• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 355 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,5)
355 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer, Über­pro­nie­rer
Typ: Dämp­fungs­schuhe, Sta­bi­li­täts­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Nike LunarGlide+ 6 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    Das Laufmagazin „SPIRIDON“ hat den aktuellen Sportschuh Nike LunarGlide+6 mit Flywire-Schnürung getestet, wobei die Tester das Design positiv hervorheben. Zudem ist der Laufschuh schön leicht und sorgt dennoch für festen Halt. Die Zunge kann durch den eingearbeiteten Footsleeve nicht verrutschen. Insgesamt wird das Produkt als stabiler, flexibler und leichter Laufschuh einem breiten Läuferklientel empfohlen.

    Dank seiner perfektionierten Sohlentechnologie ist der Sportschuh sowohl für Normalfußläufer als auch für Läufer mit leichter bis mittlerer Überpronation geeignet. Nach Ansicht der Tester eignet sich das Produkt auf der Straße, auf Asphalt und ebenen Flächen sehr gut. Für das Gelände, unebene Wege und Wald ist es weniger zu empfehlen.

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „... überzeugt mit geringerem Gewicht und einem überarbeiteten Obermaterial. Das Modell für Läufer mit neutraler Abrollbewegung oder leichter Überpronation bleibt ein Allzweck-Trainingsschuh, der auch im höheren Tempobereich seine Qualitäten ausspielt. Das Mesh-Gewebe, mit Flywirefasern an der Schnürung, passt sich auch dank der fixierten Lasche sehr gut an den Fuß an und bietet festen Halt. ...“

zu Nike LunarGlide+ 6

  • Nike Lunarglide 6, Herren Laufschuhe, Grau (Dove Grey/Black-Poison Green-

Kundenmeinungen (355) zu Nike LunarGlide+ 6

4,5 Sterne

355 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
258 (73%)
4 Sterne
57 (16%)
3 Sterne
12 (3%)
2 Sterne
18 (5%)
1 Stern
11 (3%)

4,5 Sterne

354 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gut für kurze Strecken

    von Weino
    • Vorteile: attraktives Design, langlebig, gute Polsterung
    • Nachteile: Flywire-Scheuerstelle
    • Geeignet für: kurze Einheiten (10km)
    • Ich bin: Athlet / Läufer

    Ich habe meinen Lunarglide+ 6 im September 2015 als Auslaufmodell für 89 EUR erstanden. Die Größe 44 habe ich so gewählt, dass ein Daumen breit Luft zu den Zehen bleibt.
    Bei den ersten Läufen hat mich die festere Sohle überrascht im Vergleich zum Lunarglide+ 4, der deutlich weicher gedämpft ist.
    Der Schuh läuft sich so etwas direkter und doch komfortabel.
    Beim Grazmarathon konnte ich eine neue PB erzielen, jedoch haben mich die Flywire-Schnüre an der rechten Fussaussenkante ca. mittig wundgescheuert - die letzten 6km waren nicht so lustig. Bei kurzen Läufen bis ca. 10 km habe ich kein Problem damit, bei einem schnellen 15er hatte ich dann wieder eine grosse Blase an derselben Stelle.
    Alles in allem kein schlechter Schuh für kurze schnelle Einheiten, jedoch werde ich mir kein Flywire-Modell mehr zulegen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nike LunarGlide+ 6

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp
  • Überpronierer
  • Neutralfußläufer
Typ
  • Stabilitätsschuhe
  • Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Synthetik
Verschluss Schnürung

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nike Air Zoom Elite 7New Balance Fresh Foam ZanteAsics Gel-Kayano 21New Balance Fresh Foam 980 V1Inov-8 Race Ultra 290Hoka One One Mafate SpeedAsics Gel-Fuji RunnegadeNike Air Max 2015Zoot Solana ACRMizuno Wave Mujin