• Befriedigend 2,9
  • 6 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Anwendungsbereich: Out­door
Auflösung: 14,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-FT10 im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 6 von 9

    „durchschnittlich“ (55%)

    „Wasserdicht bis 3 m, robust, diverse Gehäusefarben. Mitgelieferte Silikonhülle erhöht die Griffigkeit. Aufgrund anspruchsvollerer Bedienung (z.B. programmierbare Automatik) ist die Kamera keinesfalls für Gelegenheitsfotografen geeignet. Akku- und Speicherkartendeckel schwer zu öffnen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    „Robuste Spaßkamera für gute Bilder am Strand und in den Bergen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 7 von 30
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,5)

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,3);
    Videosequenzen (10%): „gut“ (2,5);
    Blitz (10%): „gut“ (2,4);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    57,5 von 100 Punkten

    „Eine robuste, wasserfeste Outdoor-Kamera zum fairen Preis. Die ältere FT2 kostet mehr, bietet aber ein Weitwinkel-Zoom und die etwas bessere Bildqualität.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 12 von 16
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (2,85)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Farbverfälschungen und Bildrauschen trübten den Bildeindruck. Trotz relativ kleiner Tasten ist die FT10 einfach zu bedienen. Zum Aktivieren der automatischen Motivprogrammwahl (intelligente Automatik) gibt's sogar eine Extrataste. Bester Wert im Test: Eine Akkuladung reichte für über 1000 Fotos.“  Mehr Details

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • 45 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Vor Kratzern schützt eine Silikonhülle, vor Schäden die robuste Bauart. Diese Kamera bietet einen guten Mix aus klassischen und intelligenten Automatiken, ist HD-Video-fähig und hat einen schnellen Bildprozessor.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic Lumix DC-FZ1000 II schwarz

    Kameratyp: Bridgekamera | Auflösung: 20 Megapixel | Zoom: 16x | Videoaufnahme: 4K - UHD | WLAN / Bluetooth: ja / ja

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (12) zu Panasonic Lumix DMC-FT10

12 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Test von Panasonic DMC FT 10

    von Honda77
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Bildbearbeitungsmöglichkeiten, extrem scharfes Objektiv
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, alle Dokumentationsaufgaben
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Also, ich habe schon sehr viele DSRL, Brigde usw. kameras gehabt und getestet, eins kann ich Euch sagen und empfehlen. wer professionel fotos machen will, Hochzeiten, kirche, schwache beleuchtung, konzerte, Foto Studio, -Nikon- D90
    für Sportaufnahmen, Tiere, Super Makro, video filme, Urlaub, The Best Lumix FZ 45, TOP Bildqualität, trotz 24x optischen zoom, ich habe heute die DMC FT 10 bekommen
    Klein wie Marlboro, Bildqualität 1a, nur zu empfhelen
    na klar Panasonic, ich fotografiere seit 25 Jahren, wenn ihr Beratung braucht helfe sehr gerne ... -Gregor

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lumix DMC-FT10

Bildbereit bei Wind, Wetter und Wasser

Eine der neuen Lumix-Kameras, die Panasonic diesen Herbst auf den Markt bringt ist die DMC-FT10-Outdoorkamera. Sie bietet Wasserdichtigkeit bis 3 Meter Tiefe, Fallsicherheit bis 1,5 Meter Höhe und ist zudem frostsicher bis -10°C. Zusätzlich kann die Kamera durch eine mitgelieferte Silikonhülle geschützt werden. Panasonic bezeichnet die FT10, die gegen Sand, Staub, Wasser und Schnee gewappnet sein soll damit als“Tough“-Kamera. Für einen Preis von 299 Euro wird sie in Kürze erhältlich sein.

Die fotografischen Eigenschaften der Panasonic Lumix DMC-FT10 brauchen sich hinter ihrem robusten und nur 21,6 Millimeter flachen Gehäuse nicht zu verstecken: Die kompakte Kamera macht Aufnahmen mit einem Zoomobjektiv im Brennweitenbereich von 35-140 Millimetern. Die Bilder werden mit 14 Megapixeln Auflösung auf einem CCD-Sensor festgehalten und auf gängigen SD/SDHC oder SDXC-Karten abgespeichert. Zahlreiche Motivprogramme, sowie eine intelligente Vollautomatik, die durch einen separaten Knopf auf der Gehäuse-Oberseite aktiviert werden kann, versprechen Bedienkomfort und gelungene Bilder. Der Weißabgleich, beispielsweise für eine realistische Farbwiedergabe bei Unterwasserfotos wird automatisch ausgeführt. Ein Bildstabilisator soll Verwacklungen vermeiden, eine automatische Anpassung der Empfindlichkeit mögliche Bewegungsunschärfen. Da Lumix-Kameras aber mitunter für Bildrauschen bei höheren ISO-Empfindlichkeiten berüchtigt sind, ist diese Funktion wohl mit Vorsicht zu genießen. Der Bildprozessor wird als leistungsstark und schnell beworben, die Auslöseverzögerung wird so mit nur 0,006 Sekunden angegeben. Auch mit dem Autofokus sollen Schnappschüsse „aus der Hüfte“ möglich sein. Die Kamera beherrscht außerdem das Filmen in HD-Auflösung.

Die Lumix DMC-FT10 von Panasonic präsentiert sich als Outdoorkamera, die dank ihrer Robustheit und ihres Formats in jeder Situation dabei sein kann. Durch vielfältige Programme und eine Vollautomatik, sowie ihre schnelle Reaktionszeit kann sie wohl im positiven Sinne auch als Schnappschusskamera bezeichnet werden. Man wird sehen, ob sie diese Multifunktions-Tauglichkeit zu einem guten Preis auch in der Praxis umsetzen kann.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-FT10

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • YouTube-fähig
Sensor
Auflösung 14,1 MP
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-140mm
Optischer Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 798 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-FT10 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blitzgescheit

Computer Bild 25/2010 - Die Aufnahmen zeigten viele Details, rauschten in dunklen Be- reichen aber etwas. Und das Blitzlicht reichte zwar 1,3 Meter weit, leuchtete die Motive aber nur schwach aus. HD-Videos filmt die Kamera mit 1280 x 720 Bildpunkten*, per HDMI-Verbindung lassen sie sich auf einen Flachbildfernseher übertragen. Spitze: Die Auslöseverzögerung der DMC-ZX3 lag bei nur 0,25 Sekunden. Schade: Die Serienbildfunktion ist zwar schnell, schießt allerdings nur drei Bilder nacheinander. …weiterlesen