Gut

2,0

Gut (1,8)

Gut (2,2)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 01.02.2018

Das Non­plusul­tra für Medien­be­ar­bei­tung in 15 Zoll

Leistungsstarker Alleskönner. Starke Leistung und hohe Flexibilität machen dieses Convertible zum idealen Begleiter für anspruchsvolle Aufgaben. Beachten Sie vor dem Kauf die verschiedenen Speichervarianten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Surface Book 2 (15 Zoll)

  • Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

  • Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD)

  • Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 1TB SSD)

Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (81 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Leistung: Auf einer Stufe mit High-End-Notebooks; Akkulaufzeit: Dank 85-Wh-Akku überragend.
    Minus: Ausstattung: USB 3.1 Typ C ohne Thunderbolt 3; Wartung: Nicht möglich, da Gehäuse fest versiegelt.“

    • Erschienen: 25.04.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Sehr gute Leistung; Top-Verarbeitung; Lange Akkulaufzeit.
    Minus: Position des Kopfhöreranschlusses.“

    • Erschienen: 06.04.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: hohe Prozessorleistung; performanter Grafikchip im Dock; sehr gut verarbeitet.
    Schwächen: magere Akku-Ausdauer; mittelmäßiger Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.03.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Das Surface Book 2 mit 15-Zoll-Bildschirm ist ein leistungsstarkes und dennoch vergleichsweise kompaktes und leichtes Notebook. Gegenüber Apples ähnlich teurem MacBook Pro 15 bietet es mehr Leistung ... hat aber den etwas schlechteren Bildschirm ...“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test
    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD)

    „Den brandneuen Nachfolger des Surface Book gibt es (ab 15. Februar) in insgesamt sieben verschiedenen Ausführungen – jede davon ist bestückt mit leistungsstarker Hardware und verfügt über einen langlebigen Akku. Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Sensibilität des Displays verbessert, sodass es nun noch besser mit dem Surface Pen interagiert.“

  • „gut“ (2,20)

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Plus: Hohes Arbeitstempo, brillantes Display, lange Akkulaufzeit.
    Minus: Extrem hoher Verkaufspreis, keine Aufrüstmöglichkeiten.“

    • Erschienen: 28.03.2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,82)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Herausragendes Tempo“

    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Erschienen: 09.03.2018
    • Details zum Test

    „gut“ (84,9%)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: hervorragende Prozessor- und Grafikkarten-Performance; lange Akkulaufzeiten im Notebook-Modus; insgesamt gute Ausstattung.
    Schwächen: in Bezug auf den Kaufpreis mittelmäßiges Display; fehlende USB-Schnittstellen an Tablet-Einheit; unterdurchschnittliche Akkulaufzeiten im Tablet-Modus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.03.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    Getestet wurde: Surface Book 2 (15 Zoll) (i7-8650U, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „... Das tadellos verarbeitete 15-Zöller bietet aber auch eine sehr lange Akkulaufzeit, ist richtig flink und zeigt Filme in astreiner Bildqualität. ...“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 13/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll)

zu Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll)

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (44) zu Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll)

3,8 Sterne

44 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
26 (59%)
4 Sterne
6 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
7 (16%)
1 Stern
6 (14%)

3,8 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Das Non­plusul­tra für Medien­be­ar­bei­tung in 15 Zoll

Stärken

Schwächen

Welche Leistung kann ich von dem Convertible erwarten?

Microsoft hat das Surface Book 2 in seiner 15-Zoll-Version mit einem Intel-Prozessor der Kaby-Lake-Generation – einem i7-8650U – ausgestattet. Zusammen mit stolzen 16 GB Arbeitsspeicher ist man damit für alle gängigen Office- und Medien-Arbeiten bestens gerüstet. Selbst aufwendige Grafikbearbeitung oder CAD sind mit dieser Ausstattung kein Problem. Dafür bietet sich das Gerät dank seines großen 15-Zoll-Bildschirms regelrecht an. Man muss nur vor dem Kauf wissen, was man mit dem Convertible machen möchte, denn Microsoft vertreibt es in unterschiedlichen Speicher-Varianten: 256 GB, 512 GB oder 1 TB SSD-Festspeicher. Leider ist das ansonsten hervorragende Touch-Display spiegelnd und nicht mattiert, was im Freien zum Problem werden kann. Eine hohe Display-Helligkeit und tolle Kontraste gleichen dies jedoch ein wenig aus.

Gibt es eine günstigere Alternative?

Microsoft steht mit seinen Surface-Modellen innerhalb der Convertible-Notebooks mit Anstecktastatur konkurrenzlos da. Wer weniger Geld ausgeben möchte, der muss aktuell Einbußen bei der Handlichkeit in Kauf nehmen. Geräte mit umklappbarer Tastatur können eine interessante Alternative sein. Hier muss man allerdings auch Abstriche bei der Leistung machen: Das Acer Spin 5 SP515-51GN-80A3 kommt auch mit einem vierkernigen Intel Core i7 der 8. Generation, besitzt aber auch nur halb so viel Arbeitsspeicher. Das ist für viele Anwendungen immer noch mehr als ausreichend – Extremfällen wird das aber nicht gerecht. Dafür schlägt das Gerät auch rund 1.000 Euro weniger zu Buche.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Bauform
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
HDR k.A.
Nvidia G-Sync k.A.
AMD FreeSync k.A.
Hardwarekomponenten
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 1060
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0 Typ A, USB Typ C, UHS-II SDXC-Kartenleser, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, 2 Surface Connect
LAN k.A.
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss k.A.
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 343 x 251 x 15-23 mm
Gewicht 1905 g
Weitere Daten
Ausstattung Tastaturdock im Lieferumfang
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Surface Book 2 (15 Zoll) können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf