Mobistel Cynus F8 im Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Gut 2,2
  • 1 Test
14 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mobistel Cynus F8

    • Smartphone

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 4 Produkte im Test

    „gut“ (2,2)

    „... Vor allem der starke Akku und der helle, 5,5 Zoll große Bildschirm überzeugen, und auch die Hauptkamera ist positiv zu bewerten. Negativ fiel im Test das mitunter träge System auf, trotz Vierkern-Power kam es immer wieder zu Mikrorucklern und verzögerten Aktionsausführungen. Außerdem packt der Hersteller eine eigene Oberfläche über das Android-Betriebssystem: Die ist recht bunt und unübersichtlich ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (14) zu Mobistel Cynus F8

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mobistel CynusF8

Solides Smartphone mit gewöhnungsbedürftigem UI

Das Unternehmen Mobistel steht sicherlich nicht bei vielen Menschen oben auf der Liste der interessanten Handy-Hersteller, doch man sollte die Qualität der angebotenen Geräte keinesfalls unterschätzen. Mobilstel lässt in seinen Smartphones für das kleine Geld teils überraschend gute Komponenten verbauen, wie auch wieder ein Blick auf das Modell Cynus F8 verrät. Auf den ersten Blick mag etwas eine HD-Auflösung auf 5,5 Zoll Bilddiagonale nicht besonders aufregend klingen, doch wird das Bild von Nutzern wie Testern als sehr angenehm und „warm“ beschrieben.

Nicht berauschend schnell, aber für diese Preisklasse top

Der Chipsatz wiederum ist mit seinen vier Prozessorkernen á 1,3 GHz Taktrate eher von einfacher Qualität, doch ein AnTuTu-Benchmark jenseits von 18.000 Punkten kann sich trotzdem noch sehen lassen – zumindest in der Preisklasse von nicht einmal 160 Euro! 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgt dafür, dass die Benutzeroberfläche der recht aktuellen Android-Version 4.4 butterweich anspricht und Wechsel zwischen Apps zügig erfolgen. Für den Anwender wiederum stehen 8 Gigabyte Speicherplatz sowie ein Steckplatz für microSD-Karten zur Verfügung.

Vor- und Nachteile der Hausoberfläche

Stärke und Schwäche des Gerätes zugleich ist die hauseigene Benutzeroberfläche, die auf dem Android-System aufsetzt. Diese ist zunächst einmal recht einfach gehalten, wirkt grafisch aber teils überfrachtet. Das gefällt manchem, andere würden es farblich sicherlich gerne etwas nüchterner haben. Der fehlende App Drawer ist aber ein klarer Nachteil ebenso wie das Zurückspringen von bestimmten Einstellungen auf Default nach einem Neustart, während auf der Gegenseite ein interessantes Speichermanagement integriert wurde. Während Google nämlich eigentlich unter 4.4 den Nutzen der Speicherkarte stark eingeschränkt hat, verhält sich das Cynus F8 ähnlich liberal wie noch Geräte unter 4.2. Das ist für Nutzer von großem Vorteil angesichts des beschränkten internen Speichers.

Ausstattung ist absolut solide

Die Ausstattung kann man in dieser Preisklasse jedenfalls nicht kritisieren. Es gibt eine überraschend gute 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und Autofokus, und auch Selfies gelingen dank 5-Megapixel-Frontkamera in ordentlicher Qualität. Ferner gibt es GPS, ein integriertes FM-Radio, HSPA und WLAN sowie einen zweiten Steckplatz für SIM-Karten. Es können also zwei Verträge gleichzeitig genutzt werden. Da gibt es wirklich nichts dran auszusetzen.

Datenblatt zu Mobistel Cynus F8

GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 180 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen