekomfort, Bedienbarkeit, Display und GPS-Empfang beurteilt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 High-Tech-Sportuhren im Vergleichstest

  • Garmin Forerunner 210

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „gut“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „gut“;
    GPS-Empfang: „gut“.

    Forerunner 210
  • Garmin Forerunner 610

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „gut“;
    Display: „gut“;
    GPS-Empfang: „gut“.

    Forerunner 610
  • Polar RC3 GPS

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Nein

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „befriedigend“;
    GPS-Empfang: „hervorragend“.

    RC3 GPS
  • Runtastic GPS Uhr

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „gut“;
    GPS-Empfang: „gut“.

    GPS Uhr
  • Suunto Ambit2 Sapphire

    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „gut“;
    GPS-Empfang: „gut“.

    Ambit2 Sapphire
  • Timex Ironman Run Trainer 2.0 GPS Pulsuhr

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    Tragekomfort: „hervorragend“;
    Bedienbarkeit: „hervorragend“;
    Display: „gut“;
    GPS-Empfang: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ironman Run Trainer 2.0 GPS Pulsuhr

6 preiswerte Alternativen im Vergleichstest

  • A-rival SpoQ

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Wer einen preiswerten GPS-Alleskönner sucht, ist bei der Arival Spoq genau richtig. Für 99 Euro gibt es eine Uhr, die im Praxistest überzeugt. Das GPS-Signal wird schnell empfangen und ist auch im Wald stark genug. Bis zu vier Daten lassen sich pro Trainingsbildschirm individuell darstellen. Beispielsweise: Zeit, Strecke, Tempo, Puls. Sogar ein Höhenmesser ist integriert. ...“

    SpoQ
  • Ciclo Sport CP 16is

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Der aktuelle Puls wird ebenso angezeigt wie die durchschnittliche und maximale Herzfrequenz. Die persönlichen Ober- und Untergrenzen können eingestellt werden. Auf Wunsch ertönt ein akustisches Signal, wenn zum Beispiel die Obergrenze überschritten wird. Weitere nützliche Funktionen: Anzeige des Kalorienverbrauchs und Stoppuhr.“

    CP 16is
  • Polar FT40

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Der EnergyPointer teilt Ihnen mit, ob der Haupteffekt des Trainings in der Fitnessverbesserung oder der Förderung des Fettstoffwechsels liegt. Über einen speziellen Fitness Test ... kann die aerobe Fitness im Ruhezustand ermittelt werden, die Uhr informiert danach über Fortschritte im Training. Das funktioniert kinderleicht. Der bequeme Textil-Sender ist codiert, sodass die Herzfrequenz-Übertragung nicht gestört wird.“

    FT40
  • Sigma RC 14.11

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „... Bei unserem Modell war die Tempo-Abweichung ohne Kalibrierung sehr hoch, zwischen sechs und acht Prozent. Nach der Kalibrierung des Sensors auf einer 400-Meter-Bahn stimmten die Werte fast exakt. Die Menüführung der Uhr ist einfach und verständlich, die Verarbeitung und Optik sehr gut.“

    RC 14.11
  • Suunto Quest

    • Stromversorgung: Batterie;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Der finnische Spezialist Suunto präsentiert mit seinem Modell Quest eine wirklich schicke Uhr, die allerdings nicht ganz so hochwertig daherkommt wie das Spitzenmodell Ambit. Allerdings: Die Suunto Quest ist dadurch sehr leicht. Als Running Pack wird sie mit Herzfrequenzmesser und Foot Pod geliefert. So ausgestattet haben Sie einen zuverlässigen Trainingspartner, der Sie mit allen relevanten Daten versorgt. ...“

    Quest
  • Timex Marathon GPS

    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    „... Elementare Informationen wie Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit oder zurückgelegte Strecke werden dank der hochwertigen GPS-Technologie (SiRFstarIV™) zuverlässig angegeben. Wer sein Training gern mit Fakten untermauert und einen preiswerten Einstieg ins Laufen mit GPS sucht, findet hier ein tolle Uhr zum fairen Einstiegspreis. ...“

    Marathon GPS

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren