Gut (1,8)
14 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Nubert nuPro A-200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,46)

    „Mehr Lautsprecher als den nuPro A-200 braucht eigentlich kein Mensch, und dafür ist der Preis durchaus angemessen. Aber Vorsicht: Wer den ebenso feinen wie vollen Klang dieser Boxen einmal erlebt hat, will sich nie wieder mit einem Dock-Lautsprecher für iPhone & Co. begnügen. Eine Glanzleistung!“

  • 5,5 von 6 Punkten

    Platz 8 von 16

    Die nuPro A-200 von Nubert ist bei HiFi-Begeisterten ebenso beliebt wie bei DJs und Produzenten. Die Zweiwege-Boxen sind mit digitaler Klangverarbeitung ausgestattet und liefern je 80 Watt Leistung. Der Klangcharakter der Aktivboxen ist, laut Redaktion der „Beat“ , edel und kompakt. Alle Frequenzbereiche werden klar und prägnant abgebildet, der Klang ist sauber und druckvoll. Im Gegensatz zu dem äußerst voluminösen Bass sind die Höhen etwas zurückgenommen, können jedoch bei Bedarf problemlos nachgeregelt werden. Klanglich lässt einzig die Tiefenstaffelung etwas zu wünschen übrig.

    Die A200 ist auch für den Studioeinsatz geeignet. Der integrierte USB-Port erspart dem Einsteiger ein separates Audiointerface, so die Tester. Lediglich beim Mischen zeigen die Lautsprecher Schwächen und sollten durch weiteres Equipment ergänzt werden.

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    Platz 1 von 4

    „Plus: ausgewogener, neutraler Klang; Anschlüsse optimal für PC-Schnittplatz.
    Minus: nur über Menü steuerbar; keine Studioeingänge.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: klingt ausgesprochen erwachsen; sehr gute Ausstattung; einfache Bedienung.
    Minus: -.“

  • 67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 3 von 3

    „Unbestechlich neutraler, sehr erwachsen klingender Nahfeldmonitor mit extrem audiophiler, entspannter und transparenter Spielweise. Bei höheren Pegeln sollte man im Bass keine Wunder erwarten - oder einen Subwoofer ergänzen.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Stärken: druckvoller, kontrollierter Klang mit ausgeprägter Bühne; weiter Abstrahlwinkel; sehr gute Klangregelung; dezente Optik (mit Abdeckung), tadellose Verarbeitung; klar lesbares LC-Display.
    Schwächen: keine Drahtlos-Zuspielung ab Werk; Kabelverbindung zwischen Boxen.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94%)

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    3 Produkte im Test

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Mit der A-200 ist Nubert ein überzeugendes Update der NuPro-Serie gelungen. Ihr Klang ist sauber und druckvoll, was sie zu einem hervorragenden Abhörsystem für DJs macht. Dank USB-Anbindung können sich Einsteiger sogar ein Audiointerface sparen, jedenfalls solange nur in den heimischen vier Wänden aufgelegt wird. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Einschätzung unserer Autoren

Nubert nu Pro A-200

Die nuPro A-200 von Nubert ist bei HiFi-Begeisterten ebenso beliebt wie bei DJs und Produzenten. Die Zweiwege-Boxen sind mit digitaler Klangverarbeitung ausgestattet und liefern je 80 Watt Leistung. Der Klangcharakter der Aktivboxen ist, laut Redaktion der „Beat“ , edel und kompakt. Alle Frequenzbereiche werden klar und prägnant abgebildet, der Klang ist sauber und druckvoll. Im Gegensatz zu dem äußerst voluminösen Bass sind die Höhen etwas zurückgenommen, können jedoch bei Bedarf problemlos nachgeregelt werden. Klanglich lässt einzig die Tiefenstaffelung etwas zu wünschen übrig.

Die A200 ist auch für den Studioeinsatz geeignet. Der integrierte USB-Port erspart dem Einsteiger ein separates Audiointerface, so die Tester. Lediglich beim Mischen zeigen die Lautsprecher Schwächen und sollten durch weiteres Equipment ergänzt werden.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Nubert nuPro A-200

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 160 W
Frequenzbereich 39 Hz - 22 kHz
Wege 2
Gewicht 6,6 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)
  • USB
Abmessungen 195 x 195 x 330 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nubert nuPro A200 können Sie direkt beim Hersteller unter nubert.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Aktiv-Boxen bis 1000 Euro

Beat - Die Verarbeitung gibt ebenfalls keinen Grund für Beanstandungen. Kurz: ein gelungenes Abhörsystem also, das sich schon bald in vielen Studios und Audio-Arbeitsplätzen finden wird. Nubert A-200 Nuberts NuPro-Linie steht für hochwertigen, ehrlichen Klang. Seit Jahren erfreuen sich die Zweiwege-Abhören großer Beliebtheit, sowohl bei Hi-Fi-Enthusiasten als auch DJs und Produzenten. Mit den Modellen A-100, A-200 und A-300 wurde nun eine neue Generation der Boxen vorgestellt. …weiterlesen

Für alle Fälle

stereoplay - Vor allem bei größeren Hörabständen bestach sie mit unendlichem Klangfarbenreichtum und hoher Transparenz bei fast unerreichter Raumtiefe. Im Nahfeld fehlte es etwas an Entspannung. Nubert nuPro A-200 Die nuPro-Serie trägt nicht nur die Silbe "Pro" im Namen, die Aktivboxen aus Schwäbisch Gmünd haben sich auch in kurzer Zeit eine treue Fangemeinde im Musiker- und Pro-Audio-Bereich erarbeitet. Mit der A-200, die die A-20 beerbt, kommt jetzt die zweite Evolutionsstufe auf den Markt. …weiterlesen