ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Erste Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 09.11.2020

Eigent­lich gut -​ aber über­durch­schnitt­lich teuer, ohne Net­flix & Co.

Passt der Alegra 43 TY86 UHD Twin R zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Metz Fernseher, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Weitere Bildschirmgrößen

Einschätzung unserer Redaktion

Eigent­lich gut -​ aber über­durch­schnitt­lich teuer, ohne Net­flix & Co.

Stärken

Schwächen

Geld darf keine große Rolle spielen, wenn Sie sich für dieses SmartTV-Gerät der Marke interessieren - mit einem für ein Ultra-HD-Modell kompakteren Bildschirm-Diagonalenmaß von 108 Zentimetern. Immerhin bietet Metz wieder herausragende Hardware-Qualität, distanziert sich damit vornehm vom aggressiven Preiswettbewerb der Branche. Allerdings sind erfreuliche und weniger erfreuliche Konfigurations-Eigenheiten zu beachten. Die Bildverarbeitung beherrscht zwar keine dynamischen HDR-Standards, nur HDR10 und HLG. Aufgrund des hellen, farbgenauen Direct-LED-Displays gelingen Wiedergaben dennoch kontrastintensiver und farbgenauer als bei manchem formal begabteren Konkurrenten. Richtig Spaß könnte eigentlich auch die leicht bedienbare SmartTV-Software machen, dass auf Sprachsteuerungs-Optionen verzichtet wird wäre erträglich. Doch Netflix, Amazon Prime & Co. sind nicht vorkonfiguriert, dafür wird der Einsatz gängiger Streaming-Adapter empfohlen - ein schlechter Witz.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2016.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Metz Alegra 43 TY86 UHD Twin R

Anzahl HDMI

4

Das Gerät bie­tet viele HDMI-​Anschlüsse, im Schnitt haben Fern­se­her 3 HDMI-​Anschlüsse.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Gerät ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Fern­se­her 2 Jahre am Markt.

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 800 cd/m²
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Foxxum
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct k.A.
Bildschirmspiegelung k.A.
Chromecast integriert k.A.
AirPlay 2 fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Steuerung
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 16,7 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema Metz Alegra 43 TY86 UHD Twin R können Sie direkt beim Hersteller unter metz-ce.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf