Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: HDD
Spei­cher­platz: 2000 GB
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LaCie DJI Copilot im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Datensicherung ohne Rechner; Statusanzeige; Powerbank-Funktion.
    Minus: langsame Sicherung am Rechner.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die mobile Festplatte DJI Copilot kann Raw-Daten anzeigen, arbeitet schnell und zuverlässig und wirkt mit ihren dicken Gummipolsterungen robust. Ein weiterer Vorteil für Fotografen ist die direkte Anbindung des Smartphones per Kabel: Das erspart das Einwählen in das WLAN und spart zudem Strom. Auf der Negativ-Seite stehen die Probleme an einigen USB-Hubs und die mühselige Einknopfbedienung ...“

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LaCie DJI Copilot

zu LaCie DJI Copilot

  • LaCie DJI Copilot BOSS Series Mobile Drive USB 3.0 Typ C - 2TB 2.5 Zoll NEU
  • LACIE - STGU2000400 - DJI Copilot USB-C 2TB
  • LaCie DJI Copilot - Extern Festplatte -

Einschätzung unserer Autoren

DJI Copilot

Ohne Com­pu­ter nutz­bar – an so gut wie jedem Gerät

Stärken
  1. USB-A-, USB-C-, Lightning- und SD-Card-kompatibel
  2. robust und spritzwasserfest
  3. mit Akkupack-Funktion
Schwächen
  1. relativ teuer

Mit welchen Geräten funktioniert das automatische Sichern?

Die LaCie kann Inhalte von Speicherkarten oder ganzen Geräten automatisch sichern, ohne dass man dafür einen Computer benötigt. Dazu verbindet man Smartphones oder Tablets, DSLR-Kameras, Action-Cams oder Drohnen ganz einfach mit der externen HDD und kann Inhalte automatisch übertragen.

Warum ist die Festplatte besonders für Fotografen interessant?

Einerseits kann man unterwegs seine Fotos von der Kamera komfortabel sichern und muss dazu nicht einmal ein Notebook mitführen. Andererseits ist die DJI Copilot stoß-, sturz- sowie spritzwasserfest – ideal zum Mitnehmen im Freien. Praktischerweise besitzt die Festplatte einen USB-A- und einen USB-C-Anschluss. Sogar ein integriertes Lightning-Kabel für Apple iPhones oder iPads ist vorhanden. Damit kann man von nahezu jedem Gerät Sicherungen anlegen. Als praktisches Extra kann die LaCie auch als Akkupack für Smartphone oder Tablet herhalten und diese unterwegs oder im Notfall aufladen. Wie sich die Festplatte in der Praxis in puncto Lebensdauer verhält und welche tatsächlichen Übertragungsgeschwindigkeiten sie an den Tag legt, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, da etwaige Testberichte zur DJI Copilot noch ausstehen

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu LaCie DJI Copilot

Leistung & Speicherplatz
Typ HDD
Kapazität
Speicherplatz 2000 GB
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser vorhanden
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb vorhanden
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 11,1 cm
Höhe 3,6 cm
Tiefe 13,6 cm
Gewicht 534 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: STGU2000400

Weiterführende Informationen zum Thema LaCie DJI Copilot können Sie direkt beim Hersteller unter lacie.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: