Finanzblick Produktbild
Befriedigend (2,6)
13 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Finan­zen
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Finanzblick

  • Finanzblick 3.5.0 (für iOS) Finanzblick 3.5.0 (für iOS)
  • Finanzblick 3.2.0 (für Android) Finanzblick 3.2.0 (für Android)
  • Finanzblick (für iOS) Finanzblick (für iOS)
  • Finanzblick 3.1.2 (für Android) Finanzblick 3.1.2 (für Android)
  • Finanzblick 3.2.0 (für iOS) Finanzblick 3.2.0 (für iOS)
  • Finanzblick 2.7.1 (für iOS) Finanzblick 2.7.1 (für iOS)
  • Finanzblick 2.6.1 (für Android) Finanzblick 2.6.1 (für Android)
  • Finanzblick 2.6.2 (für iOS) Finanzblick 2.6.2 (für iOS)
  • Finanzblick 2.3.0 (für Android) Finanzblick 2.3.0 (für Android)
  • Finanzblick 2.3.2 (für iOS) Finanzblick 2.3.2 (für iOS)
  • Finanzblick HD Finanzblick HD
  • Mehr...

Buhl Data Finanzblick im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,31)

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: Finanzblick 3.5.0 (für iOS)

    „Gute Gratis-Alternative für iPhone-Besitzer ...“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 9 von 18
    Getestet wurde: Finanzblick 3.1.2 (für Android)

    Funktionen (50%): „befriedigend“ (3,1);
    Nutzerfreundlichkeit (30%): „befriedigend“ (3,5);
    Passwort- und Datenschutzbestimmungen (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Datensendungsverhalten (0%): Nicht bewertbar.

  • „gut“ (2,1)

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Finanzblick (für iOS)

    „Die App ist ein grafischer Leckerbissen im Hinblick auf die Darstellung der Bankkonten als virtuelle Bankkarten und der schönen grafischen Auswertungen. Dazu kommt die gut strukturierte Oberfläche. Es bleibt ein schaler Nachgeschmack: Die Nutzung der kostenlosen App erkauft man sich wahrscheinlich mit der Preisgabe persönlicher Daten ...“

  • Note:2,1

    Platz 2 von 10
    Getestet wurde: Finanzblick (für iOS)

    „Gute Banking-App mit vielen optischen Raffinessen.“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: Finanzblick 2.6.1 (für Android)

    Systembasis und Handhabung: 40 von 50 Punkten;
    Funktionalität: 25 von 30 Punkten;
    Sicherheit und Datenschutz: 14 von 20 Punkten.

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 4 von 12
    Getestet wurde: Finanzblick HD

    „‚Finanzblick HD‘ ist genau die richtige App, wenn es um Ihre Finanzen geht. Dabei führen Sie auch Konten von verschiedenen Banken mit der App zusammen und verwalten diese. In übersichtlichen Grafiken werden Ihre Ausgaben in Rubriken wie ‚Freizeit‘ oder ‚Lebensmittel‘ angezeigt. Überweisungen mit dem sicheren TAN-Verfahren sind kein Problem.“

  • „befriedigend“ (2,66)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Finanzblick 3.2.0 (für Android)

    „Das Konto als Scheckkarte, die Überweisung als echtes Formular – das sieht schick aus, erschwert aber die Bedienung. Das Banking auf allen Geräten, Kundenkarten-Verwaltung und Auto-Kategorisieren gefällt gut, die Werbung für hauseigene WISO-Produkte und die unzuverlässige Auto-Sperre weniger.“

  • „befriedigend“ (3,5)

    Platz 15 von 20
    Getestet wurde: Finanzblick 3.2.0 (für iOS)

    Funktionen (50%): „befriedigend“ (3,1);
    Nutzerfreundlichkeit (30%): „mangelhaft“ (4,7);
    Passwort- und Datenschutzbestimmungen (20%): „gut“ (2,5);
    Datensendungsverhalten (0%): „Nicht bewertbar“.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 10
    Getestet wurde: Finanzblick 2.7.1 (für iOS)

    „Plus: Guter Leistungsumfang, einfach zu bedienen, gute grafische Auswertungen, strukturierte Navigation.
    Minus: Eingeschränkte Kategorien, verstecktes Handbuch, SEPA-Überweisungen nicht als Standard eingestellt, eingeschränkter Datenschutz.“

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Finanzblick 2.6.2 (für iOS)

    Systembasis und Handhabung: 43 von 50 Punkten;
    Funktionalität: 25 von 30 Punkten;
    Sicherheit und Datenschutz: 13 von 20 Punkten.

  • „gut“ (2,33)

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: Finanzblick 2.3.2 (für iOS)

    Kauf und Bedienung (20%): 2,25;
    Funktionen und Ausstattung (40%): 1,88;
    Sicherheit (40%): 2,81.

  • „mangelhaft“ (5,00)

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Finanzblick 2.3.0 (für Android)

    Kauf und Bedienung (20%): 3,75;
    Funktionen und Ausstattung (40%): 2,13;
    Sicherheit (40%): 2,81.

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: Finanzblick HD

    „... Die Oberfläche ist ansprechend gestaltet und einfach zu bedienen. Das Einrichten der Testkonten war ein Kinderspiel; finanzblick geht mit TAN-Verfahren und Sicherungsmedien geschickt um. ...“

Passende Bestenlisten: Apps

Datenblatt zu Buhl Data Finanzblick

Art Finanzen
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema Buhl Data Finanzblick können Sie direkt beim Hersteller unter buhl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Selfie-Mania

connect android - Camera360 Ultimate Mit der Gratis-App setzt man sich effektvoll ins Bild. Zwar leisten moderne Smartphone-Cams einiges, doch mit speziellen Extras sind die wenigsten gut bestückt. …weiterlesen

Besser Brutzeln

connect Freestyle - Landmann Nette Rezepte, keine Kosten, dafür aber Werbung: Die Landmann-App hinterlässt einen insgesamt eher mittelprächtigen Eindruck . Nur für iOS. Landmann ist als renommierter Grillhersteller bekannt. Kein Wunder also, dass eine App da nicht fehlen darf. In sieben Katego rien hat Landmann rund 41 Grillrezepte untergebracht. Toll: Diese können nach Schwierigkeit geordnet werden. Von Fisch und Fleisch über Beilagen bis hin zu Marinaden wurde sogar an vegetarische Gerichte gedacht. …weiterlesen

Apps für die kalte Jahreszeit

Macwelt - Die Texte werden passend zu den Songstellen angezeigt, sodass man prima mitsingen kann. Die Gratis-Version der App blendet am unteren Rand Werbung ein, diese stört in der Praxis jedoch kaum. Gegen Gebühr kann man die App auch werbefrei haben. Außerdem bekommen zahlende Nutzer Funktionen wie Apple-T V-Mirroring und Karaoke hinzu. Dabei werden die Lyrics entfernt. Zu hören ist nur noch die Hintergrundmusik, zu der man nach Herzenslust mitsingen kann. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA - WR. STÄDTISCHE WETTER Die App der Wiener Städtischen und der ZAMG liefert neben den klassischen Wetterinformationen (Temperatur-, Bewölkungs-, Wind- und Niederschlagsprognosen plus 5-Tages-Vorhersage) auch Unwetterwarnungen. Die App fragt dazu in regelmäßigen Abständen den Standort ab. Ideal ist das vor allem bei Reisen und Wanderungen. CITY MAPS 2GO PRO 6.700 interaktive Karten und Reiseführer können auf dem Handy offline genutzt werden. …weiterlesen

App auf die Straße

RennRad - Da besteht wohl etwas Nachbesserungsbedarf. Große App-Familie mit wirklich vielen guten und sinnvollen Funktionen. Das Akku-Problem verhinderte den Testsieg. Strava Strava ist eine überaus schlichte App, und das gefällt. Zeit, Distanz, Durchschnitt oder eine Karte ist neben dem Start-Button alles, was man auf dem Startbildschirm sieht. Schaltet man Hardware wie einen Pulsgurt zu, erscheint automatisch ein neues Feld. Interessant ist aber auch, was zusätzlich aufgezeichnet wird. …weiterlesen

Top-Ten-Apps fürs iPad

Tablet und Smartphone - Alternativ kann die Vollversion für 2,69 Euro im Appstore gekauft werden. 9. MyScript Calculator Wer sich schon einmal daran versucht hat, eine komplizierte Formel auf dem Taschenrechner einzugeben, wird irgendwann entnervt aufgegeben haben. Das geht auch anders: mit der App "MyScript Calculator" zeichnet man seine Formel auf den Touchscreen des iPad. MyScript Calculator erkennt das Gezeichnete und liefert in rasend schneller Zeit das gewünschte Ergebnis. …weiterlesen

Nur zwei sind sicher und gut

Stiftung Warentest - Klamotten, DVDs, Bücher, auch Bahn- und Kinotickets bestellt. Wir prüften, ob und wie Bestellung und Lieferung funktionieren, welche Daten das Smartphone ohne Wissen des Nutzers preisgibt (siehe Tabelle S. 40). Zusätzlich untersuchten wir 25 weitere Apps (siehe S. 41) - Shopping-Assistenten, die zum Beispiel Einkaufslisten, Preisvergleiche oder Gutscheine anbieten. …weiterlesen

Terminplanung mit Mac und iPhone

MAC LIFE - Die App zeigt den Wetterbericht, exportiert Termine im ICS-Format und zeigt Feiertage. MiCal synchronisiert nur mit dem iOS-Kalender und dort importierten Ereignissen. Erstaunlich bei all der Optionsvielfalt: Eine Zwei-Wochen-Ansicht gibt es nicht. CalPad CalPad ist ein kompletter Organizer mit Kalender, To-Do-Liste und Notizzettel. Google Calendar wird direkt unterstützt, der iPad-Kalender ebenso. …weiterlesen

Apps installieren

AndroidWelt - 6 _Tipp: Uninstaller-Apps Noch einfacher als die soeben aufgezeigte Methode ist es, spezielle Uninstaller-Apps zu verwenden. Im Angebot sind beispielsweise die Programme Quick Uninstaller von BandB, Uninstaller Pro von Adao Team und Appmonster von Think Android. Die Apps zeigen die installierten Programme sehr viel schneller an als die integrierte Programmverwaltung von Android. Tippen Sie auf einen Listeneintrag, und drücken Sie "OK". …weiterlesen

Neue Apps

Computer Bild - Sie können virtuell Gitarre, Klavier, Schlagzeug oder Keyboard mit Originalklängen spielen, eigenen Gesang oder per Adapter (AmpliTude iRig, 50 Euro) Einspielungen von einer echten E-Gitarre samt virtuellem Röhrenverstärker aufnehmen. Im eingebauten 8-Spur-Tonstudio lassen sich daraus komplette Stücke mixen. Angry Birds Rio Anders als beim ursprünglichen Angry-Birds-Spiel müssen Sie hier keine Schweine umnieten, sondern arme gekidnappte Vögel aus ihren Käfigen befreien. …weiterlesen

iPad-Apps

MAC LIFE - Leider ist der Rätselspaß zu kurz, ledig- lich knapp 40 Aufgaben gilt es zu lösen. (jkl) 5,49 Euro v1.6.3 Die iPad-Umsetzung von Osmos macht dank der durchdachten und intuitiven Touch-Steuerung noch mehr Spaß als die wunderbare Originalversion. Der Spieler steuert einen Zellkörper, der kleinere Zellen absorbieren muss, um an Größe zu gewinnen. Der Kontakt mit größeren Zellen und die Bewegung selbst rauben Energie und Größe. …weiterlesen

Kleine Helfer für unterwegs

iPhoneWelt - Die Termine berücksichtigen Sonn- und Feiertage. Außerdem werden nun vierteljährliche Lohn- und Umsatzsteuer mit Dauerfristverlängerung unterstützt. Schuldenuhr Die Schuldenuhr zeigt den aktuellen Stand der Staatsversc huldung in Deutschland sowie die Zunahme der Schulden pro Sekunde und die Pro-Kopf-Quote. Die App versucht beim Start, aktuelle Daten aus dem Internet zu laden, läuft danach aber auch ohne aktive Verbindung weiter. …weiterlesen

Mehr Bewusstsein für den Datenschutz

Business & IT - Um bei iTunes (iPhone), iPad oder bei Google Play (Android-Smartphones und -Tablets) einkaufen zu können, muss der Nutzer sich beim jeweiligen Store registrieren. Dafür muss er seine personenbezogenen Daten wie Name und E-Mail-Adresse angeben, die dann an die App-Anbieter weitergeleitet werden. Außerdem kann der App-Anbieter weitere Daten des Nutzers erheben und speichern, die der Nutzer während der Verwendung der App erzeugt. …weiterlesen

Weg-Weiser

E-MEDIA - Dabei hat sich die Qualität nicht unbedingt gebessert: Die Karten wirken unübersichtlich und überladen, die Übersetzungen sind schlampig. Vorteil: AmazeGPS läuft auch auf alten Handys. Trotzdem nicht zu empfehlen. MAPFACTOR. Die App lässt die freie Auswahl: Entweder kostenloses Navigieren mit OpenStreetMap oder TomTom-Karten gegen Cash. Auf der Ausstattungsliste stehen unter anderem ein 3D-Modus, ein Tempowarner und ein Tag-Nachtmodus. …weiterlesen

Die 22 besten Kamera-Apps für Android und Apple

fotoMAGAZIN - Sobald man das Smartphone startet, sieht man im Cover-Feed die Fotos und Status-Meldungen seiner Freunde. Somit fühlt es sich nicht wie eine separate App an, die man erst aktivieren muss. Doch im ersten Wurf haben die Entwickler nicht den Geschmack der Android-Nutzer getroffen. Knapp die Hälfte der über 22.000 Erfahrungsberichte enthalten gerade mal einen von fünf Sternen. Hier müssen die Kalifornier nachbessern. Tadaa - HD pro Kamera "Tadaa" ist der deutsche Gegenentwurf zu Instagram. …weiterlesen

Parallels Access

MAC LIFE - Selbst virtualisierte Windows-Apps, die auf dem Mac unter Parallels Desktop laufen, lassen sich auf dem iPad steuern. Die native Unterstützung für Windows-PCs befindet sich allerdings zurzeit noch in der Beta-Phase. Preismodell Die iPad-App und die zugehörige Mac/Windows-Software ist kostenlos. Allerdings lässt sich Parallels den Service bezahlen. Man kann den Dienst 14 Tage kostenlos testen. Danach muss man ein kostenpflichtiges Abo abschließen, um den Dienst weiter nutzen zu können. …weiterlesen

Die 10 besten Apps zum Geld sparen

PCgo - So hat man die Möglichkeit, sich unterwegs interessante Rabatte zu sichern und bei Bedarf gleich direkt vor Ort einzulösen. Ein Schnäppchenführer mit Umkreissuche ist übrigens auch die iPhone-App favor.it. Wer dagegen mit Fabrikverkäufen sparen will, sollte sich die kostenlose App Schnäppchenführer installieren. VERKAUFEN Werzahltmehr.de Für gebrauchte Dinge wie Bücher und Elektronik gibt es Ankaufdienste. Diese App verrät, wer am besten zahlt. …weiterlesen

Reisehelferlein

PC Magazin - Für diesen gibt es eine lebhafte Community, die Inhalte zu Sehenswürdigkeiten und Reisezielen zusammenstellt. Wikitude ist auch eine Plattform für andere App-Entwickler, die Inhalte integrieren wollen. Ein Beispiel hierfür ist die App von Hotels.com, die Kundenbewertungen einblendet, wenn der Anwender sein Handy auf ein Hotel richtet. So fällt die Entscheidung für oder gegen eine Unterkunft leichter. …weiterlesen

Apps für Musik und Film

Macwelt - Favoriten können Sie ebenfalls anlegen und auch eigene Playlisten erstellen. Auch toll: Mit einem Tipp auf das Notensymbol rechts oben blendet die App die Songtexte ein - bei einigen Clips kann das Programm sie aber nicht finden. Ein ganz großes Lob: iTube unterstützt Airplay, der Entwickler hat also an alles gedacht. Die App an sich ist kostenlos, für 0,89 Euro lassen sich die Werbebanner ausschalten. Fazit: iTube ist der beste Youtube- und Musik-Player, den es derzeit gibt. …weiterlesen

Rechenschieber

iPhoneWelt - Noch praktischer wird es aber, wenn das Display gleich ganz zum Rechenstreifen mutiert. Die App Calctape für 1,79 Euro nutzt etwa die Hälfte des Schirms für einen Rechenstreifen, der alle Eingaben akribisch auflistet. Das Praktische daran ist, dass sich alle Eingaben nachträglich ändern lassen, woraufhin die darauf basierenden Ergebnisse natürlich geändert werden. Auch das Ergänzen von Kommentaren per Tastatur ist möglich. …weiterlesen

Der große Sicherheits-Check

PC-WELT - Holen Sie sich die englischsprachige Erweiterung über https://mypermissions.com. Nach der Installation verlangt die App einen Login mit Ihren Facebook-Daten. Damit scannt sie Ihre sozialen Netzwerke und zeigt dann die Rechte aller Apps an. Banking: Auch mobil überweisen Online-Banking am PC hat sich insbesondere die mobile TAN als Sicherung für Überweisungen bewährt. Bei dem Verfahren bekommen Sie die nötige Transaktionsnummer per SMS auf Ihr Handy gesendet. …weiterlesen