LG G7 ThinQ 38 Tests

Gut

1,6

38 Tests

767 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Hig­hend
  • Dis­play­größe 6,1"
  • Arbeitsspei­cher 4 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 3000 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

LG G7 ThinQ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 5 von 9

    Telefon (15%): „befriedigend“;
    Internet und PC (15%): „gut“;
    Kamera (15%): „gut“;
    Ortung und Navigation (10%): „gut“;
    Musikspieler (5%): „sehr gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Stabilität (5%): „sehr gut“;
    Akku (15%): „befriedigend“.

  • Bildschirm: „gut“ (1,5)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 4 von 9

    „Als einziges Handy hält das LG G7 ThinQ die LCD-Flagge zwischen den ganzen OLED-Boliden hoch. Beim Kontrast kann es erwartungsgemäß nicht mithalten, dafür ist die Schärfe prima, und die Helligkeit liegt dank Extra-Weiß-Pixeln auf Spitzen-Niveau.“

  • „gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „gut“

    12 Produkte im Test

    „... ein in vielen Belangen sehr gutes Smartphone. Zwar fehlt ein attraktives Alleinstellungsmerkmal, grobe Schwächen leistet sich LG aber auch nicht. Den Akku ist nicht ganz gelungen, dafür lobten wir im Test die extrem hohe Displayhelligkeit umso mehr.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: helles Display.
    Minus: veraltetes Android; Kamera mäßig.“

  • 51 Punkte

    Platz 1 von 2

    „Im direkten Vergleich zum OnePlus 6 punktet das LG G7 als Sieger, sofern wir die DNG-Bilder der beiden Hauptkameras betrachten ... Die Auflösung ist gut und liegt auf dem Niveau vom Samsung S9+ oder dem Pixel 2 XL. Allerdings ist das Rauschen bei LG stärker wahrnehmbar, was den positiven Bildeindruck trübt. ...“

    • Erschienen: 03.08.2018 | Ausgabe: 9/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Pro: helles und sehr scharfes Display mit toller Farbdarstellung; flotte Systemleistung; gute Ausdauer.
    Contra: nur Single-SIM; kein Stereo-Lautsprecher; Fotos bei wenig Licht nicht sehr überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.07.2018 | Ausgabe: 8/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (421 von 500 Punkten)

    „Pro: kompaktes Gehäuse mit exzellenter Haptik; tolle Verarbeitung inklusive Zertifizierung nach IP68 und MIL-STD-810; hochauflösendes LCD mit herausragender Darstellung; Top-Audio-Eigenschaften inklusive DAC; ansprechende Benutzeroberfläche mit vielen Extras und KI-Elementen; gute Dual-Kamera mit Weitwinkeloptik; gute Funkeigenschaften ...
    Contra: interner Speicher in dieser Preisklasse zu knapp; Akustik nur befriedigend ...“

    • Erschienen: 29.06.2018 | Ausgabe: 7/2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „... Der Bildschirm, die Verarbeitung, die Soundqualität und die Ausstattung sind erstklassig. Die einzigen echten Mankos sind die durchschnittliche Akkulaufzeit und die ‚nur‘ gute Qualität der Hauptkamera. ... Das G7 ThinQ ist vor allem für jene interessant, die großen Wert auf die besonderen Stärken des neuen LG-Flaggschiffs legen: den hellen Bildschirm, die Weitwinkelkamera und die gute Soundqualität.“

    • Erschienen: 27.06.2018 | Ausgabe: 7/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Das Design ist schick, die technische Ausstattung im Prinzip nicht zu kritisieren. Vor allem der soundstarke Boombox-Speaker gefällt uns wirklich gut. Ein echter Schwachpunkt ist jedoch die Kamera. Für ein Top-Gerät ist das Gebotene einfach nicht ausreichend. Nicht nur Aspekte wie Bildrauschen und Detailverminderung stören, auch die KI-Kamera mit ihren unpassenden Szeneneinstellungen entpuppt sich nicht wirklich als smart. ...“

    • Erschienen: 08.05.2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Pro: hervorragende Verarbeitung; staub- und wassergeschütztes Gehäuse; angenehme Handhabung; überzeugendes Display (Auflösung, Helligkeit, Farben, Kontrast, Modi); gute Kameraqualität bei Tageslicht (Details, Schärfe, Farben); aktuelle Schnittstellenauswahl; zuverlässige Entsperrung (per Fingerprint, Gesicht, Stimme); starke Performance ohne Verzögerungen; schnelles und kabelloses Laden; insgesamt solide Soundqualität.
    Contra: empfindliches Glas-Gehäuse; Fotoqualität bei schlechten Lichtverhältnissen; kein Dual-SIM-Slot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Kamera: 27 von 50 Punkten

    Platz 6 von 10

    „... liefert ... keinen einzigen Patzer. Sämtliche Teilergebnisse des Smartphones liegen zwischen den Plätzen vier und sieben, wobei die Höchstwertung die Selfie-Kamera erzielte. Auch die Nachtaufnahme platzierte sich im soliden Mittelfeld, ebenso die Nahaufnahme. Somit kommt das LG G7 ThinQ auf den sechsten Gesamtrang, nur einen einzigen Punkt hinter dem OnePlus 6T.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Topmodell aus diesem Jahr, hervorragendes Display, starke Leistungswerte.
    Minus: Der Akku könnte besser sein, bei den Kameras ist die Konkurrenz etwas besser.“

    • Erschienen: 25.09.2018
    • Details zum Test

    93,8%

    Preis/Leistung: „gut“

    Pro: ausgezeichnete Displayqualität (v.a. Auflösung, Farben, Ablesbarkeit); sehr gute Leistung; sehr lange Akkulaufzeiten; insgesamt gute Kameraqualität.
    Contra: Kameraschwächen bei schlechten Lichtverhältnissen; schlechte Lautsprecher-Soundqualität; keine Dual-SIM-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 7

    „... mit knapp 560 Pixeln pro Zoll (ppi) setzt das G7 Maßstäbe. ... der Arbeitsspeicher (RAM) ist mit 4 GB nicht gerade üppig bestückt, dennoch gehört das G7 bei unseren Benchmark-Tests zu den schnellsten seiner Klasse. ... bei normalen Lichtverhältnissen werden die Farben mitunter nicht hundertprozentig getroffen ... Lowlight-Aufnahmen weisen dagegen fast kein Bildrauschen auf, dennoch sind die Fotos beeindruckend detailreich.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 21

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Internet und PC (15%): „gut“ (1,6);
    Kamera (15%): „gut“ (2,4);
    Ortung und Navigation (10%): „gut“ (1,9);
    Musikspieler (5%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,0);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,5);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,2).


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 11/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu LG G7 ThinQ

zu LG LMG710EM.ADECBK

  • LG G7 ThinQ G710EM New Aurora Black - Gut
  • LG G7 ThinQ 64GB Black (ohne Simlock, ohne Branding)
  • LG G7 ThinQ 64GB blau
  • LG G7 ThinQ | schwarz
  • LG G7 ThinQ 64GB Smartphone ohne Simlock verschiedene Farben - Zustand gut
  • LG G7 ThinQ LMG710EM - 64GB - Aurora Black (Ohne Simlock) -Abholung Möglich

Kundenmeinungen (767) zu LG G7 ThinQ

4,5 Sterne

767 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
545 (71%)
4 Sterne
115 (15%)
3 Sterne
54 (7%)
2 Sterne
23 (3%)
1 Stern
31 (4%)

4,5 Sterne

767 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Die Kamera denkt mit und ana­ly­siert selbst­stän­dig

Stärken

  1. extrem helles, HDR-fähiges Display
  2. sehr flexible Dual-Kamera, die selbst Motiveinstellungen wählt
  3. Kamera scannt Objekte und liefert Informationen dazu
  4. wasserdicht und stoßfest gemäß MIL-STD-810G

Schwächen

  1. Display: QHD+ und HDR werden am Akku nagen
  2. fest verbauter Akku
  3. sehr teuer

Beim LG G7 ThinQ steht die intelligente Kamera im Mittelpunkt. Sie erkennt das anvisierte Motiv selbstständig und wählt automatisch die dafür idealen Einstellungen – insgesamt stehen 19 Aufnahmemodi zur Verfügung. Der Nutzer kann die Fotos direkt nachbearbeiten, wenn ihm die Ergebnisse noch nicht ganz zusagen. Dank Dual-Kamera mit einem sehr lichtstarken Standardwinkel- und einem weniger empfindlichen Weitwinkelobjektiv können dabei zudem nachträglich der Fokus verschoben oder unscharfe Hintergründe erzeugt werden. Darüber hinaus dient die Kamera als semiintelligentes Lexikon: Werden Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Tiere oder Pflanzen anvisiert, liefert Google Lens Informationen dazu. All diese Inhalte sollen auf dem HDR-fähigen Display besonders leuchtstark und farbprächtig wirken. Leider dürfte das enorm am verhaltenen Akku nagen.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu LG G7 ThinQ

Displaygröße

6,1 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

3.000 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

162 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 6,1"
Displayauflösung (px) 3120 x 1440 (19,5:9 / QHD+)
Pixeldichte des Displays 564 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 1,6
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 60 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 1,9
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM fehlt
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,9 mm
Tiefe 7,9 mm
Höhe 153,2 mm
Gewicht 162 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LMG710EM.ADECBK, LMG710EM.ADECPL

Weiterführende Informationen zum Thema LG LMG710EM.ADECBK können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf