• Sehr gut 1,4
  • 33 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 12,3 MP
Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)
Suchertyp: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Olympus E-5 im Test der Fachmagazine

    • Men's Health

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Mit dieser Kamera sind Sie für jeden Einsatz gerüstet: Staub- und Spritzwasserschutz, ein klapp- und drehbarer Monitor - mit der E-5 bringen Sie von überall her Bilder und Videos in echter Profi-Qualität nach Hause.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (84%)

    „Testsieger“

    Bildqualität (50%): 81 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 77 von 100%;
    Ausstattung (20%): 96 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.  Mehr Details

    • TIPA - European Photo & Imaging Awards (D)

    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2011

    „Für einen sehr vernünftigen Preis bietet die Olympus E-5 Vorteile, die mit denen einiger professioneller SLR-Kameras konkurrieren: vollständig gegen Feuchtigkeit abgedichtet reichhaltige Funktionen, hervorragende Reaktionsgeschwindigkeit, Sucher mit 100 % Bildfeldabdeckung, gute Rauschunterdrückung, doppeltes CF/SD-Speicherkartenfach, integrierte Bildstabilisierung, alles in einem robusten Gehäuse aus Magnesiumlegierung. Dazu das Staub-Schutzsystem von Olympus, das bewiesen hat, dass es zu den wirksamsten Lösungen des Marktes gehört. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2011 Spezial
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    49,5 von 100 Punkten

    „Mit der E-5 hat Olympus den eigenen Standort im semiprofessionellen Segment neu definiert: Die grundsolide Kamera bietet neben Spritzwasserschutz eine überzeugende Ergonomie und Haptik, ist für eine FourThirds-Kamera aber ziemlich groß. ... Was die Kamera aus dem 12-Megapixel-Sensor im FourThirds-Format herausholt, ist beachtlich; dies gilt vor allem für die sehr geringen Texturverluste bis ISO 800.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Foto Digital

    • Ausgabe: 3-4/2011
    • Erschienen: 02/2011

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: E-5 Kit (mit Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8 - 4,0 SWD)

    „... Die E-5 punktet besonders mit ihrer ausgereiften Technik, die dem Four-Thirds-Bildsensor trotz verhältnismäßig kleiner Abmessungen (17,3 x 13 mm) zu einer hervorragenden Fotoqualität mit überzeugender Detailschärfe und niedrigem Rauschverhalten verhilft. Der Videomodus liefert zwar annehmbare Ergebnisse, wird dem anvisierten Profiniveau aber leider nicht ganz gerecht ...“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 18

    „super“ (92,5 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: E-5 Kit (mit Zuiko Digital ED 50mm Makro 1:2.0)

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • CNET.de

    • Erschienen: 01/2011

    „exzellent“ (8,5 von 10 Punkten)

    „Mit der E-5 bringt Olympus eine fantastische Spiegelreflexkamera auf den Markt, die sich in puncto Geschwindigkeit und Bedienung ganz an die Spitze stellt. Allerdings gibt es für die Anschaffungskosten der Olympus-DSLR auch schon die ersten Vollformat-DSLRs - und die haben insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich die Nase vorne.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „super“ (84%)

    „Top Tipp“

    „Mit der E-5 zeigt Olympus, was sich aus dem FourThirds-Sensor mit 12 Megapixeln herausholen lässt. Auch sonst ist die Kamera Spitze. Wer Videos aufnehmen will, muss sich allerdings mit dem kleinen HD-Format begnügen.“  Mehr Details

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    Getestet wurde: E-5 Kit (mit Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8 - 4,0 SWD)

    Bildqualität: 87,7 von 100 Punkten;
    Auflösung: 84,9 von 100 Punkten;
    Handhabung: 91,9 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 82,7 von 100 Punkten.  Mehr Details

    • FineArtPrinter

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Mit einer Kamera wie der E-5 haben engagierte Fotografen die Chance, leichter zu hervorragenden Ergebnissen zu kommen als mit einem der hochauflösenden D-SLR-Modelle, deren Leistung nur sichtbar gemacht werden kann, wenn die Qualität des Objektivs absolute Spitze ist und auch die Qualitätsparameter wie Fokussierung und Verwackelungsfreiheit zusammenpassen. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FineArtPrinter in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der beweglich gelagerte Sensor der E-5 ermöglicht Belichtungen auch dann, wenn der Fotograf ohne Stativ an die Grenzen der Sensorempfindlichkeit stößt oder das Bildrauschen niedrig halten möchte. Dank ‚Image Stabilization‘ war hier 1/15 s bei ISO 1.600 aus der Hand möglich.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 10

    73 von 100 Punkten

    „Die Olympus E-5, einzige Vertreterin des Four-Thirds-Formats in dieser Testgruppe, kann bei der Bildqualität mit ihren drei Konkurrentinnen bestens mithalten und macht zudem deutlich, was sich an Grenzauflösung aus einem 12-Megapixel-Sensor herausholen lässt, wenn das System optimal abgestimmt ist. Unterm Strich besitzt die E-5 das wohl robusteste Gehäuse und punktet zudem mit einem Schwenkmonitor ...“  Mehr Details

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 11/2010

    5 von 5 Punkten (94%)

    Getestet wurde: E-5 Kit (mit Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8 - 4,0 SWD)

    „... Was die E-5 auf dem Papier kann, können andere schon lange, teilweise sogar mit ‚besseren‘ Werten. Dennoch, wer das Olympus-Flaggschiff in die Hand nimmt und mit Ihr fotografiert, spürt sofort: Diese Qualität bekommt man so leicht nicht wieder in die Finger. ... Man fühlt sich einfach sicher mit der E-5 und es wird noch einige Zeit vergehen, bis ein ähnlich perfektes Gerät in der Klasse der Spiegellosen zu haben sein wird. Und auch bei den Konkurrenten aus der SLR-Fraktion gibt es nicht viel Ebenbürtiges. Die E-5 ist eine perfektionierte E-3. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 1 von 3

    „super“ (84%)

    „Das Testergebnis der Olympus E-5 ist eine echte Überraschung: Trotz der geringeren Pixelzahl erreicht sie die höchste Auflösung und die beste Bildqualität im Testfeld. Die Ausstattung ist herausragend und auch die Geschwindigkeit sehr gut. Note: ‚Super‘!“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010

    ohne Endnote

    „Mit der E-5 hat Olympus seine Profikamera den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Insbesondere das Filmen mit der Spiegelreflex ist heute ein kaum verzichtbares Ausstattungsdetail. Der Profibolide zum Semiprofikamera-Preis besitzt auch aus Fotografen-Sicht alle wichtigen Funktionen, die der tägliche Einsatz erfordert. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Seiten: 4

    73 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Four Thirds)“

    „... Zwar kann die Kamera nicht auf den neuen 16-Megapixel-Sensor von Panasonic zurückgreifen ... Was der neue Bildprozessor (TruePic V+) aber aus dem 12-MP-CMOS im Four-Thirds-Format herausholt, ist beachtlich. ... Mit einem Gesamtergebnis von 73 Punkten spielt Olympus jetzt in der ersten Reihe bei den semiprofessionellen SLR-Modellen mit.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Erschienen: 10/2010

    „gut“ (87%)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    „Olympus-Fotografen, die schon Geld in das Four Thirds-System gesteckt haben, werden auf dem höchsten Niveau weiter fotografieren können. Pure Solidität mit einer großen Stabilität sind doch wohl die Kernbegriffe, die man für die E-5 anführen kann. Fotografen mit Videoambitionen dürften sich eher bei der Konkurrenz umsehen, oder sich vielleicht zu einer Micro Four Thirds-Systemkamera für nebenher durchringen. ... Olympus richtet sich mit der E-5 rein auf Fotografie aus und das dürfte von der Fotografenschar positiv aufgenommen werden. “  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 10/2010

    ohne Endnote

    „Alles in allem sind wir überaus gespannt auf ein Serienmodell in der Redaktion.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus PEN E-PL10 schwarz Gehäuse

    Olympus PEN EPL10 neuste Technologien kombiniert mit schlichter Eleganz Die Olympus PEN EPL10 wurde entwickelt, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus E-5

Features
  • Outdoorfähig
  • Live-View
  • Gesichtserkennung
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
Videofähig vorhanden
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 12,3 MP
Sensorformat 4/3" (Four Thirds)
Gehäuse
Gewicht 800 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung HD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • EXIF
  • DPOF
  • DCF
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N4279292

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus E5 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.