• Gut

    2,4

  • 10 Tests

4.208 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 6,53"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von M3

  • M3 (64 GB) M3 (64 GB)
  • M3 (128 GB) M3 (128 GB)

Poco M3 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,00)

    „Testsieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: M3 (128 GB)

    Pro: sehr lange Akkulaufzeiten; solide Kameraqualität bei Tageslicht; scharfe Bildqualität; Dual-SIM-Slot.
    Contra: insgesamt schwache Performance; etwas klobige Bauweise; träge Ladezeiten; geringe Displayhelligkeit; kein NFC; kein wasserdichtes Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    Stärken: gute Leistung; schöner Bildschirm; hervorragende Ausdauer; gelungene Fotos bei günstigem Licht, ...
    Schwächen: ... aber nur mäßige Qualität bei wenig Licht; kein NFC. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 7
    Getestet wurde: M3 (64 GB)

    „Xiaomi mischt das untere Preissegment mit dem Poco M3 ganz schön auf. Hier gibt’s viel Phone für wenig Geld. Eine rekordverdächtige Akkulaufzeit von 15,5 Stunden und schnelles Laden mit 18 Watt überzeugen.“

  • „überragend“

    „Preis/Leistungssieger“

    Platz 1 von 7
    Getestet wurde: M3 (64 GB)

    „Plus: großes 6,6-Zoll-Display; griffige Kunststoffrückseite und gute Verarbeitung; viele Software-Features; Stereolautsprecher; rekordverdächtige Akkulaufzeit von 15,5 Stunden; schnelles Laden mit 18 Watt; ac-WLAN, Dual-SIM und microSD-Slot; Schutzhülle und Displayfolie im Lieferumfang; Preis/Leistung überragend.
    Minus: geringe Displayhelligkeit; LTE-Empfang mit Schwächen; NFC fehlt.“

    TESTURTEIL: „314 von 422 Punkten“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Stärken: sehr großer Akku; großer Bildschirm mit Full-HD-Auflösung; gut verarbeitet.
    Schwächen: wenig überzeugende Fotoqualität; kein Schutz vor Wasser oder Staub; CPU-Leistung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,00)

    Getestet wurde: M3 (128 GB)

    Stärken: viel Speicher; schneller Mobilfunk; erstklassige Akkulaufzeit; gute Fotos bei günstigem Licht; scharfer Bildschirm, ...
    Schwächen: ... der aber im Freien schwächelt; etwas träge Performance; kein NFC; langsames Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: für den erschwinglichen Preis wird viel geboten; fühlt sich in der Hand gut an; ordentliche Displayqualität; sehr großer Akku; die Fotos sind für die Preisklasse okay; kräftige Lautsprecher.
    Schwächen: wenig zukunftstaugliche Performance; recht groß; nutzlose Makrokamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: M3 (128 GB)

    Stärken: guter Preis; stabil verarbeitet bei geringem Gewicht; Schutzhülle und Displayfolie im Lieferumfang; flottes Entsperren mit dem Fingerabdrucksensor; alltagstaugliche Performance; Stereo-Speaker; sehr gute Ausdauer.
    Schwächen: keine NFC-Funktion; nicht sehr schnell bei der Bedienung; Bildschirm könnte heller sein; wenig Gaming-tauglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: schickes Design; angenehme Haptik; ordentliche Verarbeitung; insgesamt überzeugendes Display (v.a. Blickwinkelstabilität); solide Kameraqualität bei Tageslicht (v.a. Details, Farbdarstellung); intuitive Menüführung; lange Akkulaufzeiten; 18W-Schnellladefunktion; Klinkenanschluss
    Contra: herausstehendes Kameramodul; klobiges, schweres Gehäuse; etwas geringe Display-Helligkeit; etwas ruckelige Performance; mittelmäßiger Dynamikumfang; schwache Low-Light-Aufnahmen; installierte Bloatware; etwas träger Fingerprintreader; fehlende Benachrichtigungs-LED; keine NFC-Bezahlfunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    3,9 von 5 Sternen

    Pro: großer Full-HD-Bildschirm mit hohem Kontrast; einzigartiges Design; hervorragende Akkulaufzeit; hohe Audioqualität; gute Fotos; einfach zu bedienende Nutzeroberfläche; Klinkenbuchse und dedizierter Speicherkartenslot.
    Contra: kein NFC; langsames Aufladen; kleine Verzögerungen in der Nutzeroberfläche; kein Ultraweitwinkel; durchwachsene Makro-Kamera; eigenartige Selfies; durchschnittliche Videoaufzeichnung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Poco M3

zu Poco M3

  • Poco M3 - Smartphone 4 + 64 GB, 6,53" FHD+ Dot-Drop-Display, Snapdragon 662,
  • Xiaomi Poco M3 4GB 64GB Cool Blue Handy 6,53" Dual SIM Smartphone
  • Xiaomi Poco M3 128 GB / 4 GB - Smartphone - poco yellow Smartphone (6,5 Zoll,
  • Xiaomi POCO M3 64GB Schwarz 4GB Ram. Löwenmaul 662 Version Global Spanisch
  • Xiaomi POCO M3 64GB POCO Yellow EU [16,6cm (6,53") LCD Display, Android 10,
  • Xiaomi Poco M3 (128GB, Yellow, 6.53"", Dual SIM + SD, 48Mpx, 4G), Smartphone,
  • Xiaomi Poco M3 Blue 64GB
  • Xiaomi Poco M3 128GB/4GB RAM Dual-SIM poco-yellow
  • Xiaomi Poco M3 64GB/4GB RAM Dual-SIM power-black (568344)
  • Xiaomi Poco M3 64GB - Poco Yellow
  • Xiaomi M3 - Smartphone 4 + 128 GB, 6,53"" FHD+ Dot-Drop-Display,
  • Poco M3 - Smartphone 4 + 64 GB, 6,53" FHD+ Dot-Drop-Display, Snapdragon 662,
  • Xiaomi M3 - Smartphone 4 + 128 GB, 6,53"" FHD+ Dot-Drop-Display,

Kundenmeinungen (4.208) zu Poco M3

4,5 Sterne

4.208 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

4.205 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M3

Dau­er­läu­fer mit Full-​HD-​Dis­play zum Ein­stei­ger­preis

Stärken
  1. riesiger Akku mit Schnellladefunktion
  2. gute Hauptkamera
  3. Full-HD-Display
Schwächen
  1. schlechte Makrokamera
  2. Videoaufnahme nur mit Full HD und 30 FPS
  3. mäßige Frontkamera

Wenn Sie ein Handy im Preisbereich unter 200 Euro suchen und vor allem eine lange Akkulaufzeit wünschen, ist das Poco M3 die richtige Wahl. Es ist nicht nur für seine Preisklasse gut ausgestattet, sondern bietet darüber hinaus einen geradezu riesigen 6.000-mAh-Akku, der Laufzeiten von mehr als zwei Tagen selbst bei intensiver Nutzung verspricht. Beim Display gibts die volle Full-HD-Auflösung und dementsprechend einen scharfen Bildeindruck. Der Rand ist etwas breiter und die Frontkamera ragt auffällig ins Display herein, aber das ist für die Preisklasse normal. Die Hauptkamera überrascht mit guten technischen Eckdaten und ermöglicht auch bei weniger guten Lichtsituationen ansehnliche Aufnahmen. Bei Video müssen Sie allerdings mit Full HD bei 30 Bildern pro Sekunde vorliebnehmen. Auch bei der Frontkamera sind keine Höchstleistungen zu erwarten. Die zusätzliche Makrokamera mit ihren jämmerlichen 2 Megapixeln ist auch mehr oder minder nutzlos. In Sachen Leistung ist das Gerät hingegen gut aufgestellt. Bei anspruchsvollen Apps müssen Sie eventuell etwas Geduld mitbringen, aber prinzipiell dürfte alles gut laufen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Poco M3

Displaygröße

6,5 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Akkukapazität

6.000 mAh

Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt über dem aktu­el­len Durch­schnitt von 4.300 mAh. Meh­rere Tage Lauf­zeit bei nor­ma­ler Nut­zung.

Gewicht

198 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 6,53"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (f/1.8), 2 MP Makrokamera (f/2.4), 2 MP Tiefensensor (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1.080 p, 1.920 x 1.080 mit 30 Bildern/s
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2,1
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Weitwinkel (f/2.1)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1.080 p, 1.920 x 1.080 mit 30 Bildern/s
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 6000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,3 mm
Tiefe 9,6 mm
Höhe 162,3 mm
Gewicht 198 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .