Philips 65PUS7601 Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
Sehr gut
1,5
18 Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 65"
  • Auflösung: Ultra HD
  • DVB-T2-HD: Ja
  • DVB-S2: Ja
  • DVB-C: Ja
  • Smart-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (18) zu Philips 65PUS7601

  • Ausgabe: 7/2017
    Erschienen: 06/2017
    Mehr Details

    „gut“ (87,2 von 100 Punkten)

    Stärken: vergleichsweise günstig; umfangreich ausgestattet; hervorragende Energieeffizienz.
    Schwächen: nur durchschnittliche Helligkeit; ausbaufähiger Kontrast; 3D-Funktion fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 03/2017
    8 Produkte im Test
    Seiten: 15

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Bildqualität: „gut“ (47 von 65 Punkten);
    Tonqualität: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „sehr gut“ (14 von 15 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (7 von 10 Punkten).

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 03/2017
    36 Produkte im Test
    Seiten: 16

    ohne Endnote

    „Wenn Heimkino, dann Philips: Ambilight ist im dunklen Lichtspiel-Saal eine echte Bereicherung. Des Weiteren kommt das Top-Modell mit einem starken Kontrast und sauberem Dimming.“

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 01/2017
    5 Produkte im Test
    Seiten: 6

    „gut“ (2,21)

    Bild- und Tonqualität (52%): „Nicht sehr hell, aber gut durchgezeichnet.“ (2,25);
    Anschlüsse (7%): „Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten.“ (1,79);
    Zusatzfunktionen (11%): „Dank Android große App-Auswahl.“ (1,70);
    Bedienung (22%): „Etwas gewöhnungsbedürftig, dann gut.“ (2,22);
    Stromverbrauch (8%): „Für die Größe gering.“ (1,88).

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... Im Test schenkte der 65PUS7601 ein verlässliches, umfassendes Multimedia-Erlebnis. Dabei überzeugte er mit schneller, geschmeidiger Navigation ohne Umwege. Ins Netzwerk fügte er sich kooperativ ein und kommunizierte auch mit der gelungenen App-Bedienung perfekt. Schließlich beeindruckte er mit ausgereifter Kontrastgestaltung und mitreißender Bildwirkung. Heimkino pur!“

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 12/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „gut“ (80%)

    „Highlight“

  • Ausgabe: 25/2016
    Erschienen: 11/2016
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: ausdrucksstarke Darstellung; Ambilight-Wandbeleuchtung.
    Minus: überladenes Menü; kein HDR-Streaming.“

  • Ausgabe: 12/2016
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 5 von 5
    Seiten: 6

    „gut“ (2,21)

    Bild- und Tonqualität: „Sattes Bild mit kräftigen Farben, gute Durchzeichnung in dunklen Bereichen.“ (2,25);
    Anschlussvielfalt: „Ja, einschließlich Netzwerk und WLAN.“ (1,79);
    Zusatzfunktionen: „Per USB und Netzwerk sind Multimedia-Dateien abspielbar, gute App-Auswahl, Ambilight.“ (1,70);
    Bedienung: „Weitgehend unkompliziert, flotte Reaktion, teils verschachteltes Menü.“ (2,22);
    Stromverbrauch: „Gering (Effizienzklasse A+).“ (1,88).

  • Ausgabe: 6/2016
    Erschienen: 10/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Plus: HDR-fähig, HDR-Upscaling; brillantes Bild.
    Minus: kein 3D.“

  • Ausgabe: 11-12/2016
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Mit seinem Local-Dimming-Backlight bringt der Philips 65PUS7601 hervorragendes Schwarz und erstklassige Kontraste. Das HDR-fähige 164-cm-Gesamtpaket aus UHD-TV, Smart-TV, Bildqualität und Ambilight kann sich wirklich sehen lassen und ist mit einer Preisempfehlung von rund 3.000 Euro sogar vergleichsweise günstig.“

  • Ausgabe: 10/2016
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“,„IFA-Highlight“

    „Plus: Local Dimming, Ambilight, Tastatur-Fernbedienung, gute Vernetzung, günstiger Preis.
    Minus: Spitzenhelligkeit.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2017
    Mehr Details

    1,0; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2017
    Mehr Details

    „überragend“

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    „gut“ (91%)

    „... Vor allem bei nativen UHD-Inhalten mit HDR konnte der 65-Zöller dank feiner Kontraste und natürlicher Farben punkten. Aber auch hochskaliertes Material sieht beeindruckend und lebensecht aus. Lediglich der zu geringe Blickwinkel trübte das die Bildqualität betreffende gelungene Gesamtergebnis. Auch die Soundqualität überzeugte unsere Tester und Ambilight gehört nach wie vor zu den Highlights im Heimkino. ...“

  • Ausgabe: 12/2016
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 4 von 8
    Seiten: 4

    „gut“ (2,21)

    Bild- und Tonqualität: „Sattes Bild mit kräftigen Farben, gute Durchzeichnung in dunklen Bereichen.“;
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich Netzwerk und WLAN.“;
    Zusatzfunktionen: „Per USB und Netzwerk sind Multimedia-Dateien abspielbar, gute App-Auswahl, Ambilight (seitlich und oben).“;
    Bedienung: „Nach Eingewöhnung okay.“;
    Stromverbrauch: „Sehr gering (Effizienzklasse A+).“.

zu Philips 65PUS7601

  • Philips 65PUS7601

    Energieeffizienzklasse A + , Bildschirmdiagonale: 65 Zoll Angewinkelte Standfüße 3 - seitiges Ambilight Micro Dimming ,...

  • Philips 65PUS7601 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD,

    Quad - Core Prozessor, Auflösung: 3840x2160, HDR 100Hz (nativ) , 2600Hz (interpoliert) , 500cd / m², DVB - T / - T2 / - ,...

Kundenmeinungen (13) zu Philips 65PUS7601

13 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
1

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Multimedia-Künstler mit tollen Funktionen, aber Kompromissen bei HDR-Bildern

Stärken

  1. starker Kontrast und sattes Schwarz
  2. tolle visuelle Effekte dank Ambilight
  3. sehr umfangreiches Smart-TV-Angebot
  4. sehr gute Anschlussvielfalt

Schwächen

  1. HDR-Bild könnte heller sein
  2. kein Editor für die Sendersortierung am PC

Bild & Ton

Bildqualität

Pechschwarz und leuchtende Farben - das Bild des 65PUS7601 lädt Testern zufolge zum Genießen ein. Sie kritisieren lediglich die vergleichsweise geringe Helligkeit bei der HDR-Wiedergabe und eine niedrige Blickwinkelstabilität. Unabhängig davon ist das Bild bei passender Quelle sehr scharf und schnelle Bildfolgen sind frei von Rucklern.

Tonqualität

Dank der integrierten Tieftonchassis sind die Bässe knackig. Der Klang erscheint Testern zufolge stellenweise aber schwammig. Die hohen Töne sind dagegen sauber und gut verständlich. Für den TV-Alltag eignet sich das Modell in jedem Fall, Heimkinosound gibt es nur mit einer externen Anlage.

Einstellungen

Es gibt zahlreiche vordefinierte Einstellungen, die mit wenig Mühe das Bild nach eigenem Wunsch anpassen. Daneben kannst Du auch einzelne Bereiche wie Kontrast oder Farbe sehr detailliert regulieren. Tester loben vor allem die "HDR-Upscaling"-Funktion, welche allen Bildern zu mehr Kontrast verhilft.

Ausstattung

Smart TV

Beim Öffnen der Apps ist das Android-System zeitweilig träge. Dafür ist die Auswahl im Google Play Store riesig. Der Philips kann außerdem Dateien aus dem Heimnetzwerk empfangen und sogar verteilen, was viele seiner Mitbewerber nicht beherrschen. Gut: Mit passender App kannst Du zahlreiche Anwendungen auch mit deinem Smartphone steuern.

Empfang & Aufnahme

Zum Bedauern der Fachmagazine fehlt dem 65PUS7601 ein Twin-Tuner. So nimmst Du Sendungen auf und kannst gleichzeitig aber kein anderes Programm sehen. Satelliten erkennt das Modell automatisch und bleibt dabei fehlerlos. Der Fernseher besitzt überdies den aktuellen DVB-T2 HD-Tuner, der ab diesem Jahr Antennenfernsehen in HD ermöglicht.

Anschlüsse

Vier HDMI-Eingänge, davon zwei mit HDR- und UHD-Inhalten kompatibel, sind lobenswert. Bluetooth für Kopfhörer, Controller oder Tastaturen sorgt ebenso für Flexibilität. Üppig sind auch die drei USB-Buchsen, von denen eine den 3.0-Standard unterstützt. Dieser ermöglicht einen schnelleren Datentransfer.

Handhabung

Bedienung

Das Philips-System läuft durchgängig stabil und flüssig. Den zahlreichen Funktionen geschuldet sind die Menüs teilweise verschachtelt und es bedarf einer gewissen Eingewöhnungszeit. Ein umfangreiches elektronisches Handbuch hilft aber dabei. Du kannst es bequem im TV-Menü abrufen und musst nicht umständlich im Web danach suchen.

Sendersortierung

Die Vorsortierung der Sender nach dem ersten Suchlauf ist schlüssig. Je nach Belieben lassen sich im Anschluss einzelne Sender verschieben. Bei langen Listen dauert das jedoch umständlich lange. Einfacher geht es am PC. Leider bietet der Hersteller keinen eigenen Editor an und Tools wie ChanSort sind nicht kompatibel mit Philips-Fernsehern.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist perfekt auf den Smart-TV zugeschnitten. Rückseitig befindet sich eine Tastatur, die längere Eingaben erheblich erleichtert. Es gibt außerdem ein Swipepad, dass auf Wischgesten reagiert. Ungeübte Nutzer können diese Funktion deaktivieren und das Pad wird anschließend zu einem klassischen Steuerkreuz.

Der Philips 65PUS7601 wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Datenblatt zu Philips 65PUS7601

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 700 cd/m²
Ton
Ausgangsleistung 30 W
Subwoofer
vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Smart Remote
vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 26,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 65PUS7601/60

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die neue Konkurrenz im Test Computer Bild 2/2017 - Bei Sony sind die Menüs dagegen verschachtelter, und die Fernbedienung erfordert genaues Hinschauen Der Philips 65PUS7601 läuft wie der Sony mit Android als Betriebssystem; vor allem mit seiner übersichtlicheren Fernbedienung holt er aber bessere Noten bei der Bedienbarkeit.Wer zudem häufig bestimmte Filmtitel sucht oder Stichwörter etwa bei YouTube eingibt, der wird sich über die alphabetische Tastatur auf der Rückseite der Philips-Fernbedienung freuen. …weiterlesen