Panasonic Lumix DMC-TZ56 4 Tests

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Tra­vel­zoom-​Kamera, Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 16 MP

  • Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-TZ56 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 9 von 10

    „Klappmonitor. Kleine Kamera, Monitor lässt sich für Selbstporträts nach vorn klappen. 17-fach-Zoom für viele Aufnahmesituationen von Panorama bis Detail. Starke Makrovergrößerung für Nahaufnahmen, HDR für hohen Kontrastumfang und WLan. Kontra: startet langsam, löst nicht so schnell aus.“

    • Erschienen: 06.06.2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    • Erschienen: 08.09.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (82,55%)

    „Selfie-Tipp“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DMC-TZ56

Kundenmeinungen (2) zu Panasonic Lumix DMC-TZ56

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Klapp­ba­res Dis­play und 20facher Zoom

Die Lumix DMC-TZ56 glänzt durch einen besonderen Umstand: das Display verfügt über einen Klappmechanismus, der es ermöglicht kontrollierte Selbstporträts anzufertigen. Außerdem verbirgt sich in dem kompakten Gehäuse ein Leica DC Vario-Objektiv mit einem 20fachen Zoom.

Klappbares Display

Um 180 Grad kann das Display nach oben klappen. Dadurch werden Selbstporträts, sogenannte Selfies, zum Kinderspiel, da man nicht mehr ins Blaue hinein zielt, sondern kontrolliert das Foto schießen kann. Der Fotograf, der selbst zum Motiv wird, sieht, ob er gut im Bild sitzt, ob er die Kamera lieber noch ein Stück nach oben, unten oder zur Seite schwenkt und ob sein Gesichtsausdruck stimmig ist. Mit 460.000 Pixeln löst der Monitor gut auf und man kann Bilddetails in ihrer Schärfe beurteilen.

Objektiv mit großer Brennweitenspanne

Umgerechnet in das Kleinbild verfügt die Kompaktkamera über eine Brennweite von 24 bis 480 Millimetern. Damit sind vielfältige Aufnahmesituationen von Architektur- und Landschaftsaufnahmen über Porträts bis hin zu Detailaufnahmen hervorragend abgedeckt. Die Lichtstärke lässt ein bisschen zu wünschen übrig. Im Weitwinkel wäre die Offenblende bei F3,3, im Telebereich ist leider nur eine Blende von F6,4 möglich. Ein kleiner Ausgleich kann durch den optischen Bildstabilisator erreicht werden.

Standardgröße beim Sensor und Full-HD

Der Sensor löst mit 16 Megapixeln auf, die sich allerdings stark auf den 1/2,3 Zoll kleinen Chip drängen. So ist zu vermuten, dass es zu einem Bildrauschen kommt, dass bereits ab einer ISO-Empfindlichkeit von 400 auftaucht. Selbst wenn in der Kamera Filter eingebaut sind, die das Bildrauschen unterdrücken sollten, würde sich das negativ auf die Bildqualität auswirken. In diesem Fall hat man häufig das Gefühl, dass ein Schleier sich über das Bild legt. Bilddetails würden dabei verloren gehen. Gefilmt wird in Full-HD, allerdings mit nur 25 Bildern in der Sekunde, sodass die Aufnahmen eventuell nicht ganz so flüssig wirken. Flüssiger ist der Transport der Daten. Dieser findet über ein WLAN-Modul statt.

Fazit

Die Kompaktkamera glänzt durch ein hohes Brennweitenspektrum sowie ein neigbares Display. Die erwartbare Bildqualität wird im mittleren Bereich liegen. Vor allem unter schwierigeren Lichtverhältnissen wird es unter hoher Wahrscheinlichkeit zu Enttäuschungen kommen können, aber damit ist die Digitalkamera nicht allein, denn kaum eine Kompaktkamera kommt an die Bildqualität, die spielgellose Systemkameras oder DSLRs leisten können, heran. Wer nur ein Mittel sucht, um Momente spontan festzuhalten und auf Facebook zu teilen, ist sicher gut mit der neuen Panasonic beraten. Sie wird ab März 2014 in schwarz, rot und weiß im Handel erscheinen.

von Marie Morgenstern

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ56

Auflösung

16 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Gewicht

250 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 317 Gramm.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 5 Jahre am Markt.

Typ
  • Kompaktkamera
  • Travelzoom-Kamera
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-480mm
Optischer Zoom 20x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende 3,3-6,4
Minimale Blende 8
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Klappbares Display vorhanden
Sucher-Typ LCD-Monitor
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MP4
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 250 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 106,8 x 32,4 x 62,2 mm
Bildsensor High-Sensitivity-MOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-TZ56EG-K

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMCTZ56 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf