• Gut 2,0
  • 30 Tests
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auflösung: 12,1 MP
Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-GF3 im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 2 von 19

    „gut“ (70%)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3X

    „12 MP, 3-fach-Zoom, Brennweite 28-84 mm äquivalent zu Kleinbild. Kompakte Systemkamera mit den üblichen manuellen Möglichkeiten für gehobene Ansprüche. Bedienung via Touchscreen oder Cursortaste. Zoom- und Fokuseinstellungen nur über elektronische Tasten. 3D-Fotos zur TV-Wiedergabe mit optionalem Objektiv.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 7 (Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 18 von 22
    • Seiten: 31

    „gut“ (75%)

    „Die Nachfolgerin der GF2 ist noch kleiner und richtet sich stärker an den Kompaktkamera-Fotografen (z. B. fehlender Blitzschuh).“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 8 von 16
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3K

    „Schnappschusskamera. Gute, kompakte Systemkamera ohne Spiegel. Startet schnell, löst schnell aus. Sehr gut bei wenig Licht. Kein Sucher, auch nicht optional. Wiegt nur 456 Gramm. Keine Dauerbelichtung. 3D-Aufnahmen mit optionaler Vorsatzlinse. Videoton manuell aussteuerbar.“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3X

    „Plus: sehr kompakt; praktischer Motorzoom; Videoauslöser auf Kameraoberseite.
    Minus: nur Mono-Aufnahme; kein Sucher; Touchscreen unpräzise.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 12

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3X

    „Die Lumix GF 3 ist dank ihrer geringen Ausmaße besonders praktisch für unterwegs. Anspruchsvollere Filmer werden allerdings die Möglichkeit vermissen, die Aufnahmen den eigenen Vorstellungen anzupassen – sowie einen manuell aussteuerbaren Stereoton. Die Touchscreen-Bedienung sollte Panasonic noch etwas überarbeiten.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (1,86)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Obwohl mit einem Wechselobjektiv ausgestattet, fehlt der 12-Megapixel-Kamera wie auch allen anderen getesteten Systemkameras ein optischer Sucher. Stattdessen nehmen Sie die Motivauswahl bequem über den großen, berührungsempfindlichen Bildschirm vor. Durch die sinnvoll angeordneten Bedienelemente erzielen Sie schon nach kurzer Zeit gute Fotoergebnisse und können sich dabei über eine hohe Bildqualität freuen. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3K

    „Plus: kaum Bildrauschen; sehr kompaktes Gehäuse.
    Minus: ungleichmäßige Auflösung; starker Helligkeitsabfall am Rand.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3X

    „Gute, kompakte Systemkamera ohne Spiegel. Schnell, gut für Schnappschüsse. Für eine hochwertige Kamera mit vielen Funktionen leicht und flach.“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Jahres-Testheft 2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „super“ (91,3 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3 Kit (mit H-ES045E)

    Bildqualität: „sehr gut“ (56,0 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Autofokus: „super“ (9,8 von 10 Punkten);
    Bedienung: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten).  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 2

    „sehr empfehlenswert“ (9,5 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3K

    „Alles in allem ist die Panasonic Lumix DMC-GF3 eine erstklassige Kleinst-Systemkamera, die ihren Größenvorteil insbesondere mit dem ‚Powerzoom-Pancake‘ ausspielen kann.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    „gut“ (85,32%)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3K

    „Mit einer konstant guten Leistung gelingen auch bei hohen Empfindlichkeiten von ISO 3200 schöne Aufnahmen. Der schnelle Autofokus sorgt indes für die knackige Schärfe.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8

    45,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Kompakt)“

    Bildqualität ISO 100 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400: 30 / 26,5 / 24 / 17 / 13,5 / 8,5 Punkte;
    Bedienung/Performance: 16,5 von 25 Punkten.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,27)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „PLUS: Steuerung per Touchscreen; Blitz eingebaut.
    MINUS: -.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „günstig“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 13 von 16
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Getestet wurde: Lumix DMC-GF3X

    „Motorzoom für Video. Videoton manuell aussteuerbar. Gut, kompakt, ohne Spiegel. Touchscreen. Kein Sucher, auch nicht optional. Sehr leicht. Schnappschusstauglich. Sehr gut bei wenig Licht. Starke Gegenlichtreflexe. Verwacklungsschutz sehr gut. Keine Dauerbelichtung. 3D mit optionaler Vorsatzlinse.“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMCGF3

  • Panasonic Lumix DMC-GF3KEG-R Systemkamera (12 Megapixel, 7,

    Live MOS Sensor mit 12 Megapixel Auflösung Brennweite: 14 bis 42 mm LiveView Touch 7, 5cm LC - Display mit 460. ,...

  • Panasonic Lumix DMC-GF3 (13.06 Megapixel (3 Zoll Display))

    3D ready

  • Panasonic DMC-GF3XEG-K (14-42 mm PZ) Digitale Systemkamera schwarz

    Foto & Kamera > Spiegelreflex & SystemkamerasAngebot von Euronics XXL Elsässer Sindelfingen

  • Panasonic LUMIX DMC-GF3 12,1 MP Digitalkamera - Schwarz (Nur Gehäuse)

    Panasonic LUMIX DMC - GF3 12, 1 MP Digitalkamera - Schwarz (Nur Gehäuse)

  • Panasonic Lumix DMC-GF3KEG-K, (Kit mit ASPH 14-42mm) komplett, OVP, wie neu !

    Panasonic Lumix DMC - GF3KEG - K, (Kit mit ASPH 14 - 42mm) komplett, OVP, wie neu !

  • Panasonic Lumix DMC-GF3 Kit schwarz, top Zustand, 8800 Auslösungen

    Panasonic Lumix DMC - GF3 Kit schwarz, top Zustand, 8800 Auslösungen

  • Panasonic LUMIX DMC-GF3K 12.1MP Digitalkamera mit Objektiv 14-42mm O.I.S.

    Panasonic LUMIX DMC - GF3K 12. 1MP Digitalkamera mit Objektiv 14 - 42mm O. I. S.

Kundenmeinungen (7) zu Panasonic Lumix DMC-GF3

3,9 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
3 (43%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lumix DMC-GF3X

Noch kleiner dank Pancake-Objektiv

Das Kameragehäuse der GF3 hat gegenüber dem Vorgängermodell GF2 deutlich abgenommen und treibt den Erfolgskurs der spiegellosen Systemkameras weiter voran. In Kombination mit dem Pancake-Objektiv Lumix G X Vario 14-42mm wird die Kamera noch deutlich schmaler und handlicher. Im Vergleich hat das Standard-Objektiv dieser Brennweite eine Bautiefe von 63,6 Millimetern und das Pancake-Gegenstück nur 26,8 Millimeter in Weitwinkelposition.

Dieses GF3-Kit wird bei amazon für rund 650 Euro angeboten und kann gleich noch für weitere Rabatte sorgen. Interessiert man sich für Adobe-Software wie Lightroom 3 oder Photoshop Elements 9, bekommt man 50 Prozent nachgelassen. Bei 20 Prozent liegt der Nachlass beim Kauf eines Tiffen-Filters. Im Lieferumfang befinden sich weitere Software-Komponenten wie PhotofunStudio 6.2 HD Edition, Silkypix Developer Studio 3.1 und eine Demoversion von Super Loilo Scope. Damit ist schon eine gute Basis geschaffen, um die im RAW-Format geschossenen Aufnahmen zu bearbeiten und zu konvertieren. Die Micro FourThirds Systemkamera kann inzwischen mit 12 verschiedenen Objektiven des Herstellers bestückt werden, die Brennweiten von 7 bis 300 Millimeter (14-600mm KB-Format) repräsentieren. Das deckt fast den ganzen Einsatzbereich einer Kamera ab, der jedoch auch mit Objektiven von Olympus ergän zt werden kann. Benutzt man den Lumix-Adapter DMW-MA1, lassen sich zusätzlich auch FourThirds-Objektive montieren. Panasonic sorgt mit einer guten Auswahl an Adaptern für hohe Flexibilität der GF3-Systemkamera. Das hier vorgestellte Pancake-Objektiv besitzt eine Brennweite von 28 bis 84 Millimeter im Kleinbildformat bei F/3,5-5,6 – weiter Details sind hier zu finden.

Die in Schwarz und silber erhältliche Lumix GF3X-Pancake Zoom macht optisch allerhand her und passt doch bei aller Professionalität in jede Jackentasche. Der extrem schnelle Autofokus macht sie auch zur idealen Schnappschuss-Kamera für hervorragende Fotos und Videos in Full HD. Für die benötigte Bildschärfe sorgt der integrierte Bildstabilisator, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch greifen soll. Klein, aber leistungsstark wie eine Große. Sehen Sie selbst im folgenden Video:

Panasonic Lumix DMC-GF3R

Eher Kompakt- als Systemkamera

Mit einer Gehäusetiefe von 32,5 Millimetern und einem Gewicht von nur 222 Gramm ist es Panasonic gelungen in Sachen Kompaktheit und Leichtigkeit sein Modell GF2 noch zu übertreffen. Daher kann man bei bei der Lumix DMC-GF3 diesbezüglich eher von einer Kompakt- als von einer Systemkamera sprechen.

Die bisherigen Einschätzungen der Fachwelt sind allerdings uneinheitlich. Einige Stimmen loben die Kompaktheit der GF3, die durch die Bedienung per Touchsceen und den Wegfall des Spiegelkastens erreicht worden sei, andere bezeichnen sie gerade deshalb als spartanisch und prophezeien ihr keinen großen Erfolg hierzulande. Der Hersteller selbst feiert die GF 3 als kleinste und leichteste Kompakt-Systemkamera mit integriertem Blitz auf dem Markt. Nachteil dieser Kompaktheit ist, dass das Objektivbejonett kaum noch auf der Kameraoberseite Platz findet. Die Steuerung soll hingegen mit einem kleinen mechanischen Rädchen einfach sein. Hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale kann diese Kamera durchaus überzeugen. Sie verfügt über einen 12 Megapixel MOS-Sensor und der Empfindlichkeitsbereich von ISO 160 bis 6.400 soll für ein besseres Rauschverhalten im Vergleich zum Vorgänger sorgen. Neu ist auch das integrierte Autofokussystem, das wesentlich schneller scharf stellen soll als der GF-2. Auf Wunsch kann der Anwender den Bereich, der scharf gestellt werden soll, auf dem Touchscreen genauer festlegen. Dieser misst 7,5 Zentimeter bei einer hohen Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Videos nimmt diese Kamera in voller HD-Auflösung mit 1.920x1.080 Bildpunkten und 25 Bildern pro Sekunde auf.

Als Zielgruppe der GF3 sind vor allem Umsteiger von einer Kompaktkamera auf eine Systemkamera anvisiert. Ab Mitte Juli 2011 ist das Gehäuse und das Pancake-Kit 2,5/14 sowie das Doppel-Kit mit 3,5-5,6/14-42 und 2,5/14 Millimeter in Schwarz erhältlich. In Perlmuttweiß, Rot, Braun und Schwarz wird es mit dem Zoom-Kit 3,5-5,6/14-42 Millimeter angeboten. Bei Amazon ist diese Kamera ab 524 Euro zu kaufen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-GF3

Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Sensorreinigung
  • Gesichtserkennung
  • Serienbildfunktion
  • PictBridge
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
Videofähig vorhanden
Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 4/3" (Four Thirds)
Gehäuse
Gewicht 222 g
Ausstattung
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Suchertyp Ohne
Video & Ton
Maximale Videoauflösung HD
Videoformate AVCHD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • EXIF
  • DCF
  • Motion JPEG
  • MPO
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-GF3KEB-K

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-GF3W können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic Lumix GF3

FOTOTEST 5/2011 - Einzeltest: Die kleinste System-Kamera mit Pop-up-Blitz liefert eine beachtliche Leistung. …weiterlesen

Einsteigen bitte!

d-pixx 5/2011 - Panasonic hat im Trend ‚klein ist hip‘ das jüngste GF-Modell, die Lumix DMC-GF3 ordentlich abgespeckt. Da stellt sich natürlich die Frage, ob bei so viel Diät etwas auf der Strecke geblieben ist. …weiterlesen