Samsung Galaxy A50 Test

(Phablet)
  • Gut (2,3)
  • 10 Tests
  • 06/2019
79 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 6,4"
  • Technologie: OLED
  • Auflösung Hauptkamera: 25 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Samsung Galaxy A50

    • connect

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Seiten: 3
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „Plus: schickes Design und gute Verarbeitung; großes und brillantes OLED-Display; Fingerprintsensor im Display; gute Performance und reichlich Speicher; sehr gute Ausdauer; Dual-SIM und Wechselspeicherslot.
    Minus: kein Schutz gegen Wasser und Staub; Telefonieakustik könnte deutlicher sein; Kamera gelingen im Dunkeln nur schwache Bilder.“

    • c't

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Mit dem Galaxy A50 macht Samsung viel richtig, einzig die Kamera überzeugt nicht wirklich. Display und Akkulaufzeiten gehören dagegen zum Besten in der Preisklasse, die Speicherausstattung ist üppig, die Performance klassenüblich.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,50)

    „Samsung kann doch noch gut UND günstig: ein großes AMOLED-Panel mit ausreichender Schärfe, ein schickes Design und die ordentliche Triple-Kamera. Für knapp 300 Euro ist das schicke Galaxy A50 ein Preiskracher und trotz trägen Fingerabdrucksensors derzeit eines der Smartphone-Highlights in der Preisklasse um 300 Euro.“

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Ausstattung, Performance, Kamera, Display mit integriertem Fingerabdrucksensor, Akkulaufzeit, Schnellladefunktion.
    Minus: -.“

    • GIGA.de

    • Erschienen: 06/2019
    • Mehr Details

    70%

    Pro: schickes, leichtes Gehäuse; lange Akkulaufzeiten; scharfes, helles Display; großer interner Speicher; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: durchschnittliche Performance; verbesserungswürdiger Display-Fingerprintreader; mittelmäßige Kameraqualität; günstige Materialwahl. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 05/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: hochwertige Verarbeitung; gutes Display (v.a. Helligkeit); aktuelle Android-Version; großer, erweiterbarer Speicher; flüssige Performance; lange Akkulaufzeiten.
    Contra: mittelmäßige Kameraqualität; einige Apps nicht deinstallierbar; schwacher Fingerprintreader. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • teltarif.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: 1,2

    Stärken: sehr guter Bildschirm; hohe Ausdauer; Weitwinkel-Kamera ist praxistauglich.
    Schwächen: Selfies überzeugen nicht; verbesserungswürdige Software für die Kamera; Fingerabdruckmagnet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP Online

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (78,4%)

    Pro: hervorragender Bildschirm; ordentliche Performance für den Preis; sehr gute Ausdauer.
    Contra: weniger gutes Kamera-Setup; nicht wasserdicht oder staubgeschützt; keine Qi-Ladefunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Stärken: gute Performance; ausgezeichnetes Display; Top-Ausdauer; Dual-SIM und eigener Speicherkartensteckplatz; schöne Optik.
    Schwächen: etwas ungenauer Fingerprintsensor; nur durchschnittliche GPS-Navigation; fixer Fokus der Selfiekameras; etwas Bloatware. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • GSMArena

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    3,7 von 5 Sternen

    Pro: solide Verarbeitung; atemberaubende Farbvarianten; großes, ausgezeichnetes AMOLED-Display; spieletauglicher Prozessor; vielseitige Kamera, die ihre Arbeit bei Tag und Nacht gut verrichtet; großartige Porträts, schöne Selfies und ausgezeichnete Videos mit Stabilisierung in 1080p-Auflösung; ordentliche Akkulaufzeit.
    Contra: nicht wasserdicht; unzuverlässiger Fingerabdrucksensor; schlechte Qualität der Lautsprecher; Details bei Tageslichtaufnahmen könnten höher sein; keine Hersteller-eigene App für die 4K-Videoaufnahme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy A50

  • SAMSUNG Smartphone Galaxy A50

    Das Galaxy A50 überzeugt mit einem Gesamtpaket an fortschrittlicher Ausstattung und komfortablenFunktionen. ,...

  • SAMSUNG Galaxy A50 Smartphone - 128 GB - Blue

    (Art # 2530135)

  • Samsung Galaxy A50 128GB Dual-SIM Blau [16,21cm (6,4") OLED Display,

    System: Android 9. 0 (Pie) Display: 16, 21cm (6, 4") FHD + , 2. 340x1. 080 Pixel Prozessor: Exynos 9610 Octa - ,...

  • Samsung Galaxy A50 Smartphone (15,76 cm/6,2 Zoll, 128 GB Speicherplatz,

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 15, 76 cm, |Bildschirmdiagonale abgerundet in Zentimeter , 16, 21 cm, ,...

  • Samsung Galaxy A50 DE-Version (6.40", 128GB, Dual SIM, 25MP, Blau)

    (Art # 10845735)

  • Samsung GALAXY A50 A505F Dual-SIM black Android 9.0 Smartphone mit Triple-Kamera

    Farbe: schwarz 2, 3 GHz Exynos 9610 Octa - Core - Prozessor 25 Megapixel Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung ,...

  • Samsung Galaxy A50 DualSim schwarz 128GB LTE Android Smartphone 6,4" 25 MPX

    Samsung Galaxy A50 DualSim schwarz 128GB LTE Android Smartphone 6, 4" 25 MPX

  • Samsung Galaxy A50 DualSim schwarz 128GB LTE Android Smartphone 6,4" 25 MPX

    Samsung Galaxy A50 DualSim schwarz 128GB LTE Android Smartphone 6, 4" 25 MPX

  • Samsung Galaxy A50 DualSim blau 128GB LTE Android Smartphone 6,4" Display 25MPX

    Samsung Galaxy A50 DualSim blau 128GB LTE Android Smartphone 6, 4" Display 25MPX

  • Samsung Galaxy A50 Smartphone (16.3cm (6.4 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Das Galaxy A50 bringt jeden mit seinem 6, 4 - Zoll großen Display nahe ans Geschehen. Inhalte werden in einer FHD + - ,...

  • Samsung Galaxy A50 Smartphone (16.3cm (6.4 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Das Galaxy A50 bringt jeden mit seinem 6, 4 - Zoll großen Display nahe ans Geschehen. Inhalte werden in einer FHD + - ,...

  • Samsung Galaxy A50 Smartphone (16.3cm (6.4 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Das Galaxy A50 bringt jeden mit seinem 6, 4 - Zoll großen Display nahe ans Geschehen. Inhalte werden in einer FHD + - ,...

Kundenmeinungen (79) zu Samsung Galaxy A50

79 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
38
4 Sterne
16
3 Sterne
11
2 Sterne
6
1 Stern
8

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy A50

Mit so viel guter Technik für wenig Geld zum Klassenprimus

Stärken

  1. tolles Display
  2. Triple-Kamera mit Weitwinkel
  3. solider Chipsatz
  4. Fingerabdrucksensor im Display

Schwächen

  1. Fingerabdrucksensor unzuverlässig
  2. Hauptkamera ohne optischen Zoom

Inzwischen ist das einst verpönte Notch-Design auch bei Samsung angekommen. Auf stolzen 6,4 Zoll bringt das Galaxy A50 die gestreckte Full-HD+-Auflösung unter und zeigt sich dabei fast randlos. Das AMOLED-Display ist scharf und äußerst farbstark. Der Fingerabdrucksensor liegt unter dem Display und arbeitet nicht wie beim Galaxy S10 mit Ultraschall. Erste Hands-On-Berichte bestätigen, dass die Genauigkeit darunter leidet und der Finger nicht immer zuverlässig erkannt wird. Hardwareseitig ist der achtkernige 2,3-GHz-Prozessor stark genug, um alle aktuellen Spiele und Anwendungen problemlos auszuführen. Die Triple-Kamera auf der Rückseite kommt ohne Teleobjektiv und somit ohne Zoom aus. Dafür ist eine Ultraweitwinkellinse verbaut. Die Selfie-Cam löst mit beachtlichen 25 Megapixeln auf. Die Speicherausstattung ist stark und der USB-C-Steckplatz beherrscht Schnellladen (15 W). Insgesamt bekommt man mit dem Samsung Galaxy A50 sehr viel mehr als man letztlich an Geld ausgibt.

Datenblatt zu Samsung Galaxy A50

Display
Displaygröße 6,4"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 403 ppi
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 25 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Dual-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 25 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Hybrid-Slot
fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74,7 mm
Tiefe 7,7 mm
Höhe 158,5 mm
Gewicht 166 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM-A505FZBS, SM-A505FZKS, SM-A505FZOS, SM-A505FZWS

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Smarties Computer Bild 12/2011 - Auf jeden Fall einen Tarif mit Inter net-Flatrate. Tipp: Kaufen Sie das Smartphone ohne Vertrag, und ho len Sie sich einen Discountertarif samt Internetflat-Option – solche Optionen gibt’s schon ab 8 Euro monatlich (siehe Seite 92 und com puterbild.de/tarife). [cj/hos] Fazit Eintauchen in die bunte Smart phone-Welt: Wer auf großformatige Internetseiten, 3D-Spiele und film reife Videos verzichten kann, liegt mit dem Testsieger LG Optimus Me (ab 130 Euro) richtig. …weiterlesen


Führungszeugnis connect 10/2010 - Ein Ladekabel ist bei der geringen Ausdauer jedoch Pflicht. Der absolute Krösus in diesem Vergleich ist in der Disziplin Display das HD2 von HTC. Die Anzeige des Windows-Mobile-Smartphones erstreckt sich in der Diagonalen über satte elf Zentimeter und ist damit aktuell der Spitzenreiter bei den Smartphones. Auch bei der Auflösung lässt sich HTC nicht lumpen und führt starke 480 x 800 Pixel ins Feld. …weiterlesen


Neues aus Touchikistan Computer Bild 15/2010 - Dank des brandneuen Betriebssystems Android 2.2 klappt die Bedienung aber besser. Bedienung Per Sprache lässt sich beim Nexus One fast alles steuern: Kontakte anrufen, Nummern wählen, Programme starten, SMS diktieren, im Internet suchen oder die Navigationsfunk tion bedienen. Wichtige Funktionen lassen sich schneller als mit den anderen Handys im Test aufrufen. Ganz so intuitiv wie beim iPhone ist die Bedienung zwar nicht; …weiterlesen


(Noch) kein Preiskracher Computer Bild 9/2018 - Dem fehlt zwar die "künst liche Intelligenz" des Kirin-970-Prozessors im teureren Huawei P20. Dennoch ist das Tempo zumindest für alltägliche Zwecke ausreichend. Der interne Speicher ist mit effektiv 51,5 Gigabyte zwar kleiner als beim P20, dafür aber mit einer microSD günstig erweiterbar. Und wer die nicht braucht, kann stattdessen auch eine zweite SIM-Karte einsetzen. Gut: Der Akku hält bei intensiver Nutzung fast 14 Stunden durch und ist schnellladefähig. …weiterlesen


Nokia bestätigt Maemo-OS für kommende N-Series-Modelle Bereits vor einigen Monaten ging das Gerücht um, Nokia wolle sein traditionelles Betriebssystem Symbian S60 nicht mehr bei seinen Highend-Handys einsetzen. Dies hat sich nun laut dem Blog The Really Mobile Project offiziell bestätigt. Demnach habe das Marketing-Team von Nokia bei der Vorstellung des Maemo-Smartphones Nokia N900 den Anwesenden mitgeteilt, dass das neue Linux-Betriebssystem bis 2012 auch auf allen anderen Highend-Geräten der N-Series eingesetzt werden solle.