JBL JR300BT Test

(Faltbarer Kopfhörer)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
27 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: On-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: Kinder
  • Ausstattung: Lautstärkebegrenzung, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar
  • Gewicht: 113 g
  • Akkulaufzeit: 12 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu JBL JR300BT

    • c't

    • Ausgabe: 19/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: kindgerechte Lautstärke; ordentlicher Klang.
    Minus: keine Bedientasten.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JBL JR300BT

  • JBL JR300BT Kinder-Kopfhörer in Blau - Kabellose Bluetooth On-

    Die Safe Sound Technologie der Junior Kopfhörer hält die Lautstärke stets unter 85 dB - so können auch die jüngsten ,...

  • JBL JR300BT Kinder-Kopfhörer in Blau - Kabellose Bluetooth On-

    Die Safe Sound Technologie der Junior Kopfhörer hält die Lautstärke stets unter 85 dB - so können auch die jüngsten ,...

  • JBL by Harman JR300BT Punky Pink

    JBL by Harman JR300BT Punky Pink Kinder Kopfhörer - ohraufliegend, kabellos via Bluetooth, bis zu 13 Std. ,...

  • JBL JR300BT - On-Ear-Kopfhörer für Kinder - Blau/Orange Blau
  • JBL JR300BT Kinder-Kopfhörer in Blau - Kabellose Bluetooth On-

    Die Safe Sound Technologie der Junior Kopfhörer hält die Lautstärke stets unter 85 dB - so können auch die jüngsten ,...

  • JBL »JR 300BT« On-Ear-Kopfhörer (Bluetooth, für Kinder), pink

    Netzwerk - und Verbindungsarten Signalübertragung , Bluetooth, |Netzwerkstandard , Bluetooth, | Allgemein Details ,...

Kundenmeinungen (27) zu JBL JR300BT

27 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
7
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

JR300BT

Kabelloser Kinderkopfhörer

Stärken

  1. angenehmer Klang
  2. kabellose Musikwiedergabe
  3. integrierte Lautstärkebegrenzung
  4. bequemer Sitz

Schwächen

  1. kein optionaler Kabelbetrieb möglich

Für welches Alter sind diese Kinderkopfhörer geeignet?

JBL schreibt seine Kopfhörer für Kinder ab 3 Jahren aus. Bei jüngeren Kleinkindern ist es möglich, dass sie nicht genügend Halt bieten. Praktisch: Dank verstellbarem Kopfbügel kann man die Größe des Kopfhörers über die Jahre hinweg anpassen. Erfahrungsgemäß werden die Modelle etwa ab dem Teenageralter zu klein.

Lässt sich der Kopfhörer auch mit einem Klinkenkabel betreiben?

Viele Bluetooth-Kopfhörer lassen sich optional auch per Klinkenkabel betreiben. So können auch Geräte wie Discmans oder MP3-Player, die häufig kein Bluetooth unterstützen, als Musikquelle herangezogen werden. Das JBL-Modell verzichtet auf einen Klinkenanschluss und richtet sich vor allem an Nutzer, die Musik oder Hörbücher per Smartphone zuspielen. Ein optionaler Kabelbetrieb ist damit nicht möglich. Das mitgelieferte USB-Kabel dient lediglich zur Aufladung des Akkus.

Welche Alternative gibt es für Abspielgeräte ohne Bluetooth?

JBL hat mit dem JR300 eine kabelgebundene Alternative für rund 25 Euro im Angebot. Die Ausstattung ist bis auf die fehlende Bluetooth-Funktion deckungsgleich.

Wer Musik sowohl über Bluetooth als auch über Kabel genießen möchte, greift am ehesten zum Votones VT701. Das Modell geht für knapp 25 Euro über den Ladentisch. Nachteil: Die Akkulaufzeit ist im Gegensatz zum JR300BT etwas geringer.

Datenblatt zu JBL JR300BT

Akkulaufzeit 12 h
Ausstattung Verstellbarer Kopfbügel, Lautstärkebegrenzung, Faltbar
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Geeignet für Kinder
Gewicht 113 g
Schalldruck 85 dB
Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen