Medion Akoya E2228T (MD 61250) Test

(Notebook mit Fingerabdrucksensor)
  • Befriedigend (2,6)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 11,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Atom x5-Z8350
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Medion Akoya E2228T (MD 61250)

  • Ausgabe: 23/2017
    Erschienen: 10/2017
    3 Produkte im Test
    Seiten: 3

    „befriedigend“ (3,00)

    „Das E2228T lässt sich vielseitig einsetzen, bietet eine lange Akkulaufzeit und ein gutes Display. Das Tempo ist zwar nur mäßig, reicht aber für Internet und Office. Schade, dass der Speicher mit 58 Gigabyte so knapp bemessen ist. Aber irgendwo muss der Hersteller ja bei einem 279-Euro-Notebook sparen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2018
    Mehr Details

    „gut“ (80%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Medion Akoya E2228T (MD 61250)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom x5-Z8350
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,44 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 400
Speicher
Festplatte(n) 64GB Flash
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 2.0, 1x USB 3.0, 1x miniHDMI out, Audio: 1x Audio Kombo (Mic-in, Audio-out), Multikartenleser für microSD-Speicherkarten
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 37 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 278 x 18,3 x 199 mm
Gewicht 1140 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Social Tipps MyMac 4/2012 (Juli/August) - Ticker-Leiste ein- und ausblenden Manchem sind die Infos in der Ticker-Seitenleiste zu viel, da sie auch jede noch so kleine Aktivität von Freunden meldet und für ständige Unruhe auf dem Bildschirm sorgt. Wer möchte, kann die Leiste komplett ausblenden. Ein Klick ganz unten in der rechten Ecke auf "Chatleiste verbergen" genügt. Sind die Chat-Freunde weg, ver schwindet damit auch der zappelnde Ticker. Holt man die Freunde zum Chatten wieder hervor, ist der Ticker auch wieder zurück. …weiterlesen


Tipps & Tricks OS X Lion Macwelt 7/2012 - Videos abspielen Filme direkt über das Spotlight-Menü abspielen In OS X Lion ist es möglich, Videos direkt in den Spot light-Suchergebnissen abzuspie len. Dazu ruft man Spotlight über das Menü-Extra oben rechts oder mit "Befehl-Leer taste" ("cmd-Leertaste") auf und sucht nach einem Video. Die Filme werden dann unter der Kategorie "Filme" im Menü als Miniaturen ange zeigt, sofern man in der System einstellung "Spotlight" die Suche nach Filmen nicht deaktiviert hat. …weiterlesen


Mobile Computing der Extraklasse SFT-Magazin 4/2012 - Zunächst erläutern wir die Stärken und Schwächen beider Kategorien, bevor wir Ihnen in unserer großen Teststrecke die jeweils besten Modelle vorstellen. Neue Betriebssysteme Android und iOS Bis auf den Codenamen Jelly Bean ist über Googles nächstes Smartphone- und Tablet-Betriebssystem, das traditionell nach einer Süßigkeit benannt wird, noch nichts offiziell bekannt. Das hält die Gerüchteküche natürlich nicht davon ab, das Feuer anzuschüren. …weiterlesen