Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Spiegel ade

Stiftung Warentest (test): Spiegel ade (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Systemkameras: Während im Jahr 2008 erst eine Systemkamera ohne Spiegel neben vielen besseren Spiegelreflexmodellen stand, ist es heute umgekehrt. Kleine Gehäuse und neue Funktionen sind das Plus spiegelloser Modelle.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 16 Systemkameras mit Objektiv. Das Urteil: 14 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild (Farbwiedergabe, Verwacklungsschutz, Auflösung, Verzeichnung / Helligkeitsverteilung ...), Video, Blitz und Sucher sowie Monitor und Handhabung.

  • 1

    1 V1 Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3,5-5,6)

    Nikon 1 V1 Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3,5-5,6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,1)

    „Die Neue. Klein, gut. Nikons erste Systemkamera ohne Spiegel (wie die J1, aber mit Sucher). Schnell, schnappschusstauglich. Kein Blitz. Sehr guter Verwacklungsschutz. Hohe Auflösung bei relativ kleiner Pixelzahl. Extrem kurze Belichtung möglich (1/16000 s). Kein Histogramm zur Belichtungskontrolle vor der Aufnahme. Mikrofoneingang.“

  • 1

    Alpha 35K (SLT-A35K)

    Sony Alpha 35K (SLT-A35K)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,1)

    „Kaum Falschlicht. Gute Systemkamera mit lichtdurchlässigem, starrem Spiegel für Autofokus. Guter elektronischer Sucher. Schnappschusstauglich. Hohe Empfindlichkeit. Magere Belichtungskorrektur. HDR-Funktion (High Dynamic Range) für Fotos bei hohem Kontrast. Schwenkpanorama. Mikrofoneingang.“

  • 3

    D5100 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm 1:3.5-5.6G VR)

    Nikon D5100 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm 1:3.5-5.6G VR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (2,2)

    „Einzige Spiegelreflexkamera. Gute Kamera. Mit Klapp- und Schwenkmonitor. Guter optischer Sucher. Sehr guter Verwacklungsschutz. Kein Histogramm zur Belichtungskontrolle vor der Aufnahme. HDR-Funktion (High Dynamic Range) für Fotos bei hohem Objektkontrast. Mikrofoneingang.“

  • 3

    Lumix DMC-G3K

    Panasonic Lumix DMC-G3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,2)

    „Bester Sucher. Gute Systemkamera ohne Spiegel. Sehr guter elektronischer Sucher. Guter, berührungsempfindlicher Klapp- und Schwenkmonitor (Touchscreen). Die Kamera startet schnell und löst schnell aus. Videoton manuell aussteuerbar. 3D mit optional erhältlicher Vorsatzlinse.“

  • 3

    Alpha 65 Kit (SLT-A65VK)

    Sony Alpha 65 Kit (SLT-A65VK)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,2)

    „Mittelmäßige Auflösung trotz hoher Pixelzahl. Gute Systemkamera mit starrem Spiegel für Autofokus. Guter Sucher, Monitor klapp- und schwenkbar. Löst schnell aus. Hohe Empfindlichkeit. HDR-Funktion für Fotos bei hohem Kontrast. Schwenkpanorama, GPS-Empfänger für den Standort. Mikrofoneingang.“

  • 3

    Alpha 77K (SLT-A77VK)

    Sony Alpha 77K (SLT-A77VK)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,2)

    „Teuer. Mittelmäßige Auflösung trotz hoher Pixelzahl. Gute Systemkamera mit Spiegel für Autofokus. Löst schnell aus. Guter Sucher, Monitor klapp- und schwenkbar. Großer Iso-Bereich, kurze Belichtungszeit (1/8000 s). HDR, Schwenkpanorama, GPS. Gehäuse spritzwassergeschützt. Mikrofoneingang.“

  • 7

    NX200 Kit (mit EX-S1855IB)

    Samsung NX200 Kit (mit EX-S1855IB)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Kein optischer Sucher

    „gut“ (2,3)

    „Bestes Bild. Gute Systemkamera ohne Spiegel. Beste Bildqualität im Test, sehr gute Farbwiedergabe. Sehr guter Verwacklungsschutz. Hohe Empfindlichkeit einstellbar. Monitor nur befriedigend. Kein Sucher, auch nicht optional. Schwenkpanorama.“

  • 8

    1 J1 Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3,5-5,6)

    Nikon 1 J1 Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3,5-5,6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: Ohne

    „gut“ (2,4)

    „Klein und leicht. Wiegt nur 419 Gramm. Nikons erste Systemkamera ohne Spiegel (wie die V1, aber ohne Sucher, auch nicht optional). Monitor nur befriedigend. Sehr guter Verwacklungsschutz. Extrem kurze Belichtung möglich (1/16000 s). Kein Histogramm zur Belichtungskontrolle vor der Aufnahme.“

  • 8

    Pen E-P3 Kit (mit M. Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    Olympus Pen E-P3 Kit (mit M. Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Teuerste ohne Sucher. Gut, kompakt, ohne Spiegel. Guter, berührungsempfindlicher Monitor. Sucher optional. Sehr guter Verwacklungsschutz. Startet langsam, löst sehr schnell aus. Hohe, aber keine niedrigere Empfindlichkeit als 200 Iso einstellbar. Panoramafunktion. Starke Gegenlichtreflexe.“

  • 8

    Pen E-PL3 Kit (mit M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    Olympus Pen E-PL3 Kit (mit M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds

    „gut“ (2,4)

    „Klappt. Eine der Kameras mit (gutem) Klappmonitor. Gut, kompakt, ohne Spiegel. Sucher optional. Sehr guter Verwacklungsschutz. Löst sehr schnell aus. Hohe, aber keine niedrigere Empfindlichkeit als 200 Iso einstellbar. Für eine hochwertige Kamera leicht (484 Gramm). Panoramafunktion. Starke Gegenlichtreflexe.“

  • 8

    Pen E-PM1 Kit (mit M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    Olympus Pen E-PM1 Kit (mit M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II R)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (2,4)

    „Klein und leicht. Gute Kamera ohne Spiegel. Löst sehr schnell aus. Für eine Kamera mit vielen Funktionen leicht (434 Gramm). Sucher optional. Sehr guter Verwacklungsschutz. Hohe, aber keine niedrigere Empfindlichkeit als 200 Iso einstellbar. Panoramafunktion.“

  • 8

    Lumix DMC-GF3K

    Panasonic Lumix DMC-GF3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „gut“ (2,4)

    „Schnappschusskamera. Gute, kompakte Systemkamera ohne Spiegel. Startet schnell, löst schnell aus. Sehr gut bei wenig Licht. Kein Sucher, auch nicht optional. Wiegt nur 456 Gramm. Keine Dauerbelichtung. 3D-Aufnahmen mit optionaler Vorsatzlinse. Videoton manuell aussteuerbar.“

  • 13

    Lumix DMC-GF3X

    Panasonic Lumix DMC-GF3X

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „gut“ (2,5)

    „Motorzoom für Video. Videoton manuell aussteuerbar. Gut, kompakt, ohne Spiegel. Touchscreen. Kein Sucher, auch nicht optional. Sehr leicht. Schnappschusstauglich. Sehr gut bei wenig Licht. Starke Gegenlichtreflexe. Verwacklungsschutz sehr gut. Keine Dauerbelichtung. 3D mit optionaler Vorsatzlinse.“

  • 13

    NEX-C3K

    Sony NEX-C3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „gut“ (2,5)

    „Hohe Kontraste. Gut, kompakt, ohne Spiegel. Sehr wirksamer Verwacklungsschutz. Magere Belichtungskorrektur. Monitor klappbar, aber kein Sucher, auch nicht optional. Hohe, aber keine niedrigere Empfindlichkeit als 200 Iso einstellbar. HDR-Funktion, Schwenkpanorama. Kurze Betriebszeit pro Akkuladung.“

  • 15

    NEX-5NK

    Sony NEX-5NK

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „befriedigend“ (2,6)

    „Iso-König. Extrem hohe Empfindlichkeit einstellbar (25600 Iso) – für Fotos bei sehr wenig Licht. Kompakte Systemkamera ohne Spiegel. Berührungsempfindlicher Klappmonitor (Touchscreen), Sucher optional. Sehr guter Verwacklungsschutz. HDR-Funktion für Fotos bei hohem Kontrast. Schwenkpanorama.“

  • 16

    Q Kit (mit Standard PRIME 8,5 mm F/1,9 AL [IF])

    Pentax Q Kit (mit Standard PRIME 8,5 mm F/1,9 AL [IF])

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,4 MP;
    • Sensorformat: 1/2,3";
    • Suchertyp: Ohne

    „befriedigend“ (2,7)

    „Die Kleinste. Kleine Systemkamera ohne Spiegel. Mit besonders lichtstarker Festbrennweite ausgestattet. Sucher optional. Sehr wirksamer Verwacklungsschutz. Keine Dauerbelichtung. HDR-Funktion für Fotos bei hohem Kontrast. Für eine hochwertige Kamera mit vielen Funktionen sehr leicht (261 Gramm).“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras