• Gut 2,4
  • 2 Tests
80 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Aufnahmezeit: 30 min
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Philips XL4951 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (375 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 4

    „... Sehr praxisgerecht gerade für unerfahrene Nutzer ist die Bedienung des in der Basis integrierten Anrufbeantworters über eindeutige Tasten. Die Speicherkapazität des Rufsammlers geht mit 30 Minuten in Ordnung. ... Seine Standby-Zeit von fast 13 Tagen ist rekordverdächtig, rund 13,5 Stunden Telefonat liegen auf dem Niveau des Testsiegers Gigaset. Beim Klang sind allerdings leichte Abstriche zu machen.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 13

    Telefonieren (30%): „gut“ (2,4);
    Anrufbeantworter (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (15%): „gut“ (2,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (1,5).

Kundenmeinungen (80) zu Philips XL4951

3,9 Sterne

80 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (51%)
4 Sterne
13 (16%)
3 Sterne
9 (11%)
2 Sterne
7 (9%)
1 Stern
10 (12%)

3,9 Sterne

80 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips XL4951

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 30 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
Telefonbuchspeicher 50 Einträge
Ausdauer
Gesprächszeit 15 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Nachtmodus vorhanden
Strahlungsarm vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips XL4951DS/38 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Große Kaliber

connect 11/2016 - Telefone mit großen Tasten und riesigen Ziffern im Display richten sich vor allem an Senioren. Aber auch jüngere Nutzer schätzen gute Haptik und klare Bedienerführung. Welche Geräte halten das Versprechen?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich vier Telefone, die 2 x mit „gut“ und 2 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Urteilskriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung sowie Klang. …weiterlesen

Neue Tugend

Stiftung Warentest 2/2009 - Gesprächsaussetzer und -abbrüche drohen zum Beispiel im letzten Winkel des Grundstücks oder beim Telefonieren im Keller. Das DeTeWe, Siemens Gigaset S685 und T-Home Sinus A 501 zeigten in solchen Situationen leichte Schwächen. Reduktion bei aufgelegtem Mobilteil. Die aktuell eingesetzten Basisstationen schalten ihren Sender ab, wenn das Mobilteil zum Aufladen hineingesteckt wird. Einschränkung: Beim Betrieb mit mehreren Mobilteilen funktioniert das nicht. …weiterlesen

„Kostenlos nicht, billiger aber schon“ - VoIP-Zubehör

Stiftung Warentest 8/2006 - FLATRATE Pauschaltarif für unbegrenztes Surfen oder Telefonieren. HEADSET Kopfhörer mit Mikrofon. Beim Telefonieren am PC sind so die Hände frei. HOTSPOT Internetzugang über ein Funknetz (WLAN) im öffentlichen Bereich. LAN Lokales Netzwerk (Local Area Network). NOMADISCHE NUTZUNG Das heißt, die eigene VoIP-Telefonnummer kann ortsunabhängig weltweit benutzt werden. ROUTER Verbindet Telefon und Computer mit dem Internet. Oft ist das DSL-Modem eingebaut. …weiterlesen