Metz Taris 43 TY90 UHD Twin R 5 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 43"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Ultra HD
  • Anzahl HDMI 4
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Twin-​Tuner Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Metz Taris 43 TY90 UHD Twin R im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Eine Stärke des Metz ist das komfortable Schauen von Live-TV. Für klassisches Fernsehen gucken gibt es wohl kaum einen besseren TV. Nicht nur die Bedienung ist vorbildlich, auch die Bildqualität über DVB-T2 ist lobenswert. Die Farbeinstellungen im Normalmodus sind ab Werk gelungen, das Bild wirkt angenehm natürlich und nicht überzogen. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84%)

    „Plus: LCD-TV mit Direct Local Dimming und großem Blickwinkel, guter Klang, Doppeltuner mit eingebauter Festplatte für TV-Aufnahmen, komfortable Smartphone-App.
    Minus: kaum Streaming-Apps, Kein HDMI 2.1, HDR recht zahm.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Metz Taris 43 TY90 UHD twin R ist ein edler, bestens verarbeiteter Fernseher im wohnraumfreundlichen Format. Er glänzt durch hohe Benutzerfreundlichkeit und setzt beim klassischen Fernsehen Maßstäbe in Bedienung, Ausstattung und Qualität. Sein 100-Hz-Direct-LED-Panel bietet zudem sehr gute HDR-Bilder.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (90,6%)

    „Pro: HDR-Unterstützung (HDR10, HLG & HDR10+), Aufnahmeprogrammierung von unterwegs, Senderlistenbearbeitung per Remote-App, Unicable 2 (JESS), Netzschalter, drehbarer Standfuß, Schnittfunktion, 2× CI+, DLNA-Server.
    Contra: wenige Video-on-Demand-Apps, kein HDMI 2.1, kein Dolby Vision.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen; Spitzenklasse

    Pro: sehr gute Verarbeitung; schickes Aussehen; benutzerfreundlich; gutes Bedienkonzept; üppig ausgestattet; Festplatte integriert; sehr gute Bildwiedergabe; hoher Kontrast; flüssige Bewegungen; gutes HDR; sauberer Klang; exzellente Sprachwiedergabe.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Metz Taris 43 TY90 UHD Twin R

zu METZ-Werke Taris 43 TY90 UHD Twin R

  • Metz Taris 43TY90 UHD twin R 108 cm (43\) LCD-TV mit LED-Technik EEK: G

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­tes Auf­nah­me­ta­lent

Stärken

  1. Gute Bildqualität, kräftige Kontraste
  2. Großer Blickwinkel, kein Farbverlust bei seitlicher Betrachtung
  3. Doppelter-Twin-Tuner & eingebaute Festplatte für TV-Aufnahmen
  4. Saubere Verarbeitung, Installation und Bedienung gehen leicht von der Hand

Schwächen

  1. Keine Apps für Netflix & Co.
  2. Kein UHD mit 120 Hertz
  3. Im Tiefton verhalten

TV-Fans kommen voll auf ihre Kosten: Dank doppeltem Triple-Tuner können Sie mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen bzw. über das Heimnetz an Smartphones und Tablets verteilen. Die Aufnahmen, geplant am Fernseher selbst oder in der Smartphone-App, übrigens auch über das Internet von unterwegs aus, landen auf einer eingebauten Festplatte mit 500 Gigabyte und können per USB auf eine externe überspielt werden – viel mehr geht in dieser Beziehung nicht. Dafür ist an anderer Stelle Verzicht angesagt: Apps für Netflix, Amazon, Apple und andere Video-Portale fehlen. Für Streaming-Inhalte brauchen Sie demnach eine externe Lösung, etwa einen Smart-TV-Stick. Hinzu kommt, dass sich per HDMI keine 120-Hertz-Signale zuspielen lassen, suboptimal für ambitionierte Gamer. Ansonsten gibt es wenig zu meckern: Laut „video“ ist das Gerät ruckzuck eingerichtet, überzeugt dank Local Dimming mit sehr guten Kontrasten und insgesamt mit einer tollen Bildqualität. Schön auch der Klang, nur im unteren Frequenzbereich fehlt mangels Subwoofer ein wenig Substanz. Wer damit leben kann bzw. eh ein Soundsystem anschließt, hat im Taris 43 TY90 UHD Twin R einen fähigen Begleiter gefunden.

von Jens Claaßen

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Metz Taris 43 TY90 UHD Twin R

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 600 cd/m²
Bildfrequenz 800 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
VRR fehlt
ALLM vorhanden
HDMI-MHL fehlt
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte vorhanden
Allgemeine Daten
Energieefizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 73 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 150 kWh
Gewicht 16,7 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema METZ-Werke Taris 43 TY90 UHD Twin R können Sie direkt beim Hersteller unter metz-ce.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 5 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Sehr gut“ (1,4). Den letzten Test haben wir am ausgewertet.

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • Gute Bildqualität, kräftige Kontraste
  • Großer Blickwinkel, kein Farbverlust bei seitlicher Betrachtung
  • ...


Schwächen:

  • Keine Apps für Netflix & Co.
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Bild­schirm­größe: 43"
  • Tech­nik: LCD/LED
  • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • Anzahl HDMI: 4
  • Smart-​TV: Ja
  • Twin-​Tuner: Ja

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf