Laufschuhe im Vergleich: Klasse, diese Klassiker

aktiv laufen: Klasse, diese Klassiker (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Es gibt Läufer, die schwelgen in Erinnerungen, wenn sie den Namen Asics GEL-Nimbus hören. Oder Brooks Glycerin. Nur zwei Modelle, die in mehr als zehn Jahren viele tausend Läufer treu begleitet haben. Wir haben 16 Klassiker (und solche, die es werden wollen) in ihrer neuesten Auflage getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 16 Paar Laufschuhe, die unbenotet blieben. Es wurden die Eignung in den Bereichen Dynamik, Komfort und Stabilität eingeschätzt.

  • Adidas Energy Boost 2.0 ESM

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Das weiche Material passt sich dem Fuß an. Das ist nicht nur sehr bequem, auch die Belüftung wird dadurch spürbar verbessert. Bestens geeignet für Neutralläuferinnen mit schmalem Fuß, die einen zuverlässigen Begleiter für ihr Training suchen. ...“

    Energy Boost 2.0 ESM
  • Asics Gel-Cumulus 16 G-TX

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der GEL-Cumulus ist so etwas wieder der ‚kleine Bruder‘ des GEL-Nimbus, muss zwar auf ein paar Features verzichten, läuft sich aber sehr ähnlich. Sehr komfortabel, ausreichend stabil, mäßig dynamisch. Durch die Membran ist der Schuh etwas steifer und ein paar Gramm schwerer, das muss man für trockene Füße im Winter in Kauf nehmen.“

    Gel-Cumulus 16 G-TX
  • Asics Gel-Nimbus 16

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Empfehlung Komfort

    „... Wer einen Laufschuh möchte, der auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht, findet diesen mit dem Asics GEL-Nimbus 16. ... Was bekommt man für sein Geld? Einen Laufschuh, der maximale Sicherheit gibt. Dazu ein Höchstmaß an Komfort, viel Stabilität gepaart mit einem Schuss Dynamik. Diese Kombination macht vor allem auf Asphalt großen Spaß. ...“

    Gel-Nimbus 16
  • Brooks Ghost 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Ghost 7 von Brooks wirkt auf den ersten Blick sehr stabil, nach dem Anziehen fällt allerdings das mäßige Gewicht auf, was für einen leichten Schritt sorgt. Das nahtlose Obermaterial und die weich gepolsterte Fersenkappe sorgen für einen hohen Tragekomfort. ... Insgesamt ein sehr komfortabler Dämpfungsschuh, der besonders bei langen Einheiten eine gute Figur abgibt.“

    Ghost 7
  • Brooks Glycerin 12

    • Geeignet für: Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Empfehlung Komfort

    „... Als Schuh für ein neutrales Abrollverhalten konzipiert, bietet er dennoch genügend Halt auch bei längeren Strecken, wenn die Muskelermüdung längst eingesetzt hat. Der neue Glycerin ist aber vor allem ein absolut komfortabler, gut gedämpfter Schuh, der auch in punkto Dynamik und Flexibilität gute Werte vorweisen kann. ... Vom Tempodauerlauf bis zum Marathon (und darüber hinaus) ist mit diesem Schuh alles möglich.“

    Glycerin 12
  • Diadora N-4100-1 ST

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... die stabile Variante des Allrounders N-4100 ist eine gute Option für eine große Läuferschicht. Durch die mediale Stütze haben auch schwerere Läufer oder Läufer, die zu stärkerer Überpronation neigen, einen sicheren Halt auf Straßen oder gut zu belaufenden Waldwegen. Durch die angenehme Passform und den hohen Komfort ist der Italiener auch auf langen Strecken ein treuer Begleiter. ...“

    N-4100-1 ST
  • Mizuno Wave Inspire 10

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Das Modell von Mizuno ist ein unheimlich leichter und dynamischer Stabilschuh. ...Bei längeren Testläufen auf Asphalt und befestigten Waldwegen zeigte der Schuh seine Klasse und ermöglichte vor allem im Vorfußbereich ein dynamisches Abrollen.“

    Wave Inspire 10
  • New Balance 1260v4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... ein gut gedämpfter und sehr stabiler Schuh. Die ganz schnelle Vorwärtsbewegung ist nicht seine Stärke ... Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber mit dem New Balance 1260 v4 fallen Sie auf jeden Fall auf. Und können auch auf Nachfrage getrost antworten: ein guter Schuh!“

    1260v4
  • New Balance 880v4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 269 g

    ohne Endnote

    „Die vierte Version des New Balance 880 ist noch leichter geworden - ohne dabei an Technologien zu sparen. Der farbenfrohe Schuh kommt stattdessen mit hervorragenden und verbesserten Dämpfungseigenschaften daher. ... Läuferinnen mit einem neutralen Abrollverhalten, die auch gern mal länger unterwegs sind, werden diesen Schuh sicherlich lieben.“

    880v4
  • Nike Air Zoom Elite 7

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... vereint die siebte Auflage Dynamik mit hohem Komfort, was den Air Zoom Elite zu einem perfekten Schuh für alle macht, die gern mal ein bisschen zügiger unterwegs sind. Die schätzen besonders die Vorfuß-Dämpfung. Unsere Tester fühlten sich leicht und schnell, sobald sie mit dem Schuh unterwegs waren. Für Gewichtsoptimierung sorgt die atmungsaktive Netzkonstruktion als Obermaterial. ...“

    Air Zoom Elite 7
  • Nike LunarGlide+ 6

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... überzeugt mit geringerem Gewicht und einem überarbeiteten Obermaterial. Das Modell für Läufer mit neutraler Abrollbewegung oder leichter Überpronation bleibt ein Allzweck-Trainingsschuh, der auch im höheren Tempobereich seine Qualitäten ausspielt. Das Mesh-Gewebe, mit Flywirefasern an der Schnürung, passt sich auch dank der fixierten Lasche sehr gut an den Fuß an und bietet festen Halt. ...“

    LunarGlide+ 6
  • Pearl Izumi EM Road M3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... zeichnet sich der Schuh durch seine weiche Dämpfung und dank wenig Sprengung ein dynamisches Abrollen aus. Das leichte, nahtfreie Obermaterial schmiegt sich an den Fuß. Die Fersenkappe ist eher flach gehalten. Der M3 ist ein gelungenes Modell, das den Spagat zwischen Lightweight und Stabilität verbunden mit natural running-Aspekten schafft.“

    EM Road M3
  • Puma Faas 600 v2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... gefällt mit einer sehr bequemen Passform bei geringem Gewicht und guter Dämpfung. Ein Schuh, der zudem sehr leicht dahinrollt. Damit bietet dieses Modell die Allrounder-Qualitäten, die ein guter Laufschuh braucht. Auf Distanzen bis hin zum Halbmarathon kann man diesen Schuh empfehlen. Für längere Strecken bietet er dem müden Läufer etwas zu wenig Stabilität.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Faas 600 v2
  • Salming Distance A2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... eher ein ‚Schwergewicht‘ in der Range der Schweden. Er schmiegt sich sehr schön an und schafft eine wunderbare Symbiose aus Komfort und Dynamik. Ein guter Laufschuh, der auf Asphalt und Waldwegen gleichermaßen überzeugt.“

    Distance A2
  • Salomon X-Wind Pro

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Ein sehr stabiler Schuh, der viel Halt, dafür wenig Flexibilität bietet. Das bekannte Schnürsystem Sensifit sorgt dafür, dass die Passform sehr gut ist. Allerdings ist der Schuh im Fersenbereich recht weit geschnitten. ... Er macht Richtungswechsel sehr gut mit, für den ‚Querfeldeinlauf‘ in der City also bestens geeignet. ...“

    X-Wind Pro
  • Skechers GOrun 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Empfehlung Preis / Leistung

    „... Der GoRun 3 bietet viel Platz für die Zehen, die Passform des Leichtgewichts ist durch die eng anliegende, dünne Lasche sehr angenehm. Neugierige, die eine neue Marke testen wollen, wird der niedrige Preis überraschen.“

    GOrun 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe