Maxx Jagamoasta Rohloff (Modell 2015) Test

(Fatbike)
Jagamoasta Rohloff (Modell 2015) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Fatbike, Mountainbike
  • Gewicht: 16,7 kg
  • Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Maxx Jagamoasta Rohloff (Modell 2015)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“

    „... die extrabreiten Reifen und das extrem hohe Laufrad-Gewicht mit Rohloff-Nabe rauben jegliche Spritzigkeit. ... Das Getriebe schaltet gewohnt zuverlässig, der Drehgriff ist im Vergleich zum Pinion-Griff aber gröber gerastert, Schalten unter Last ist nicht möglich. So oder so ist das dicke Maxx ein Rad für entschleunigte Menschen, hohe Laufruhe und Komfort stehen klar im Fokus. Der Trail-Spaß ist ... Nebensache.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Maxx Jagamoasta Rohloff (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ
  • Mountainbike
  • Fatbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,7 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub XL
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bully Parade MountainBIKE 2/2015 - Die Rosenheimer Bike-Manufaktur bläst mit dem Jagamoasta zur Jagd nach Abenteuern. Rohloff-Getriebenabe, Tubus-Gepäckträger, große Bremsscheiben mit langen Hebeln sowie 4,8"- Schwalbe-Reifen machen wahrlich Eindruck. Daneben wirken die Fattys von Salsa und Borealis fast schon filigran! Für sorgloses Fatbiken sollen auch der Gates-Zahnriemen sowie Ergon-Griffe sorgen. …weiterlesen